Projekt Astri... ES MUSS WEITERGEHEN

  • Ich möchte euch auch an meiner Umbauerei teilhaben lassen und meinen Astra, getauft auf den Namen "Astri" vorstellen. Mein Plan ist es, im Verlauf Zeit den Astra mit diversen Extras auszustatten. So dass ich am Ende einen schönen und sportlichen Alltagsastra auf die Straße bringe. Die Pläne sind wie immer größer als die geschafften Arbeiten, aber mal gucken was ich tatsächlich alles umsetzen kann. Zunächst möchte ich einen groben Überblick der vergangenen Jahre geben.


    Im Jahre 2011 habe ich die „Astri“ von meinem Schwager übernommen, da dieser sich einen Astra der neusten Generation gegönnt hatte. So musste ich mich von meinem geliebten Corsa A trennen.

    10557138_329722310539565_4178241016596659746_o.jpg?_nc_cat=105&_nc_ht=scontent-frt3-1.xx&oh=f1083a638b15d272b723889c6dd3458c&oe=5CC0EEA3


    Das war der letzte Tag mit meinem Corsa und später der erste Tag mit dem Astra.

  • Da ist leider kein Foto...


    Du hast die Möglichkeit diese im Dateianhang anzuhängen.


    Ich gespannt auf deine Fotos....viel Spass im Forum

  • 2011… Nach einer kurzen Eingewöhnunsgsphase begannen auch die ersten Planungen. Als erstes habe ich mir ein Satz GSI Rückleuchten gegönnt und sofort verbaut.
    Als nächstes folgte eine Gruppe A Abgasanlage mit echten 63mm in Edelstahl von FK. So hatte ich schon mal einen schönen Sound. Was trotz des X16SZR echt gut klang!
    Als letztes in diesem Jahr wurde eine GSI Bremsanlage für die Vorderachse besorgt und verbaut, da die alte eh erneuert werden musste.


    2012… In diesem Jahr musste ich etwas am Motor machen, da dieser etwas Kühlwasser gefressen hatte. Da ein 2 Liter Umbau etwas zu teuer und auch zu aufwändig gewesen wäre, musste ich mir eine alternative einfallen lassen. Also habe ich mir einen C16SE Zylinderkopf besorgt und dessen Kanälen geglättet, die Brennräume ausgelitert und mit polierten Ventilen versehen. Dann musste noch eine seltene C16LZ Ansaugbrücke her. Diese wurde in den Kanälen geglättet und mit einer C18NZ Drosselklappe ausgestattet. Als letztes wurde noch eine Nockenwelle vom C16SEI verbaut. Fertig war der frisierte X16SZR.


    Demnächst geht es schon mit 2013 weiter…

  • 2013… Nun war es an der Zeit für einen Satz Alus, also habe ich mir zwei Paar 17 Zöller von Hölzel (AEZ) besorgt und mit Vredestein Gummis und versteckten Ventilen versehen.

    58761505_1210005679177886_4893226665187999744_n.jpg?_nc_cat=100&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=72cab4e207e83b7883c3a09dc03d1c64&oe=5D67F4FC


    Dann hatte ich die Chance eine 5-Türer Facelift GSI Innenausstattung zu erwerben, die ich schon länger gesucht hatte. Im Folgejahr hatte ich mir auf dem gleichen Hof mein nächstes Projekt gekauft, aber dazu später mehr.


    Danach habe ich mir noch einen Asta F Facelift GSI in Gelb zugelegt. Diesen habe ich „Nessi“ getauft und vorerst in der Garage abgeparkt. Da war ich mir noch nicht sicher ob ich ihn aufbaue oder als Spender nehme.

