Gerät für Fehlercode auslesen beim Astra-F GSI 16V

  • Ich habe es einige Zeit mit einem Op-COM China clone versucht, aber das hat bei mir nicht so funktioniert. Da ich dann auch was zum programmieren gesucht habe, habe ich mir ein originales Op-COM geholt.


    Ich glaube aber zum auslesen und Speicher löschen reichen die Bluetooth Adapter, die man mittlerweile bekommt.

  • Viel billiger.....


    nen entsprechend gebogener Draht oder büroklammer reicht doch völlig....


    Alternativ nur zum auslesen hab ich ne zeitlang nen china clone mit adapter auf 10 polig genommen

  • Das mit dem Fehlercode ausblinken funktionierte bei mir nach anfänglicher eigener Blödheit (😅) eigentlich sehr gut

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    China-Clone OP-COM funktionierte bei mir nicht.

  • Hallo,


    wenn die Pins gebrückt sind, muss man die Zündung einschalten und auf die Motorkontrollleuchte achten. Die signalisiert durch Blinkzeichen den Fehlercode, als erstes wird Code 12 (Diagnosebeginn) ausgegeben - quasi *blink* *pause* *blink* *blink*


    Jeder Code wird 3x angezeigt, also bei jedem Diagnosebeginn wird 3x die 12 ausgegeben, danach dann der oder die eigentlichen Fehler.

    10 Codevariante nicht programmiert

    12 Diagnosebeginn

    13 Lambdasonde – keine Spannungsänderung

    14 Kühlmitteltemperatursensor – Spannung zu niedrig

    15 Kühlmitteltemperatursensor – Spannung zu hoch

    16 Klopfsensor 1 – keine Spannungsänderung

    17 Klopfsensor 2 – keine Spannungsänderung

    18 Klopfsteuergerät – kein Signal

    19 Drehzahlsensor – falsches Signal

    21 Drosselklappen-Potentiometer – Spannung zu hoch

    22 Drosselklappen-Potentiometer – Spannung zu niedrig

    23 Klopfsteuergerät

    24 Geschwindigkeitssensor

    25 Einspritzventil Nr. 1 – Spannung zu hoch

    26 Einspritzventil Nr. 2 – Spannung zu hoch

    27 Einspritzventil Nr. 3 – Spannung zu hoch

    28 Einspritzventil Nr. 4 – Spannung zu hoch

    29 Einspritzventil Nr. 5 – Spannung zu hoch

    31 Drehzahlsensor – kein Signal

    32 Einspritzventil Nr. 6 – Spannung zu hoch

    33 AGR-Unterdruckschaltventil – Spannung zu niedrig

    34 AGR-Unterdruckschaltventil – Spannung zu hoch

    35 Leerlaufregelventil

    37 Motorstörung-Warnleuchte – Spannung zu niedrig

    38 Lambdasonde – Spannung zu niedrig

    39 Lambdasonde – Spannung zu hoch

    41 Geschwindigkeitssensor – Spannung zu niedrig

    42 Geschwindigkeitssensor – Spannung zu hoch

    44 Lambdasonde/Einspritzsignal – Gemisch zu mager

    45 Larnbdasonde/Einspritzsignat – Gemisch zu fett

    46 Luftpumpe/Relais – Spannung zu niedrig

    47 Luftpumpe/Relais – Spannung zu hoch

    48 Versorgungsspannung – niedrig

    49 Versorgungsspannung – hoch

    51 Steuergerät – Fehler im Speicher (PROM)

    52 Motorstörung-Warnleuchte – Spannung zu hoch

    53 Kraftstoffpumpenrelais – Spannung zu niedrig

    54 Kraftstoffpumpenrelais – Spannung zu hoch

    55 Steuergerät

    56 Leerlaufregelventil – Spannung zu hoch

    57 Leerlaufregelventil – Spannung zu niedrig

    59 Ansaugluftumschaltungs-Magnetventil 1- Spannung zu hoch

    61 Aktivkohlefilter-Magnetventil – Spannung zu niedrig

    62 Aktivkohlefifter-Magnetventil – Spannung zu hoch

    63 Ansaugluftumschaltungs-Magnetventil 1- Spannung zu hoch

    65 Gemischregulierwiderstand – Spannung zu niedrig

    66 Gemischregulierwiderstand – Spannung zu hoch

    67 Drosselklappenschalter

    68 Leerlaufschalter – öffnet nicht

    69 Ansauglufttemperatursensor – Spannung zu niedrig

    71 Ansauglufttemperatursensor -Spannung zu hoch

    72 Drosselklappenschalter – öffnet nicht

    73 Luftmengen-/Luftmassenmesser – Spannung zu niedrig

    74 Luftmengen-/Luftmassenmesser – Spannung zu hoch

    75 Drehmomentregelung (Automatikgetriebe) – Spannung zu niedrig

    76 Drehmomentregelung (Automatikgetriebe) – fehlerhaft

    79 Antriebsschlupfregelung-Steuergerät – Motoreingriff inkorrekt

    81 Einspritzventil Nr. 1 – Spannung zu niedrig

    82 Einspritzventil Nr. 2 – Spannung zu niedrig

    83 Einspritzventil Nr. 3 – Spannung zu niedrig

    84 Einspritzventil Nr. 4 – Spannung zu niedrig

    85 Einspritzventil Nr. 5 -Spannung zu niedrig

    86 Einspritzventil Nr. 6 – Spannung zu niedrig

    87 Klimaanlagen-Abschaltrelais – Spannung zu niedrig

    88 Klimaanlagen-Abschaltrelais – Spannung zu hoch

    89 Lambdasonde – Spannung zu niedrig

    91 Lambdasonde – Spannung zu hoch

    92 Nockenwellenpositionssensor – falsches Signal

    93 Nockenwellenpositionssensor – Spannung zu niedrig

    94 Nockenwellenpositionssensor – Spannung zu hoch

    95 Warmstartventil – Spannung zu niedrig

    96 Warmstartventil – Spannung zu hoch

    97 Antriebsschlupfregelung-Steuergerät – falsches Signal

    98 Lambdasonde – Spannung zu niedrig

    113 Ladedruckregelung – Ladedruck zu hoch

    114 Ladedruck Leerlauf – über Maximalwert

    115 Turbolader Vollast – unter Minimalwert

    116 Ladedruck – Ober Maximalwert

    117 Ladedruckregelventil – Spannung zu niedrig

    118 Ladedruckregelventil – Spannung zu hoch

    119 Saugrohrdrucksensor – Bereich/Leistung

    121 Lambdasonde 2 – Gemisch zu mager

    122 Lambdasonde 2 – Gemisch zu fett

    123 Ansaugluftumschaltungs-Magnetventil 1-blockiert

    124 Ansaugluftumschaltungs-Magnetventil 2- blockiert

    125 Saugrohrdrucksensor – unter Minimalwert

    126 Saugrohrdrucksensor – über Maximalwert

    129 Abgasrückführung – Spannung zu niedrig

    131 Abgasrückführung – Spannung zu hoch

    132 Abgasrückführung – falsches Signal

    133 Abgasrückführung 2- Spannung zu hoch

    133 Ansaugluftumschaltungs-Magnetventil 2- Spannung zu niedrig

    134 Abgasrückführung 2- Spannung zu niedrig

    134 Ansaugluftumschaltungs-Magnetventil 2- Spannung zu hoch

    135 Motorstörung-Warnleuchte -Spannung zu niedrig

    136 Steuergerät

    137 Steuergerät-Kasten – Temperatur zu hoch

    138 Saugrohrdrucksensor – Spannung zu niedrig

    139 Saugrohrdrucksensor – Spannung zu hoch

    143 Wegfahrsperre – kein/falsches Signal

    144 Wegfahrsperre – kein Signal

    145 Wegfahrsperre – falsches Signal