Weitek Sportfahrwerk

  • Hallo :)


    Ich wollt mal fragen, ob von euch schon mal wer Erfahrungen mit nem Weitek Fahrwerk gemacht hat?
    Wollt mir(wenn das mit dem Auto klappt) ein Weitek Ultra GT zulegen. Hab gehört, dass die ganz gut sein sollen. Könnt ihr das belegen? Oder dagegen argumentieren?
    Bin dankbar für jeden comment!!




    MfG Stralis-AS

  • hallo ich kann davon nicht gerade abraten sind nich schlecht aber werden mit der zeit ungefähr 3-4monate merkt mann das sie weicher werden mein kumpel hat so eines in seinem 3golf gewinde dher weis ich das

  • Also ich hab positives und negatives gehört! Bei VW sprechen die Weitec fahrwerke nicht so gut an wie bei opel weil von leuten die im opel ein weitec fahrwerk haben nur gutes erzählen hingegen die vw leute nur müll!

  • Hallo zusammen,


    also wir haben in einem Astra G auch schon ein Gewinde von Weitec eingebaut...


    Ich kann von diesem Dreck nur abraten...


    erstmal wie schon erwähnt nach kurzer Zeit wirds weich, und das nächste und zwar der Hammer, nach 4 Monaten waren die Dämpfer hinten im Arsch... dann ausgetauscht und dann wieder im Arsch und das ganze zwei mal weiter und nun wird ein anderes gefahren...



    Also, ich kann dir abrahten, kann aber auch ein einzelfall gewesen sein... nix wissen... unsere Erfahrung




    MfG Ronny

    wer saufen kann, kann auch arbeiten... so ein Quatsch. Wer abends vögelt kann am nächsten morgen auch nicht fliegen!


    es gibt Tage, da gewinnt man-und es gibt Tage, da verlieren die Anderen :483:


  • weitec wird nicht ohne grund auch "weichtec" genannt *g*

  • das hat mit dem gar nichts zu tun das weitec weitec gennat wird. Ich hab ein bilstein drinne bin auch ziemlich entäuscht davon obwohl die ausrüster für die Dtm sind müsste eigentlich ums dreifache härter sein fühlt sich an wie orginal minimal härter !

  • Moin!


    GSI master: Es kommt ja auch darauf an welche Bilstein Du drin hast. Bilstein gibt es auch in verschiedenen Härtestufen.


    Außerdem heißt hart nicht gleich gut, ein Fahrwerk sollte optimal abgestimmt sein, dann ist es straff aber nicht bretthart.


    Von WeiTec kann ich nur abraten, die sacken bis ins unermäßliche und die Dämpfer werden recht schnell naß.
    Spare lieber ein paar Euro mehr und lege Dir härteverstellbare konis zu.
    Dann nach dem Einbau eine schöne kurvenreiche Strecke suchen, daß Fahrverhalten Deines Autos analysieren und das Fahrwerk auf Dein Auto abstimmen, denn nicht jede Einstellung ist für jedes Auto gut.


    So long!


    Val´78

  • Also aus dem Massenvergleich schließe ich:


    Mehr Flop!? Danke für die rege Teilnahme!!!





    MfG Stralis-AS

  • Moin!


    Also ich vertraue mittlerweile seit 11 Jahren auf koni-Dämpfer, bei allen Autos, da ich mit den Dämpfern das Fahrwerk optimal auf meinen Wagen mit meiner Rad-/Reifenkombination einstellen kann.
    Bilstein ist natürlich auch top, sofern man auf ein vorab abgestimmtes Fahrwerk vertraut, über die Qualität gibt es eigentlich nichts schlechtes zu sagen.
    Tja, das Thema Federn ist so eine "Glaubenssache", über WeiTec brauchen wir dabei garnicht erst reden, H&R ist von der Qualität her top, FK ein Streitthema wobei ich zufrieden damit bin...


    Zum Thema "hart": Was habt Ihr alle mit hart? Fahre ja nun keinen windelweichen Pampersbomber, aber "hart" ist doch wohl absolute sch..., sportlich straff sollte doch wohl die Devise lauten, oder?


    So long!


    Val´78


  • Ich mein auf jeden Fall mit hart, dass es sportlich zu fahren ist!!
    Freilich isses kacke wenn dir nach ner halben stunde fahrt der arsch weh tut!!
    aber es sollte auf jeden fall härter als das serienfahrwerk sein, zumindest härter bleiben!!!

  • Hallo!


    HAtte schon mehrere Fahrwerke von Weitec drin und war top zufrieden. Hatte aber auch die Ultra TX Dämpfer drin, also härteverstellbar. Das Fahrwerk ist heute, nach 7 jahren, genau so hart wie vorher. Richtig ist, das sich die Federn setzen wie ne sau, aber wer es tief will ist mit weitec gut beraten., meiner meinung nach. Ich werde mir demnächst wieder die Ultra TX dämpfer für meinen Astra F zulegen.


    Nubbad