    17457813_736894506489008_4310149893928688808_n.jpg?_nc_cat=110&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=bdbc21b1a8a3801f4972ed19d18d038c&oe=5D33B7D4


    Da ich schon 3-4 Sätze schwarze Scheinwerfer erworben hatte, bei denen immer etwas kaputt oder abgebrochen war, habe ich die Scheinwerfer aus meiner „Nessi“ genommen. So hatte ich endlich schwarze Scheinwerfer bei den alle Halter in Ordnung sind und über elektrische Lichtweitenregelung verfügen.
    58662334_1209996362512151_6048298501006163968_o.jpg?_nc_cat=109&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=91c8e1aab5e8172d74ed3016d862f1c3&oe=5D32E6A7

    58444911_1209996309178823_374398544074768384_o.jpg?_nc_cat=104&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=d24c0d7f0da8e63d253b9005e32a9fb7&oe=5D37CD83


    Demnächst geht es dann mit 2014 weiter…

  • 2014… Also kommen wir zu dem Jahr wo ich bisher das meiste meiner Pläne umgesetzt habe. In den Jahren davor habe ich immer wieder bei passenden Angeboten eingekauft, sodass sich einiges an verbaubarem Material angesammlt hat. Den Anfang hat ein schöner Satz GSI Felgen mit Winterbereifung gemacht.

    58461891_1210006269177827_6351060731500167168_o.jpg?_nc_cat=100&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=3ac43eca06d460099e86882b8e287221&oe=5D710600



    Danach waren PU-Buchsen für die Vorderachse fällig, wobei ich leider keine Bilder vom fertigen Zustand habe :-(


    Auch in diesem Jahr führten mich die Wege zum Opeltreffen in Oschersleben. Nach dem Treffen war die Lust nach einem größeren Umbau mal wieder am größsten und es wurden die ersten Planungen durchgeführt. So wurde im August „Nessi“ innerhalb von 8 Stunden durch meinem Bruder bis aufs Blech runtergeschlachtet.

    17362709_736898979821894_4397206524400284686_n.jpg?_nc_cat=106&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=d043315103ad6ef63c4b6dd979268559&oe=5D72CD3F

    17309573_736898959821896_7754392040666441466_n.jpg?_nc_cat=104&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=f524aaff3c0e2934ae767c95e88ff0f2&oe=5D72184F

    17426083_736899103155215_3276374385791181173_n.jpg?_nc_cat=106&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=a8be5dcac1f9cc2041ca2585dcd5ab79&oe=5D7837C6

    17424618_736899133155212_2113556709521279512_n.jpg?_nc_cat=100&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=614f41dd457418efdfabfe69adb3c2b9&oe=5D34B5C5

    17362804_736899186488540_6467836082285113239_n.jpg?_nc_cat=101&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=919c8cf2bdcc7abf1d4cf095a952815b&oe=5D74D6CF

    17362737_736899116488547_7223211235040004852_n.jpg?_nc_cat=108&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=5ee5058c25a33d4ce8649a94f239a160&oe=5D646B93

    17426206_736899416488517_8127628356639081160_n.jpg?_nc_cat=110&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=075ec8ff8751c478115992c64b0aa5d5&oe=5D721D74

    17426401_736899426488516_2540568440310820072_n.jpg?_nc_cat=104&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=b7398490ef35353e88e3380f0f4cdd01&oe=5D32566D

    17425122_736899513155174_7888850278039282319_n.jpg?_nc_cat=107&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=40ec518dfe2278a0a577bc58c5df185f&oe=5D6AA922

    17458399_736899559821836_1421466212467997601_n.jpg?_nc_cat=102&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=4477f152a8fe6c6ce80cf3aab1326af2&oe=5D352260

    17362673_736899526488506_4836846279566854498_n.jpg?_nc_cat=106&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=e94bc4ae2ba2b36b70fd23c651ab2d99&oe=5D718ACB


    Anfang September konnte ich in der Werkstatt von meinem Bruder meine „Astri“ von ihrem alten Motor befreien.

