Dauerbaustelle Astri...

  • Ich will auch mal wieder etwas berichten… es ist nicht viel, da mir immer wieder die Zeit fehlt, aber so kann ich auch die neue Richtung angeben. Außerdem muss ich mir mal was anderes einfallen lassen, um meine Bilder hochzuladen. Bei der Facebook-Methode scheinen die Bilder irgendwann eine andere Adresse zu haben und ich muss ständig meine Berichte pflegen :- (


    Nun denn, kommen wir zum Astra. Wie man wahrscheinlich raus hören konnte, soll es in Zukunft in Richtung Turbotechnik gehen und weil es den C20LET schon häufiger im Astra F gibt und das irgendwie keine große Herausforderung ist, wird es ein Z20LET. Gibt es mittlerweile auch schon einige von, aber komplett was neues wird heute wohl auch schwer. Das also dazu.


    Bekanntlich haben diese Motoren alle ein wenig viel Drehmoment und man sollte sich Gedanken zum Getriebe machen. Deswegen kommt bei mir nun ein F23 Getriebe aus dem Vectra B zum Einsatz. Wie die meisten wohl wissen, war das Getriebe nie im Astra F eingebaut, also musste ich mir was einfallen lassen. Als erstes habe ich mir einen XE Block geschnappt und mit dem F23 Getriebe verschraubt.

    154350521_203321338237858_6791484652002845824_o.jpg?_nc_cat=104&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeE3TR54hQCtPG3cAvujyhs1O-dQ6sOVMMo751Dqw5UwygtuyE03Uc8ygS7pMYyrJCMKdZt2AKB4KnuEUJftt7Q4&_nc_ohc=RFT2u1bM_8YAX_U8T9K&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=0d31ca3ce8e98d46a143e3326374857f&oe=60606A11

    154343296_203321361571189_4214837136430138089_o.jpg?_nc_cat=100&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeEPoWQ56OV-wfPfpexCDBbwfrD8Ctl-nUl-sPwK2X6dSdwIQdfrz3FcAK-hoFVyFHwhO0y3buUZfHKtLIFKZR6t&_nc_ohc=FKAuszibQx8AX98JEFD&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=3de7a6114eed47721d13366d5a5b3cb4&oe=605E82E8



    Da ich nicht genau weiß, wie lange ich für alle geplanten Sachen brauche, habe ich mir meinen XXL Dummy genommen und alles mal reingehangen. Ich habe sämtliche Halter, die ich im inventar finden konnte, genommen und versucht das Getriebe mit einem Opel/GM Getriebehalter im Astra F zu positionieren, aber letztlich hat einfach nichts gepasst. Also: Selbermachen! Die Position habe ich vor allem mit der Antriebwelle festgemacht. Als Muster/Sollposition habe ich mich immer wieder an meinem Astra, der ja noch zusammengebaut ist, orientiert.

    155392319_203321428237849_2631182730430952250_o.jpg?_nc_cat=101&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeFWWIB-WVWjghNATJEVq8OSyTQysdwD9uTJNDKx3AP25LkHmyyMjWCjDAc9Ay3VBlVTux_khLflRyHtVpszC5K4&_nc_ohc=fBXwPuZmFhYAX9nnd0n&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=5768eaa8a8aa5ea428d898651334f424&oe=605F0803



    Damit ich die Höhe justieren und überprüfen kann, habe ich mit einem XE/LET Kopf mit Ventildeckel gearbeitet.

