Beiträge von Ulf.M

    Moin, da die Felgen aus der Zeit Stammen, in der das Fahrzeug aktuell war, dürfte H kein Problem darstellen, gibt es nur noch für Fahrzeuge im Originalzustand, oder mit zeitgenössischem Zubehör. MFG Ulf.

    PS: Falls du mit H - Kennzeichen Schwierigkeiten hast, kannst dich gerne bei mir melden, habe schon einige durchs H - Gutachten gebracht (siehe Mercedes).

    Moin, schicker Kadett, aber wenn ich die Radläufe hinten sehe, blutet mir das Herz. Willst du das noch wieder Richtung Original abändern?, evtl mit nicht so breiten Reifen und Felgen? Meiner Meinung nach verunstalten die Radläufe das Auto irgendwie, aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden^^ MFG Ulf.

    Moin, @ Bullpac: Wie gesagt, bin nur Zeitweise zum Helfen in der Halle, dies war eigentlich nur als Beispiel gedacht, was man aus alten Autos so machen kann. Werde mal Versuchen, ob ich Bilder vom Urzustand von meinem Kumpel kriege. MFG Ulf.

    Moin, hier mal ein Beispiel, was aus dem "Schrott" auf dem Hof werden kann :Mercedes 280 SE Coupe 3,5 BJ 1970,H-Gutachten, Zustandsnote 2,WGA 6 stellig:

    Moin, normalerweise saugt der Motor Frischluft von draussen an, ab einer bestimmten Temperatur wird die angesaugte Luft "umgeleitet", so das der Motor vorgewärmte Luft ansaugt.(über Abgaskrümmer geleitet. Deshalb ist im Winter der dicke Schlauch vom Krümmer zum Luftfilter wichtig). MFG Ulf.

    Moin, wird nie passieren, mir reicht, was Serienmäßig im Cab ist. Ist zum cruisen da, nicht um schnell von A nach B zu kommen. Mache bei schönem Wetter manchmal sogar einen Umweg, nur um das "Feeling" zu geniessen.:) MFG Ulf.

    Moin, wenn ich das richtig verstehe hast du einen Astra - H, Bj. 2006, ich glaube, da kann dir hier keiner helfen, da es hier nur um Astra F (93 - 99) geht. Versuche doch mal bitte das astra H Forum. MFG Ulf.

    PS: Vielleicht findest du auch Informationen unter www.Opel - Infos.de.

    Moin, danke, aber wenn man in den Motorraum schaut, ist schon sehr wenig Platz. Bei meinem 1,6er bin ich mit Zahnriemen und Wasserpumpe in ca. 45 min. durch, hier wird`s länger dauern. Das Cab sollte eigentlich als Ersatzteilspender für mein grünes Cab dienen (Verdeck, Lederausstattung), ist aber viel zu Schade zum schlachten, da es kaum noch Astra F gibt, egal ob Limo oder Cab, muss man sowas erhalten. Brauche nun aber wieder noch ein Cab, da der grüne immer noch auf ein neues Verdeck wartet, von CK in neu ist mir zu teuer. Aber mal sehen, bin schon an einem weiteren Cab dran, steht in Lübeck mit Unfallschaden. Mal sehen.MFG Ulf.

    PS: "F- Cab 4 ever and only !!!:)

    Moin, danke für die Antwort, finde die Einstellung von dir/euch richtig gut. Werde demnächst auch Diesel fahren, als Zugfahrzeug für meine Autotransporte zu Kunden: `ne "Wanderdüne", Mercedes 240 D Automatik, W123, BJ. 84, mit H- Kennzeichen auch in Deutschland bezahlbar. MFG Ulf.

    PS: Aber erst, wenn meine f - Cabs wieder laufen.^^

    Moin, mal `ne Frage an die Österreichischen Mitglieder hier im Forum: Mir ist aufgefallen, das in Ö viele ältere Diesel rumfahren, sieht man hier auch im Forum, gibt es bei euch keine hohe Dieselsteuer?, oder Fahrverbote für Diesel? Ich weis, gehört hier nicht so ganz hin, ist mir hier nur aufgefallen. MFG Ulf.