    58857997_1210000489178405_8314319672962973696_o.jpg?_nc_cat=101&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=8776117e8df730053ded1a9a52983f7d&oe=5D3B005B

    58698553_1210000775845043_8917165246884347904_o.jpg?_nc_cat=101&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=4d67e0632f4389dd1ff074823da07357&oe=5D678FDF

    59168540_1210000525845068_5365837152678576128_o.jpg?_nc_cat=109&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=802eb2318a98be524c24c3a091e3cd15&oe=5D2FF50D

    58577541_1210000569178397_41759859644825600_o.jpg?_nc_cat=103&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=94255ea0b841181eb340c64c6f7933dd&oe=5D652CF7


    Bei der Gelegenheit sollten auch noch ein paar kosmetische Dinge passieren. Also sollte der Motorraum noch seidenmatt Schwarz werden. Ich habe zunächst alles mögliche rausgeschmissen, anschließend geschliffen und abgeklebt. Mein Bruder hat dann wieder das Ganze grundiert und im Anschluss fein lackiert.

    58462798_1209997135845407_6264959994563657728_o.jpg?_nc_cat=109&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=3732ac5cc252e5c15d40e9bbb8a7c7d8&oe=5D718188

    58570618_1209997155845405_4769082971959328768_o.jpg?_nc_cat=110&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=b8758a2d4f63e26d4f89001a995ad03d&oe=5D36D67E

    58916942_1209997212512066_7237756210068324352_o.jpg?_nc_cat=110&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=34a0d96ce2719f28fbcc4a22fef6760c&oe=5D32639F

    58695717_1209997235845397_7126909658278658048_o.jpg?_nc_cat=104&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=0cf8d7f1f7ec476b582aec970c363da7&oe=5D30AC7E

    58461623_1209997185845402_5821005597591470080_o.jpg?_nc_cat=110&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=73149cc9348f9d515fcb1180a5eeb2d9&oe=5D309EFB

    58695649_1209997265845394_8119740921261588480_o.jpg?_nc_cat=106&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=73c2d671498ed11372a098a0113d145e&oe=5D2DDB84



    So ganz nebenbei habe ich entschlossen auf Seilzugschaltung umzubauen. Also habe ich mir alles aus einem Signum besorgt und bei mir eingebaut. So sieht das Ganze dann aus. Jetzt muss noch die Verkleidung und der Schaltsack angepasst werden. (Ich muss mal Bilder vom Schaltturm raus suchen)

    59323730_1210000439178410_5620559100224995328_n.jpg?_nc_cat=111&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=633379795715627493495d0532261ee4&oe=5D68408B

    Demnächst geht es mal wieder weiter…

  • So Leute…
    In den letzten Tagen ging es endlich weiter. Bei der ganzen Umbauerei habe ich gleich eine GSI Motorhaube und Heckklappe verbaut.

    58542754_1209997059178748_3894095698794119168_o.jpg?_nc_cat=105&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=303f92b9386c8613a5ce49ccc30a41e5&oe=5D31718E

    58594646_1209996999178754_5294643585801519104_o.jpg?_nc_cat=111&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=15aec9916cbfac0068870cbcb74587ff&oe=5D682671

    59305990_1209997085845412_6756884305739251712_o.jpg?_nc_cat=102&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=ee9ca15372a75070e0947de05123ae1e&oe=5D6C276F

    58384345_1209997039178750_6797600612885200896_o.jpg?_nc_cat=106&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=41e8ba5761b89f597c55de54c5a7f87a&oe=5D299FD0


    Danach ging es am Motor weiter. So wurde das gute Stück vor dem Umbau mit neuen Motorlagern, Zahn- und Keilrippenriemen mit Spannrollen, Wasserpumpe, Thermostat, Ventildeckeldichtung, Kupplung, Druckplatt und Ausrücklager ausgestattet. Dann folgten noch 4-Strahlige Einspritzdüsen vom 2.8er C20XE. So sah das Ganz dann vor dem Einbau aus.