    154371693_203321618237830_5221185136962225288_o.jpg?_nc_cat=105&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeEnJcVdDELVmrDhHuz2dS2kDcwivXzaOTYNzCK9fNo5NieygnkdrJeHQ0W53u0OgN35dmFY6bTvME71XU4mU6Xv&_nc_ohc=BPKW32VA5KUAX-1sZtk&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=c819b5f9faf09624f25b1e2f24089b75&oe=605ED661



    Anschließend habe ich die Position von dem ganzen Krempel festgelegt und mit 2mm dicken Blechen Probehalter gefertigt. 154653995_203321648237827_1989176000067752061_o.jpg?_nc_cat=106&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeG4li1yj28LKbiMBDQ4orKD37AxaI-fb3bfsDFoj59vdtl5SBeiHVeeJRu86mjPhSn_Of-LVoXWZFXR0mrqTiMG&_nc_ohc=GTjfp9RENtoAX-pP7jL&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=80386ae688f498387d17ebc5f64c5469&oe=605F9296

    154535000_203321764904482_2616779986141385050_o.jpg?_nc_cat=110&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeGLMTrPtYNlm40zFxzl7-GAa6fVfGLTKzFrp9V8YtMrMdNll10CM-TUMl8zjkmqZsW5zdGnSPkhShu6LVTFfi_R&_nc_ohc=rYvRX5h-6BAAX8jC5z-&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=ff9fedf04fefc97857c39f8e88598b8c&oe=605F8CA7



    Die gemessenen Bohrungslöcher haben natürlich nicht alle richtig gepasst und deswegen habe ich die Löcher einfach größer gemacht. Anschließend habe ich alles ausgerichtet, die Schrauben angezogen und alles mit Lack überzogen. So konnte ich die Bohrungen für die zweite Version besser bestimmen.

    154429309_203321688237823_4586168190782139967_o.jpg?_nc_cat=111&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeHFsOvlkQTqZrgQTVZ-PnECB1WOvuMNbXsHVY6-4w1te7hX1vsq8k51irKZsbWeNtiR09cNH0L-meeoMkei7nmZ&_nc_ohc=mP6cH4nt9ZMAX-KZa8n&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=97ee8bd98ea5142beb79ace9ef693e2a&oe=60603B79



    Nun habe ich mir aus 5mm dicken S355JR Stahlplatten/Blechen neue Halter grob gebaut.

    155162466_203321818237810_876108163364536986_o.jpg?_nc_cat=104&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeHI01NIGLGtauB7CrFCjNfWOUMA7kjFzxQ5QwDuSMXPFGCFNTUZTUGO7UOPO-U8MlSLZStDZKYQkxf987ilQqu5&_nc_ohc=YsN72nwzJ34AX8p3MqE&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=e4997d0aee9b9fd103cfd17a29dffaf2&oe=6060C470

    154367870_203321901571135_7031528946989536070_o.jpg?_nc_cat=110&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeGydA3IfOZuv54DcyX93e1YZPmzWBLhANFk-bNYEuEA0d0jXWTi17HstLfwUoI1LoeHE3W4LDxOicDK9ZHF0cgg&_nc_ohc=KKV9uE_4c08AX8qRfHs&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=b3f150d7d29a094bb6618680fabe87fe&oe=605DB4AC





    Beide Getriebehalter habe ich nochmal montiert, um zu prüfen ob nun die ganzen Bohrungen passen und diesmal hat es beim ersten Ansetzten perfekt gepasst. Danach habe ich die Halter durchgeschweißt, formoptimiert und lackiert. Pulvern wäre sicher besser, aber ich muss ja auch etwas sparen.

    154530142_203321938237798_785859990280684501_o.jpg?_nc_cat=102&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeEvMSbE4e6UmkoRtjcVhloal2rBfM5tEziXasF8zm0TOLr3n_RnIlyUAsiselHGXz-iK4KCn01SDAVT7RTBRMqs&_nc_ohc=nlGed2ldSB0AX-YtrHr&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=984eb32aed5b7425e457ffa28d22eb43&oe=60611747

    154091631_203321918237800_3891165641228090727_o.jpg?_nc_cat=109&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeGlwQYSogI9DSo9RPWoslW4bYAUWv8JwlRtgBRa_wnCVCuD3zJO2GVQf_0CdnTL2LS7wD1R-hkaePGGnDylhQIt&_nc_ohc=oQ2FoFEISPMAX83Mzbh&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=083e06ee03096753537f828dc4042b30&oe=605EFAC9


    Am Ende ist mir noch aufgefallen, dass der Lagerdeckel vom Getriebe zufällig genau an der Stelle liegt, wo er bei den anderen Getriebe auch war.

