i500-Bremse - Was brauche ich?

  • Wir haben das immer an einer Werkstatt-Presse gemacht, da ging es immer super 🙂

    Aber wirklich einspannen kann mans Federbein auch nicht X/


    Sind nun jedenfalls draußen und in der örtlichen Metallbude zum Abdrehen abgegeben. Wenn alles klappt bekomme ich die heute wieder.


    Bei Gelegenheit mal den ganzen vorhandenen Kram saubermachen und vom Rost befreien. Weiter gehts dann gegen April...

  • Machst du die Ankerbleche auch gleich mit neu? Bei mir sahen die nicht mehr schön aus, sodass ich das gleich mit machte. Da muss man nur aufpassen, dass man die richtigen kauft. Sie unterscheiden sich im Lochabstand - es gibt für die kleineren Motoren eine Variante und für die großen Motoren (also ab 1,8er).

  • Im Vorfeld habe ich mir welche rausgesucht. Hab´ auch Vergleiche zwischen Saab 9-3 und i500 angestellt. (offenbar gleich?!)

    Die Bleche scheinen sich über die unterschiedlichen Motorvarianten im Innen- und Außendurchmesser zu unterscheiden. Zu den Lochabständen habe ich keine Infos gefunden.


    Nachdem meine Platten inkl. Blechen da waren habe ich aber beschlossen die Teile einfach weiterzuverwenden. Scheint noch alles stabil zu sein, der Gammel hält sich augenscheinlich auch in Grenzen. -> Saubermachen, Sandpapier, Hammerite, fertig... Sieht eh kein Mensch also zählt Funktion.

  • Die Bleche vom i500 passen eh nicht - die Federbeine sehen gänzlich anders aus. Mir wurde damals was anderes erzählt, sodass ich i500 Bleche kaufte... - was soll ich sagen, Lehrgeld prägt sich ein.. 😅

  • Das finde ich echt komisch. Diesen Vergleich habe ich bei meiner Recherche auch angestellt. Die beiden Bleche stehen in den versch. Shops in der selben Liste und sollen identisch sein.


    Ich habe meine vorhandenen mittlerweile lackiert. Theoretisch sollten die noch ne Weile halten.


    Die Eintragungssache konnte ich nun auch abklären. Mein Prüfer hat keine Bedenken hinsichtlich der Bremse im Astra. Auch die Saab-Ankerplattengeschichte wurde mit nem "kannste machen" abgesegnet... Also umbauen und wieder hin...

  • Der Kram is mittlerweile drin. Was ich etwas merkwürdig finde ist die flächenmäßig mangelhafte Ausnutzung der hinteren Scheibe mit dem GSI-Sattel... Da fehlt ja ein Viertel?! Ungewöhnliches Tragbild?! Das soll beim i500 auch so sein bzw. der Sattel identisch sein? Evtl. falsche Beläge im zu kleinen Sattel?!?