    58576175_1210000802511707_4194718975445172224_o.jpg?_nc_cat=104&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=d5fc7866e9fa341631f166e17e9a2bef&oe=5D669B3758779065_1210000665845054_5339371100344156160_o.jpg?_nc_cat=108&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=48b46a8a3e994ca8074d4afa9990ee87&oe=5D2FC6D6

    59592690_1210000642511723_1182444061827530752_n.jpg?_nc_cat=107&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=dbd905b830fbf1490155d309664ecaa3&oe=5D74A862

    59622025_1210000612511726_1893117903566274560_o.jpg?_nc_cat=101&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=b118ba3e77a1a83ccba3c039f5913fdd&oe=5D77984B


    Nach dem Einbau sah Astri dann so aus. Zum Erstaunen sprang das neue Herz direkt beim ersten Startversuch ohne Probleme an und lief bestens. Nachdem der Motor dann warmgelaufen war wurde noch ein Ölwechsel mit Filter durchgeführt. Als letztes folgte dann noch ein Lexmaul Fächerkrümmer und die verstellbaren gelben Konis mit Eibach Federn. Dort ist auch ein Bild bei, wo ich im Motorraum wieder an irgendeiner fummel Arbeit hänge.

    59022668_1210000205845100_5534209766286426112_o.jpg?_nc_cat=105&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=a8df923857ef10de82df117f3f9787b3&oe=5D2AC1A7

    58707862_1210000709178383_6740732071905329152_o.jpg?_nc_cat=106&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=6ab668559328cc55e2ffea8bd6189189&oe=5D641924

    58591315_1210000272511760_7037317220304683008_n.jpg?_nc_cat=111&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=f0f68e9c7ea65bd3c2953afa4a9e69d1&oe=5D6CF600

    58818365_1210000192511768_3905255539952582656_o.jpg?_nc_cat=111&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=00057da5b1cce3225de4efdd7c5a045e&oe=5D642827



    Jetzt muss noch die Mittelkonsole angepasst, die GSI Hinterachse eingebaut und eine neue Auspuff/Sportkat Lösung in 2,5 Zoll ab Fächer geschweißt werden. Dann habe ich das gröbste hinter mir.

  • Hallo.
    Bislang sieht alles ganz gut aus.
    Besonders das Thema "Vollausstattung" interessiert mich bzw. habe ich auch immer gerne volle Hütte.
    Ich freue mich auf Bilder, vor allem von selteneren Teilen.
    Ansonsten viel Spaß bei den nächsten Arbeiten.
    Grüße

  • So… Am vergangenen Wochenende ist nicht unbedingt viel passiert, aber dafür war es auch etwas „aufwändiger“. Ich habe mit meinem Bruder das Stück vom Fächerkrümmer bis zum Mittelschalldämpfer in 2,5 Zoll konstruiert. Verbaut wurde dabei noch ein mega Flexstück und ein 100 Zeller Sportkat. Jetzt habe ich eine 2,5 Zoll Abgasanlage vom Krümmer bis zum Ende.
    57384337_1209990312512756_8985806941762617344_n.jpg?_nc_cat=101&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=525b50b1f726109a57184420c1299909&oe=5D3B1EEB

    58823341_1209990342512753_5939211021792051200_n.jpg?_nc_cat=102&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=d9686b7afae8a63236f3e3e6a2ecfc98&oe=5D7144BA
    58933284_1209990445846076_2165939500428034048_n.jpg?_nc_cat=101&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=3c44a36a8f20d99449c5fb030320839e&oe=5D2D840A
    58761660_1209990329179421_8471735644610101248_n.jpg?_nc_cat=103&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=f357439c4adbd7f3377a6e8b5ded47f7&oe=5D72F332

    58656868_1209990399179414_5802469416390098944_n.jpg?_nc_cat=106&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=34bae0c1fe74f187dacfae770b5f2558&oe=5D2F8159

    58599013_1209990409179413_6399027055110914048_n.jpg?_nc_cat=104&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=349b0bbcd7852d1beb7efd43c7fc07f0&oe=5D3B50B7

    58641569_1209990522512735_3331600552344682496_n.jpg?_nc_cat=105&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=3cb63f4692de4ea20ec4977898be9c47&oe=5D36F4D5

    58542900_1209990549179399_2213739406940962816_n.jpg?_nc_cat=111&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=f2390def184bde6587499848ee54d13c&oe=5D298214

    59320222_1209990579179396_4704173625136119808_o.jpg?_nc_cat=101&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=6e5046054a64c1b1c286b751a23e36bf&oe=5D299F9F


    Außerdem habe ich noch ein, wie ich finde, schönes originales Sportlenkrad eingebaut. Es ist ein wenig kleiner im Durchmesser und etwas dicker. In der Summer ein echt klasse Lenkrad.