    154329296_203322028237789_5749320767085808868_o.jpg?_nc_cat=105&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeFWsKa1Uqdd4Fm1nvmGilwR4BGo3gmCX4fgEajeCYJfh1EQHmQGxa0pk0qgdnh_opCrOtQpjDL_NWb5y8r0iHLu&_nc_ohc=3bjdGtONSh4AX-2q6K0&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=7d964f03c48b3fc819a79c41ae98d550&oe=605D864C



    Auch der Schaltturm hat genug Platz. Eventuell muss noch am ABS Halter etwas wegeschliffen werden, aber das wird sich zeigen, wenn alles final eingebaut wird.

    154565473_203322341571091_4866977564267174573_o.jpg?_nc_cat=100&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeEzTniD2hy-D1ALEBCwA4ZsKkFocVu3v7QqQWhxW7e_tJUJNzj_6nFisYKccZghYfIkpcGW4cguLunSFdekvG9p&_nc_ohc=GEwgjsOYTLUAX9yAnqf&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=ed8dc82d1558ce31121dfa03c96d3665&oe=605F0C5A



    Das Getriebethema isrt damit aber noch nicht am Ende. Wir haben hier ein hydraulisch betätigtes Ausrücklager. Diese Baustelle ist immer noch nicht fertig, aber ich bin dran. Als Erholung habe ich angefangen den Z20LET mit den besagten 55.000km zu zerlegen.

    59234788_1210003315844789_6865740436539965440_o.jpg?_nc_cat=109&_nc_sid=e007fa&_nc_ohc=7DxzjyxqTDkAX-BxSNq&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=302e4d636d86b8dc0c3ed2fd222b62ec&oe=5EA25423

    58461757_1210003012511486_8096827841968078848_o.jpg?_nc_cat=100&_nc_sid=e007fa&_nc_ohc=K3ZXijmdX74AX_zNeOh&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=6df72939acabc3ffa5d2eb545ec9e369&oe=5EA1D52C



    Ob die Laufleistung tatsächlich stimmt ist schwer nachvollziehbar, aber exorbitant mehr kann es nicht sein. Ein paar Indizien sprechen für eine geringe Laufleistung, die Kurbelwelle sah beispielsweise noch sehr gut aus, die Kolben hingeben haben ordentlich eins drauf bekommen. Aber auch egal, am Ende kommt eh das meiste der Teile neu oder überholt. Also habe ich den LET Block, samt dem neuen Block und den Cossi-Kopf (ja die erste Generation) für den C20XE vom Neffen zum Motorenbauer gekarrt. Natürlich alles mit dem treuen Corsa.

    154368307_203322544904404_1568682639275876392_o.jpg?_nc_cat=105&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeEDGzUyh7w7qbcySYodLOzOEbaL2xQYMXkRtovbFBgxeZ8rtdXaFdQT2LIC6v4k_OM5E8QG_dCPU4NfXlbRi1dR&_nc_ohc=X2tboVh4sQ4AX8YDSuk&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=48966c12aa1dc99cc5f57a9ddcf2ba0b&oe=605F1952



    Achso, das ist übrigens alles schon im letzten Jahr passiert :- P

  • Moin,

    bist du eigentlich nur am Schrauben?, oder soll das Ding auch mal irgendwann laufen und auf öffentlichen Strassen fahren?

    MfG Ulf.

  • Sehr spannend mit dem F23, bin mal auf deine Erfahrungen gespannt. Was soll das F23 so abkönnen? Vergleichbar mit F28?

  • Ich denke ein überholtes F28 wird dem F23 überlegen sein, aber das kostet natürlich einiges. Dafür kann ich mir sicher an die 10 F23 besorgen :- )

    Ansonsten zerreißen sich die Diskussionen zur Haltbarkeit. Ich werde es einfach austesten. Zumal ich jetzt noch ein komplettes F23 vom Astra G OPC im Regal habe...