    Moin, hatte ich schon verstanden, sollte ein Witz sein. Mein Kumpel schraubt schon seit ca. 35 Jahren hauptsächlich an Mercedes- Fahrzeugen, ich helfe ihm dabei und mache auch andere Fabrikate, habe z. B. selber einen alten BMW 2000CS BJ.66. Und da die Halle im Gegensatz zu meiner von meinem Vater geerbten Werkstatt sowieso geheizt ist, ist es im Winter ein besseres Schrauben an den eigenen Fahrzeugen. MFG Ulf.

    Moin, @Jelu 1A: Ganz konventionell, mit roten Nummern;). Die " Mercedesse" gehören Kunden, wir (mein Kumpel und ich) haben eine Oldiewerkstatt, spezialisiert auf alte Mercedes. Sieht im Moment bisschen Chaotisch aus, sind am umräumen, demnächst mehr Platz, da noch `ne Halle dazukommt. MFG Ulf.

    PS: Pssst, bin nur nebenbei mit am Schrauben (darf Finanzamt nicht wissen).:338::D.

    Nochmal moin, habe ich ganz Vergessen, die Daten:

    Motor: X18XE ( leider 16V )

    EZ: 03/98

    KM: 134000

    Farbe: Polarmeerblau Mineraleffekt

    Bertone Edition Ausstattung ( Leder, Sitzheizung, Stoffverdeck )

    Motor läuft sehr gut, kein ruckeln etc., im Leerlauf kann man eine Münze hochkant auf den Motor stellen, kippt nicht um.

    Im Winter auszuführende Arbeiten:

    Zahnriemen wechseln ( graut mir schon vor beim 16V , bisher nur 8 V gemacht).

    Schweller h.r. reparieren

    Tankloch ausbessern, 2 kleine Pickel, keine Durchrostung

    das wars an Rost:D

    Lederausstattung aufarbeiten


    Soviel erstmal, MFG Ulf.

    Moin, hier der Versuch, Bilder meines neuen Cabrios einzustellen::idoof0

    is

    Dies ist der Kaufzustand, gibt noch viel Arbeit in der winterpause. Mfg Ulf. Juhuu! "Computerdoofie" hat`s einigermassen hinbekommen:335:.

    Moin, nochmal ich, wenn das der 101 PS Motor ist, ist es der 16 V(2 Nockenwellen), also Ventile zu 99% Krumm. Kosten im Internet aber auch nicht viel, müsstest nur den Zylinderkopf abnehmen und Ventile erneuern, oder wie oben geschrieben, eine gebrauchten Zylinderkopf holen.MFG Ulf.

    Moin,kein Grund, das Fahrzeug gleich zu verschrotten, schaue mal bei e.....Kleinanzeigen,da gibt es gebrauchte Motoren oder gebrauchte Zylinderköpfe günstig. Aus welcher Gegend Kommst du? Fahre nächste Woche nach Salzgitter, mein "neues" F - Cab abholen. Wenn du also irgendwo auf der Linie Bremen - Hannover - Salzgitter wohnst, könnte ich(wenn du möchtest)vorbeikommen, könnten dann `ne genaue Diagnose machen.MFG Ulf.

    PS : Sorry, wenn ich mich zwischendurch mal nicht melde, habe Bereitschaft, muss dann mal öfter los, kann deshalb nicht immer sofort antworten.

    Nochmal moin,@ Sebastian:Wäre wichtig zu wissen, ob du den 16 V Motor hast, weil bei dem 1,6 Ltr. mit 8V passiert am Motor nichts, wenn du allerdings den 16V Motor hast, sind Garantiert einige Ventile krumm, deshalb kein anspringen.MFG Ulf.