Beiträge von Jensens

    Hallo, vielen Dank für eure Antworten. Ich glaube die Stoßstange wurde schon einmal an einer Stelle nachlackiert. Also es kann durchaus sein das da schon mal ein kleiner Unfall war. Sozusagen ist je eine Schraube in jedem Radkasten und die anderen 2 Schrauben irgendwie vorn? Brauche ich dazu einen Wagenheber? Sowas habe ich nämlich nicht :( Oder komme ich auch so ran wenn ich die Räder einlenke?Liebe Grüße

    Hallo, ich bin dummer Weise beim einparken zu weit an die Bordsteinkante gekommen und mit der Stoßstange vorn aufgesetzt. Nun ist die schwarze Plastekante links und rechts etwas abgeschürft, gebrochen scheint nichts zu sein. Mir kommt es aber so vor als würde die Stoßstange etwas nach unten neigen, sprich schief sein. was kann man da machen? Kann man die Schrauben etwas lösen und die Stoßstange eventuell wieder nach oben drücken? Und könnte man die abgeschürfte Plastekannte vielleicht leicht mit Schleifpapier bearbeiten, oder mit einer mittleren Feile? Habe mal zwei Bilder angehangen wo man sieht das die Stoßstange leicht nach unten zeigt, und auch der Spalt mir sehr groß vor kommt. Würde mich sehr über eine Antwort freuen. Liebe Grüße

    Ok, und wenn ich mich für die aktive Basrolle entscheide, muss ich dann hinten dämmen? Also wenn ich jetzt nur die Standartlautsprecher nehme muss ich sozusagen garnichts hinten dämmen, nur vorn die Türen oder? liebe Grüße

    Hallo, danke für die Antwort. Naja ich dachte wegen der wenigen Leistung das möglichst wenig Schall nach aussen verloren gehen kann, sozusagen die Dämmung den Schall aufhält und eher nach vorn zurück wirft.Sprich in meine Richtung, und das dadurch eventuell mehr Bass von den hinteren Lautsprechern hörbar ist? Liebe Grüße

    Hallo, soll ich hier gleich Dämmung anbringen? (Habe Bild angehangen) Also diese selbstklebende Sounddämmung meine ich. Vordere Türen weiss ich das man es normalerweise macht. Ich möchte nämlich die alten Lautsprecher gegen neue 60 Watt Lautsprecher ersetzen. sprich vorn in den Türen und hinten die beiden neben der Hutablage. Muss das Blech da hinten links und rechts auch gedämmt werden? Habe noch die alten 12 Watt Lautsprecher drin. Liebe Grüße

    Hallo, und bitte vielmals um Entschuldigung das ich mich jetzt erst zurück melde. Ich war zeitlich sehr eingespannt. Also Lautsprecher wollte ich bald diese hier nehmen https://www.amazon.de/dp/B01BJ…sc=0&ref_=lv_ov_lig_dp_it Passen diese? Sind die gut? Also werden sie von der Lautstärke gut belastbar sein? Welche könnt ihr mir auf Anhieb empfehlen, welche richtig gut sind und ordentlich Krach machen? Radio habe ich ein gebrauchtes von Sony mit 4x55 Watt .Viele liebe Grüße

    Hallo, vielen Dank für die Antworten. Ich habe jetzt erst mal die Heckantenne gewechselt. Morgen werde ich 2 Lautsprecher bei Amazon bestellen und gleich die Dämmung dazu. Muss die Dämmung denn in die Türen direkt oder nur auf das Blech unter der Verkleidung? Weil ich bezweifel das ich mit meinen Händen durch die Aussparungen im Blech komme und innen dämmen kann? Aber so würde es ja den meinsten Sinn ergeben oder? Und Die Lautsprecheradapterringe müssen ja wegen der geringen Einbautiefe auch unter die Lautsprecher... Geht dann überhaupt noch die Türverkleidung wieder dran oder stehen die Lautsprecher dann zu weit raus? Liebe Grüße

