Beiträge von Luisgin

    Guten Tag allerseits. Bin soeben Besitzer eines Jungfräulichen Astra F geworden. Der gute hat Jg 06.96, ist ein x20xev mit Automatik und hat gerade mal 27‘700km gelaufen. Zahnriemen ist neu und frisch ab mfk ist er auch. Einziger Makel, er hat ne hässliche Beule am Heckdeckel. Was könnte man für so ein Schmuckstück noch lösen ? Viele Grüsse, Ivo.

    Wenn die Beule den Lack nicht angegriffen hat würde ich nichts daran machen. Mit Glück gewöhnst du dich dran.

    Nur so als Nebennote:

    Gute Koordinierung ist ein Muss hier. Der im Auto sitzende darf nicht schwerhörig sein und muss auf Kommando pumpen und aufhören zu pumpen wenn Druck da ist.

    Da wirst du schweißen müssen, damit lässt sich zumindest das fehlende Stück überbrücken.

    Kannst du schweißen oder kennst einen der es kann und auch die Geräte hat?


    Wenn nicht such dir ein Gerät aus in dem Informations und Vergleichsblog bei dem du von WIG über Schutzgas zu Autogen eigentlich alles erfahren kannst. Üben würde ich auf jeden Fall und Schutzgas ist glaube ich das beste für einen der gerade anfängt. So war es bei mir.