  • Das F23 passt da echt gut rein.

    Wie ist das mit dem Übersetzungverhältnis von F23, passt das?

    Die Autos wo das F23 verbaut ist haben ja ein größeren Rad Durchmesser als so ein Astra f.

  • Bullpac

    Hat den Titel des Themas von „Projekt Astri... ES MUSS WEITERGEHEN“ zu „Dauerbaustelle Astri...“ geändert.
  • Hast du paar Bilder vom aktuellen Stand für uns? 😃 Finde das Projekt sehr interessant

  • Irgendwie muss es ja weitergehen oder? Also;

    Irgendwann im letzen Jahr habe ich das Novaschwarze Fahrzeug wieder erweckt und mal eine Bestandsaufnahme gemacht.


    154354922_203325771570748_8371707082626010056_o.jpg?_nc_cat=111&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeE-M5iBjDzmrWd0rbR1KQOt8CqhR8svKrfwKqFHyy8qt3IHVKrNq5khCVQ7dzdKr7-ZPgQReBf8H2jkcrvrI6dQ&_nc_ohc=bjp7asw2F5QAX-axj_k&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=8bffd685e6c700e62033d4c15464d72e&oe=605EA10D

    154218392_203325708237421_4929981288386861355_o.jpg?_nc_cat=109&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeEBJD84YziEzUdME6tgewu3rqr3fp7F1POuqvd-nsXU89Oz59sNIiGVPxjryIAWbVP--fJkXGxv1D8X59yQFAsh&_nc_ohc=EL1b1HdX7XgAX_jBX7V&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=46e12cbcb7195f6be290324e7b4d10bd&oe=605DCBBD

    154368307_203325778237414_2034517325247806572_o.jpg?_nc_cat=102&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeEeAJZ9iEgbGqlUYDMBmIG0R69hQHHAxnpHr2FAccDGeuxoZBH97HjZuGsuKzLf12JuOA00Z7cBaOtvf2fe6qOd&_nc_ohc=ygGDiNqplV8AX-1B4F2&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=4de240c880de8a1ee840c352b42e7ddd&oe=60601E3E

    154135385_203325744904084_7796428130280298583_o.jpg?_nc_cat=107&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeHn2HjdN24HMNNBCF-aVnVpSiTSHqUB5wNKJNIepQHnAxj0UyTQhiSp8J0a20UsKL75RkK-Ml4iUZrnoeKK6yME&_nc_ohc=sKw2a4K9OZkAX9YDQkc&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=fee795f8aa92e58e5c06bbff17f7b7ef&oe=60602947

    155031555_203325798237412_1353534338370961515_o.jpg?_nc_cat=102&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeEHmMfb9sadKCfd2329kSzC7YMXLh8onXPtgxcuHyidc3mbxeGSgSaAQ-2CLRchrW5U7TRfSkQWsoWJtbPy6Pob&_nc_ohc=eJQmz0TjaD4AX-uJBHh&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=c460974672811b8dfdce61b451bc6667&oe=605FDB8F



    Für den neuen Motor habe ich mir die leichte C20XE Kurbelwelle zugelegt, für einen schlankeren Kurbeltrieb. Dann folgte ein Satz H-Schaft Pleuel von K1, welche ich nochmal hab Winkeln lassen, Bohrungen prüfen lassen und als letztes folgte ein Satz ARP2000 Schrauben.

    154218392_203326271570698_6723087550066641063_o.jpg?_nc_cat=110&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeFuPyRCm4jevET99ghZNJWqD9v9xIAeVA8P2_3EgB5UD5CmyM8euMTatdMN5iSk1Pl5cACq7JXQ75EQ-SFktZV0&_nc_ohc=I9QVN9X7d6YAX_ZuFLX&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=360423d07311a00c87fcbaa544fcfbed&oe=605F166F

    154339754_203326484904010_545955527528180483_o.jpg?_nc_cat=109&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeFyk6TZ8AVgy-tn1A3pDljpUoffrXpje3RSh9-temN7dNa7rOCTN7JxZlSXStntXqG4jUK9aaG564mrg-S-JQfA&_nc_ohc=GRAAmRG8G5cAX8VVo2x&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=aee77d90613f485c31d0a77ea10dcd4a&oe=60607F00



    Dann habe ich mal im Regal nach vorhandenen Rückleuchten geschaut und das war das Ergebnis. Ich werde mich dann für den Satz dunkle (neue) GSI Rückleuchten entscheiden. Ich wollte zwar immer die komplett schwarzen fahren (auch neu), aber die wirken nicht so schön beim Novaschwarz.

    154327034_203327231570602_5739849930902679709_o.jpg?_nc_cat=105&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeH7obkN4m0qaaxBsmgkb3vRj0kWKdYTkzePSRYp1hOTN-Ku0bMQy1Mu1p55CS7BSK84u1wif1XaqxuXE6Lk8oy3&_nc_ohc=SMAQE6OQwuMAX-Z7kep&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=bea43dd4c7e7d5b9d5bd81d012dc50f9&oe=606069E1



    Im Innenraum sollte auch was passieren, da ich seit Ewigkeiten einen Satz elektrische Fensterheber für hinten liegen hatte. Leder Türverkleidungen sind ziemlich selten geworden und außerdem gefällt mir das Bunte Stoffmuster, sodass ich mir eigene gebastelt habe.

    154365994_203327621570563_4873197236367646749_o.jpg?_nc_cat=105&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeETCYsxHG7056QvPBm6fYAvM2ELYfcjDVQzYQth9yMNVEZNVfbm4f4yeowu9m1eoBSZWa9npUUrr3AoVsjKqrMY&_nc_ohc=OjowVI-RwUYAX90H1pA&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=66ea43b72d079a43a39b750c487d76fa&oe=605E79D3

    154306142_203327654903893_1992233885839293643_o.jpg?_nc_cat=103&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeEYbc-M8Kjo2Rvu5Gl9wKs04c-Z7OWlcH3hz5ns5aVwfeIx4dOiOu7-q_tqwBjIYXV-P2ooU-_JGaTNzGWKfs1z&_nc_ohc=OlMLx3CQMGIAX-zpxDP&_nc_oc=AQk8PyR_t9Q2vVwZjg9kOfFv_k8T083-t6xOGi4OhVghwvaAkNVGIdfXxSzgufUdfJY&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=d04b4afe3c3772c2117468a9c24ecc23&oe=605E72BC

    154935285_203327608237231_8026601642092799270_o.jpg?_nc_cat=100&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeEnZr60KZWuN1Gpqg3q0JGcbCUpeIjAL9ZsJSl4iMAv1u2SeUzF64OhAuJHWHVNmIwZB3fXZ4HKfx9waMv7OWrP&_nc_ohc=cEzUR4SjlRkAX-yHV8e&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=1bec5afa29b8597a0bfd54d7436f28b5&oe=60610830

    154386094_203327791570546_3330462299726912305_o.jpg?_nc_cat=111&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeFcdNvTV4933qMYJ4Hw2O2SbIAP80yxhZJsgA_zTLGFkvlOZeM4veCCy_zB9ljNrnOo5VmPNo2xr1O4D6Z2i7eI&_nc_ohc=5bYV7jXzpJYAX9E_kzA&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=9a039232325b72024570a9f4495a1090&oe=605F6FE3

    154325261_203327854903873_7443958455004557401_o.jpg?_nc_cat=106&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeGg8cFy2zBnqzQc6w35XBKGN8HuL3GvLxY3we4vca8vFukh01ICecQjNnPwqbDAdqYRzjftV4DDaEmRxuiN6JeD&_nc_ohc=Xdc-lTrUODkAX_KVpF-&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=7b76e34ffebb785117b782a9d4682b6b&oe=60611539



    Außerdem wollte ich endlich was im Bereich Sound machen und ich habe die Türen vorne anständig gedämmt. Danach habe ich alles mit Mike Sanders zugejaucht und nun möchte ich dort nichts mehr anfassen… muss mach sich schon überlegen. Die Türen hinten habe ich nur mit neuer Folie abgedichtet, ein Dämmen kommt eventuell später noch.

    154506722_203327811570544_8955723960956007523_o.jpg?_nc_cat=104&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeHnFbE-SXa69J9Qj1TCUJUqAcpDRKKI8cMBykNEoojxw7fkp6HD6Sss5PIEcYeGS6Qigw3SjvAGTi0lTM4fy7v1&_nc_ohc=ZFKvWhtY9dMAX_ptc4m&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=fac56144677ee8c50ad9b47aa486fcc2&oe=605D5203

    154154880_203327874903871_4378116045866439742_o.jpg?_nc_cat=109&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeEbjt8DkEfHdUHr4fx5VwUTxG87Ko6udXTEbzsqjq51dKjPQkWOqPRdCFjJ85h0CvTCMc5uOrSKclPC1fSfAI_R&_nc_ohc=EPSLatxtggcAX9gq2GJ&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=22b9d10a1fd86418642e7ab6ee3b5d3f&oe=605F567E

    154472773_203327894903869_7344909418026889204_o.jpg?_nc_cat=111&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeHr9VOB4vLajvm7LUz-TJwzxyyRUOdckyrHLJFQ51yTKoAf9-EtyoZyafLvcIKIuVKwqfY6pJnYGSh2EYCV3uuA&_nc_ohc=AM6tbkCPdjwAX86FKaT&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=aeacc16c97b4d44f7e2a712a35d1864b&oe=6060E045

    154961408_203327728237219_1477494404152884056_o.jpg?_nc_cat=104&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeGd6xCaMuakf-83ipcMQ7SwjDnU97KOjtmMOdT3so6O2bTs7ybjYhUMv527OiG2L5H8n7b_h0_o52JtnpAJriPt&_nc_ohc=hRl88wBuuGEAX-GiKcA&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=9bcf0cc2f15221cc0c17b5bb1331d846&oe=605FAB50

    154382451_203327744903884_4113971614016291921_o.jpg?_nc_cat=109&ccb=3&_nc_sid=0debeb&_nc_eui2=AeH8yK0s4dTE8YdEMtb6HJy8r56I1mMHACmvnojWYwcAKaLORDxmeVK5YDYuyEcBPQ4EkonPKtVklczeb9iwCA58&_nc_ohc=OUnu6_VHU6gAX_T8zWA&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=e5b6689ab4744b8d6a27c617530a8e2e&oe=60602BA2



    Nächster Step wird der Motor und das drum herum… Eine Auflistung wäre zu Öde, deswegen erst wenn es zum Einsatz kommt. Ich werde nochmal einen aktuellen Stand durchgeben, momentan läuft vieles gleichzeitig.




    Ach und eine (kleine) Ergänzung habe ich :- P Am 22.08 habe ich mich getraut und der Rekord durfte natürlich nicht fehlen. Was für eine aufregende Zeit, neben dem normalen Stress habe ich noch eine Woche vorher die Beifahrertür gewechselt / lackiert und einen Tag vorher die Zündanlage überholt, weil ich ein Kabelbruch an der kontaktlosen Zündung hatte und die 6v Hochleistungszündspule den Geit aufgegeben hat. Glücklicherweise hat ein ultra netter BMW Schrauber, ne gute Stunde von mir entfernt, seinen alten Fulmax Geber zum guten Kurs überlassen.

    https://scontent-frx5-1.xx.fbc…be4ad3e052f9f&oe=605E9BF7

  • Irgendwie kann ich die Bilder nicht mehr sehen? Hier hattest du sie nicht hochgeladen, oder?