Von Stufe zu Stufe - Hochzeitsvorbereitungen laufen -> Astra bekommt eine neue Front

  • Hallo,


    die SWA würde mich interessieren bei Dir. Wirst Du dazu ein paar Bilder von dem Einbau posten? Hast Du schon das Loch für den Einfüllstützen von dem Wischwasser im Blech?


    Danke und Gruß

    Tobias

    Fahrzeuge: ASTRA G Caravan OPC Z 20LET / INSIGNIA A Sports Tourer OPC A 28NER / ADAM ROCKS A D 10XFT / ASTRA F GSI 16V C20XE / CORSA E GS Line EB2ADTD

  • GSI, passt , unten würde ich mir iwas einfallen lassen, mit grosser öffnung sieht das immer so nackig aus, vllt irgendwas vom c vectra, angepasst.


    Die düsen zum reinigen hätte ich vom BMW genommen, glaub e34 oder so, hatte so schön versenkte

    Wie meinst du das mit dem Vectra c? Also was vom Vectra c würdest du wofür nehmen?

    Ich möchte die Düsen, weil es die originalen vom Astra f sind. Nicht, um die Scheinwerfer sauberer zu bekommen - bei einem Schön-Wetter-Auto ist das eigentlich eh egal 😅. Ich finde es aber cool, dass es das beim Astra f gab und möchte genau die daher verwenden 😊. Ist wie die elektrisch ausfahrbare Antenne beim Cabrio - da gibt es technisch unauffälligere Varianten, aber gerade die origianle Lösung hat was, insbesondere in der heutigen Zeit. Da ist eine ausfahrende Antenne schon witzig 😊.


    Ich versuche alles, dass der Grill rechtzeitig kommt 🙈🙈

    Danke dir nochmal für's organisieren 😊

    Schönes Ding aber das Turbo-Monsterloch ist echter Frevel! ...naja, Geschmäcker und so ;)


    Welche Maße hat das Kennzeichen? Hast du das in US-Größe bekommen?

    Warum findest du, dass es ein Frevel ist? Für den Kompressor-Umbau brauch ich ja eh einen großen Lufteinlass für den Ladeluftkühler und es ist so schon recht knapp alles, da der Omega A 3000 Ölkühler auch noch untergebracht werden möchte 😅

    Nein, keine US-Größe. Zweizeilig an sich ist bei uns schon nur mit Ausnahme möglich, eigentlich wollten die das nicht so raus geben.

    seppo deshalb kommt der bei mir auch dran 😁


    Ja die Maße vom Kennzeichen würden mich auch interessieren... meins ist riesig 🙄

    So rein optisch denke ich, dass wir dieselbe Größe haben. Glaube 340x200? Ein 8 Zeichen-Kennzeichen ist leider auch immer recht wuchtig, aber einen Tod muss man sterben 😄

    Hallo,


    die SWA würde mich interessieren bei Dir. Wirst Du dazu ein paar Bilder von dem Einbau posten? Hast Du schon das Loch für den Einfüllstützen von dem Wischwasser im Blech?


    Was genau interessiert dich beim Einbau? Da es ein V6-Umbau ist, habe ich schon seit vielen Jahren den SWRA Wischwasserkasten verbaut (die V6-Drehmomentstütze klaut den Platz vom "normalen" Wischwasserbehälter. Das Loch für den Einfüllstutzen hat ja jeder Astra in Klein vorgearbeitet, man muss es nur entsprechend vergrößern. Die Befestigungspunkte sind auch schon angedeutet in der Karosserie, wo man nur noch Löcher und anschließend Gewindehülsen einziehen muss. Auch bei jedem Grill ist auf der Rückseite der Punkt "angezeichnet", wo die SWRA Düsen platziert werden müssen. Ganz nett eigentlich 😊


    Die Bilder sind schon etliche Jahre her, aber vielleicht helfen sie dir ja dennoch.

    Links sieht man die GSI Radhausschale für die SRWA und rechts ohne (gut erkennbar an der Ausbuchtung).




    Hier noch paar Bilder vom Einbau des Kasten damals:





    Den Einbau in den nächsten Schritten werde ich natürlich dann auch begleiten 😊

    Gruß
    Lars

  • Warum findest du, dass es ein Frevel ist? Für den Kompressor-Umbau brauch ich ja eh einen großen Lufteinlass für den Ladeluftkühler und es ist so schon recht knapp alles, da der Omega A 3000 Ölkühler auch noch untergebracht werden möchte 😅

    Den technischen Aspekt kann ich nachvollziehen... Optisch passt dieses grobschlachtene Loch aber weder zum Design noch zu den Proportionen des Autos. ...aber wie du schon sagtest: Einen Tod muss man sterben.