Beiträge von Die CoBrA

    Hallöchen


    so bisl was geht weiter


    Kühler sitz und passt :P



    die Türgriffe sind an ihrem Platz.... ohne Worte :D




    Grill und Motorhabe montiert



    wem fällt etwas auf???



    wenn nochmal jemand sagt es ist eng mit dem Kühler... muss ich lachen (ja das nen Probefächer, bisl misslungen :P )




    heute nur Kleinigkeiten gemacht und vorallem mal aufgeräumt, der Saustall ging gar net...


    so jetzt wieder ihr


    Gruss
    Matthias

    Kühler hab ich beim Motor einbau wieder rausgenommen, wollte nciht das er falls etwas passiert nichts abbekommt.
    den bau ich die Tage wieder einund hoffe das das mit den anschlüssen soweit klappt und das dann genügend platz für den krümmer ist nicht das ich erst krümmer dann kühler einbauen muss... ist alles bisl eng... aber bin guter dinge....


    Gruss

    Hallo


    so nachdem ich mich der Elektrik beschäftig habe kann ich mal wieder einen kurzen zwischenbericht abgeben


    hier mal nen paar bilder


    im Motorraum gehts weiter... anpassungen des Luftfilterkastens... mal sehn wie das weiter klappt



    Innenraum auch soweit fertig... 4 Kabel noch verlöten dann bin ich fertig
    MKL sowie Diagnose Stecker sind mit eingelötet.....




    nachdem ich die Hipo Strebe einbauen wollte, habe ich gemerkt das die schrauben schön in den Buchsen festgefault waren, also nen satz 16v Querlenker zum sandstrahlen und Pulvern gefahren, PU Buchen bestellt, wenn dann richtig ;) neue Schrauben warten beim FOH auf abholung




    das wars mal wieder


    Gruss
    Matthias

    HI


    lange nichts passiert....
    war 3 Wochen krank, nix mit schrauben und seit 2 Wochen komme ich beruflich nicht zum Schrauben... hab kaum Zeit
    bisl was habe ich geschafft...


    Kühler habe ich eingepasst... ein halter an de Traverse fehlt noch, dann fertig




    Innenraum, Teermatten entfernt... bisl Lack und angefangen die Schrothgurte zu verbauen....





    hoffe es geht jetzt kleinweise weiter... und der stress sollte auch in 3 Wochen in der Arbeit weniger werden...
    1 Juli... wäre realistisch mit fahren... hoff ich zumindestens....


    Gruss
    Matthias

    Hallo


    ich als erbauer dieses Fahrzeuges muss mal bisl was dazusagen


    es sind 16 Zoll Felgen und keine 17 Zoll Breite 7 Zoll
    Fahrwerk ist ein FK 60/40 (wollte der Vorbesitzer, bääh)
    Motor: C20NE mit Irmscher Ansaugbrücke, Risse Fächerkrümmer und jetex/fortex Gruppe A... Komplett neu abgedichet
    Achsen und Federbeine Gesandstrahlt und Lackiert (ja es sind die Achsen die in meinen Astra sollten)


    so fürs erste mal genügend Infos....
    man könnte seitenweise den Thread füllen...


    viel spass Lugge beim weiterbasteln... er steht brav und geschützt in seiner Box


    Gruss

    HI


    so es geht auch hier bisl weiter


    Motor ist bis auf die Krümmer einbaufertig...





    Kühler soll nächste Woche kommen... hoffe ich mal


    langsam gehts ans einbauen... dann alles anschliesen und Elektrik machen... ab zum TÜV


    mal sehn ob sich anfang Mai schaffen lässt


    Gruss

    HI


    so hab irgendwie vergessen bilder zu machen


    war zwar kaum am schrauben aber bisl was ist schon passiert


    Benzinpumpeneinheit... änderung... irgendwie passte nichtmehr wirklich alles zusammen



    Der Passende Deckel fürn Bermsflüssigkeitsbehälter ist auch da...



    Getriebeöl muss auch neues rein, also Deckel ab und von dem bisl was noch drin ist... raus...



    so jetzt bisl Schnickschnack... abdeckung gereinigt und bisl mit siliconspray aufgebessert... bild leider gleich nach dem einsprühen gemacht...



    Ölwanne hab ich gesandstrahlt und lackiert und montiert



    Aluventildeckel glasperlgestrahlt und Pulverbeschichtet....



    Ansaugbrücke ist auch wie die Deckel Pulverbeschichtet... bau sie gerade zusammen... da müssen noch paar kleine Änderungen erfolgen bevor sie an den motor kommt...
    wollte heute dann meinen tollen Motorhalter aus UK montieren... der überhaupt nicht passt... richtig zum ärgern... naja... jetzt heisst es doch selber bauen


    weiteres folgt


    Gruss
    Matthias

    *crookswerbungsmodusausmacht* ;)


    war ja alles halb so wild... ging alles wie butter.... zumindest beim einbau.... beim Ausbau wollten paar kleinigkeiten nicht so wie wir.... :D

    Hallo


    ja ich werde im innenraum noch was verändern, Teermatten im vorderen Bereich entfernen, sowie evtl. Tacho mit DZM
    Öldruck und Öl temp anzeige da denke ich auch drüber nach....


    Gruss

    HI


    ja der sollte Kadett D orginal sein... zumindest... wüsste ich net das der vorbesitzer den umgebaut hat...
    aber wischwasser hab ich eh 2 für Heck einen seperaten im kofferraum :D
    aber sowas verbaut man doch im innenraum oder versteckt... ( für so nen Spass hatte ich dieses jahr keine Zeit :D )


    Gruss


    PS: 1 V6 mehr?? hätte noch nen paar im Angebot :D

    ähm ja.... die Ölwanne ist noch nen thema... ich hatte überlegt eine Alu zu verbauen, jetzt im moment denke ich doch die Stahl.... das die abkommt ist klar, dichtung liegt ja schon da... nur ich mach die net auf bevor ich genau weis wie ich es mache


    Terminplan 1. April ist eh gegessen, da die Anfertigung des Kühlers sich noch 3-4 Wochen hinzieht...


    Gruss

    Hallo


    so es geht in kleinen schritten weiter....


    paar Teile gestrahlt und lackiert....



    Motor bekam bisl Farbe ab....





    Angefangen mit der Montage der Anbauteile... und die Lackierten Teile sind auch schon verbaut...
    desweiteren habe ich 2 Bolzen ausgebohrt und mit Timesirt repariert.... also alle Bolzen auch neu
    2 Sensoren auch noch erneuert, da die Kabel defekt waren



    einer der Ersatzmotoren.... irgendwo muss man ja bisl schaun... wie das alles ganz genau war... mit den Kabeln ;)




    das wars erstmal wieder....


    Gruss
    Matthias

    Hallo


    so heute paar Kleinigkeiten gemacht


    erstmal beim FOH bisl Teile abgeholt... seht selbst



    Getriebe mit den lackierten motorhalten bestückt und passende Getriebeschnecke verbaut.... damit der Tacho passt.... einbaufertig, bis das die alte ATW noch raus muss und die sich bisl weigert...



    Benzinpumpeneinheit zusammengebaut, leider war ein Blech nicht mehr lieferbar... das habe ich dann heute noch sandgestrahlt... wird dann komplett die Tage unters Auto gebaut



    der neue Bremsflüssigkeitsbehälter, hab den Deckel vergessen zu bestellen, hab ich heute gleich nachgeholt...



    das wars estmal wieder....


    Gruss
    Matthias