    58641542_1209995235845597_2356749852118876160_o.jpg?_nc_cat=104&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=5c292cc532433452426ec5e98fb16833&oe=5D2DE0C5

    58576602_1209995279178926_9161715337484304384_o.jpg?_nc_cat=104&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=187facddee4ac63926723e9b48dc0e9f&oe=5D3914C4


    Sobald es neues gibt werde ich natürlich berichten..

  • Vor dem kannte ich auch nur das Irmscher und die Holzoptik. Nach meinen letzten Infos kam das Lenkrad aus dem Tigra, aber da habe ich bisher keins davon gesehen. Ich werde mal dran bleiben, vielleicht findet sich ja jemand der sich da besser auskennt :-)

  • So nun haben wir das Jahr 2015 und auch da muss es weitergehen…


    Letztes Wochenende wurde nun endlich die GSI Hinterachse, mit ein paar Neuteilen, eingebaut. Später folgen noch frische, rote und überholte Bremssättel. Außerdem wurden die Bremsleitungen mit frischer ATE Racing Bremsflüssigkeit befüllt und entlüftet.

    58543848_1209991315845989_1405447229216391168_o.jpg?_nc_cat=103&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=d57068ed36e87fddd0e176b0ad879f24&oe=5D737C8A

    58852812_1209991329179321_33308493582696448_n.jpg?_nc_cat=111&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=211972e8e1f3984a5a160b188bf38e60&oe=5D6C1C08


    Und dann habe ich noch die Sommer Alus probehalber aufgesteckt um zu gucken, ob diese mit dem neuen Fahrwerk noch passen. Vorne sieht alles gut aus, aber hinten schleifen die Gummis am Radlauf. Also mal gucken was ich da machen werde…

    59064565_1210008709177583_2122991506800246784_n.jpg?_nc_cat=107&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=a8bbec552e90bbe1d3ce4f26121145cf&oe=5D373F49

    58462902_1210008732510914_7249077627896463360_n.jpg?_nc_cat=103&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=a0c81df46e1fc7e163e1290dde6e65ba&oe=5D3069C3

    58570720_1210008755844245_5730245070246903808_n.jpg?_nc_cat=110&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=362cfc9a3b9a1a68bc5a74ab9dcaa64c&oe=5D753FAC

  • Hier kommt mal ein kleines Update der lieben Astri… Das Bild Zeigt den momentanen Stand der Dinge. Nun ist auch das gesamte Umbaupaket durch die DEKRA abgenommen. Es war zwar ein sehr steiniger und langer Weg, aber jetzt endlich kann ich mit ruhigem Gewissen durch die Straßen fahren. Bei den Kosten für die Abnahme und dem Aufwand der da betrieben wurde, hätte ich mir auch nen Turbo eintragen lassen können… Naja erstmal spaß damit haben!
    12973210_559242280920899_4788629744900970646_o.jpg?_nc_cat=101&_nc_ht=scontent-frt3-1.xx&oh=fce7c689f87bd0509e55f1eb24768d13&oe=5CC2C6D1

  • Nah was lange währt, wird auch mal endlich gut, der Spruch passt da wohl, wie die Faust auf das Auge des Betrachters, hast deine Astrid echt Schmuck gemacht....


    Hab nu endlich erstmal bissl Spass dran, da ist der Ärger schnell sehr schnell verflogen

  • Coole Sache wenn alles mit einem Umbau funktioniert und dann noch gut aussieht. :thumbsup: