Wie und Wann wird beim 1.6L der Zahnriemen gewechselt

  • Schaust du in das Büchlein des Autos. Da sollten ein Wecselintervall von 90tkm stehen beim Zahnriehmen. Desweiteren sagen se alle 15tkm Öl, besser wäre es nach 10tkm. etc


    Sollte Zahnriehmen fällig werden empfehle ich, WAPu, Umlenkrollen Spanner und den Kleinkrust mitzuwechseln, wird sonnst ärgerliches gefrickel wenn was danach durch geht.


    Da du neu bist empfehle ich dir das Büchlein



    https://www.google.de/search?q=Jetzt+helfe+ich+mir+selber+Astra+F&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:en-US:official&client=firefox-a#q=Jetzt+helfe+ich+mir+selber+Astra+F&hl=de&client=firefox-a&hs=T9M&tbo=d&rls=org.mozilla:en-US:official&source=lnms&tbm=shop&sa=X&psj=1&ei=ODbfUOOZIsfatAad3YEI&ved=0CAwQ_AUoAA&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_qf.&bvm=bv.1355534169,d.Yms&fp=4fa1188718dc92ef&bpcl=40096503&biw=1920&bih=878

    Wer Frägt ist ein Narr- für fünf Minuten, wer nie Frägt ist ein Narr sein Leben lang.

    2 Mal editiert, zuletzt von Fuchse ()

  • 8| 120tkm verwechselst du da nicht Zahnriehmen und Steuerkette? Denn Steuerketten sind bei 120tkm


    also in meinem Büchlein wie Verlinkt steht sogar alle 4 Jahre oder 60tkm, aber ich bin mir fast sicher das es 90tkm sind.

  • X16SZ
    Bis BJ 96 alle 60TKm oder 4 Jahre
    ab 96 alle 120TKm oder 8 Jahre
    Wapu würd Ich auf jedenfall mit wechseln, habe schon öfters nach ein paar Tausend Km die Wapu undicht.
    Spannrolle auf jeden fall. Wer so geizig ist und die nicht mitmacht ist selber schuld.
    Ist ja nen lager drinn und hat ja auch schon die selbe laufleistung wie der Riemen.
    MFG

  • Zahnriemen alle 4 Jahre oder 60 tkm....
    Ölwechsel alle 15tkm oder 1 mal im Jahr.


    Jerry, die Intervalle wurden wieder gekürzt, da es vermehrt zu Problemen kam.
    Aber beim 8V kann der Riemen ruhig reissen, neuer drauf und gut


    Die sagen hier ab MJ97 bzw. Fahrgestellnummer V alle 120k, vorsichtshalber würde ich aber bei 60k bleiben
    Macht ja finanziell nicht so viel aus.








    Beim ZR-WEchsel :


    Wapu, Spannrolle und Thermostat wechseln, letzteres ist nicht vorgeschrieben, jedoch bietet sich das an, weil du da echt bescheiden rankommst ohne Zr abzunehmen.


    (WG. Verkleidung)

  • :thumbdown: Riehmen reisen lassen, Basti des nicht Witzig. Der Motor ist zwar hart im nehmen vor allem der SZ mit 71Ps, aber des auf dauer zeigt der dir auch die A.....karte.


    Also ich sage es mal so bei 90tkm sollte man mal an einen ZRW denken, aber bis 120tkm nie mals.

    Wer Frägt ist ein Narr- für fünf Minuten, wer nie Frägt ist ein Narr sein Leben lang.

    2 Mal editiert, zuletzt von Fuchse ()

  • Mein FOH hat mir vor ca nem 1/4 Jahr gesagt, das es fürn SZ den Riemensatz für 60tkm gibt und fürn SZR einen, der 120tkm halten soll. Dieser paßt wohl 1:1 auf den SZ und kostet wohl sogar noch nen Euro weniger als der 60tkm- Satz. Eierlegende Wollmilchsau? Mir ist's nicht so geheuer, deshalb bleib ich bei 60tkm für ZR, Spannrolle, Wapu und Thermostat. Oder weiß einer Gegenteiliges? Obwohl, so teuer und aufwändig ist so'n ZR-Wechsel ja nicht, um da sparen zu wollen. Ob Freiläufer oder nicht, unangenehm und mit unnötigen Kosten verbunden(abschleppen etc) ist so'n ZR-Riß allemal.
  • Alle 60tkm riemen wechseln dann haste da schonmal keine probleme.


    Und nen Zahnriemen mit Wapu, Spannrolle, Thermostat und 3Liter Kühlerfrostschutz kosten keine 100Euro aber es sind alles Markenteile zummindest bei mir...


    also ich würde sagen investier lieber einmal 100Euro mehr als das der Riemen flöten geht und es unter umständen teuerer wird...

  • Nur mal Interessehalber, SZ und SZR sind doch meines Wissens nach mechanisch exakt gleich, die etwas geringere Verdichtung des SZR spielt hierbei ja keine Rolle. Weshalb hatte also der SZR ein auf's doppelte verlängerte ZR-Intervall? Selbst wenns Opel wieder zurückgenommen hat, iwas muß sie ja dazu bewogen haben zu sagen 120tkm/8Jahre. Anderes Material? Oder doch iwo nen baulicher Unterschied? Täte mich mal interessieren, weiß einer was dazu?
  • also meine werkstatt sagte auch das es mal so viel 120tkm waren aber er lieber weniger empfiehlt. er sagt 90tkm ist voll in Ordnung. Meint er und daran halte ich mich.
    habe somit noch reichlich über und ob er 270tkm schafft weis ich noch nicht

    Opel Astra Syle 1,6 75PS :thumbsup:
    Mein Astra hat nun 214000 km runter "und es kommen kommen jeden Tag mehr dazu ;)" stand 19.11.2012
    Mein Astra hat nun 217500 km runter "V" stand 03.01.2013
    Mein Astra hat nun 219000 km runter "V" stand 11.02.2013
    Mein Astra hat nun 222000 km runter "V" stand 23.04.2013

  • Moin Leute,

    hab Gestern mein Benzinfilter am Astra f gewechselt.

    dabei festgestellt das die Benzinschläuche am Filter porös sind.

    Die Länge der Gummischläuche sind 150mm .Der Aussendurchmesser ist 14mm.

    Frage : wie ist der Innendurchmesser,und wie verbindet man die kurzen Gummischläuche auf die langen blauen Kunststoffleitung??

  • Schieb einfach neue Kraftstoffschläuche drüber und befestige die am Fiter und an der anderen Seite mit Schlauchschellen....Reicht völlig.