    Hallo, ok da werde ich das so probieren. Was ich noch fragen wollte... ich würde gerne gleich ein neues Radio und 2 vernünftige Lautsprecher in den Türen einbauen und auch die Türen dämmen. Nun ist meine Frage sind in den Türen Airbagsensoren auf die ich aufpassen muss? Weil er hat 2 Airbags. Und muss ich da die Batterie abklemmen? Kann ein Alarm losgehen wenn ich das alte Kassettenradio ausbaue? Liebe Grüße

    Ok, da muss ich also das Kabel von der Scheibenantenne bis vor zum Radio legen. Wo kann ich das am besten verlegen? So das es nicht auffällt und ich aber auch nicht zu viel abbauen muss? LG

    Ok, aber die Antenne die ich dran habe ist nur me:)chanisch auszuziehen nicht automatisch. Ich werde einfach mal schauen was für Kabel dran sind wenn ich die alte Antenne ausbaue.Dankeschön :)lg

    Könnte ich sozusagen eine Scheibenantenne mit integriertem Verstärker hinten mit an die original Antenne mit anschliessen? Oder kommt aus den Kabeln dort gar kein Strom an?Da müsste ich bestimmt das Kabel der Scheibenantenne neu bis vor zum Radio verlegen oder? Lg

    Ok, und beim Astra kommt standartmässig sozusagen hinten kein Strom an? Also kann ich keine Scheibenantenne mit Verstärker an die originalen Kabel die an die heckantenne führen mit anschliessen? :( Auch nicht wenn ich gleich ein neues Autoradio mit verbaue? Es ist noch das originale Kassetenradio drin. LG

    Ok dankeschön :) Da weiss ich erstmal soweit bescheid und werde jetzt die nächsten Tage mal die alte Antenne schonmal ausbauen. Und dann müsste ich ja die andere originale Heckantenne bald haben. Könnte man eigentlich auch das Antennenkabel irgendwie mit an die Karosserie schrauben? Z.B. innen mit an das Blech an der Karosserie?

    So das der Empfang über die Karosserie kommt? Da könnte ich auf die Scheibenantenne verzichten. Das geht nicht oder? Die Scheibenantennen benötigen alle Strom, ich weiss ja nicht ob die originale Teleskopantenne auch mit Strom betrieben wird? Viele liebe Grüße

    Vielen Dank für die Antwort :) Ok, dann werde ich das mal lieber lassen. Das Problem ist das die originale Antenne auch nicht mehr ganz in Ordnung ist. Ich werde sie da gegen eine vernünftige gebrauchte Antenne tauschen und dann einfach komplett einschieben und eine Scheibenantenne mit an diese anschliessen. Das wäre eine Alternative oder? Wie komme ich an die Antenne ran um sie auszubauen? im Internet habe ich gelesen das es über die Verkleidung im Kofferraum (Antennenseitig) möglich ist. Das Rücklicht müsste wohl nicht unbedingt mit ausgebaut werden.:/Liebe Grüße

    Hallo, ich wollte mal fragen ob es möglich ist die seitliche Teleskopheckantenne bein Astra F komplett mit Sockel zu demontieren und danach das Loch was im Blech zurückbleibt mit Knetmetall oder ähnlichem von innen zu verschliessen, und dann aussen einen schicken ausreichend grossen Witterrungsbeständigen Aufkleber zu kleben, natürlich dann beidseitig. Eventuell einen schönen Schriftzug oder so. Wird denn dort Wasser eindringen? Schweissen kommt eigentlich nicht in Frage da der Lack noch sehr gut ist, und es soll nicht allzuviel kosten aber halt auch vernünftig aussehen. Mehr oder weniger wollte ich fragen ob es dicht bleiben wird? Ich möchte aber auch keinen Antennenlochstöpsel drauf machen weill ich das nicht ganz so schick finde. Im gleichen Atemzug hätte ich gleich eine Scheibenantenne mit an das Antennenkabel verkabelt die ich dann an die Heckscheibe innen befestigt hätte. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Viele Liebe Grüße:366: