Beiträge von Valiantdriver

    Moin, ich wollte jetzt nicht auf nen uraltes Thema hier antworten. Dann kommt meistens immer "guck ma wie alt das ist usw" ;) :P


    Ich hab neue kürzere Dämpfer eingebaut bzw. mir bis jetzt nen 2. Paar Federbeine fertig gemacht. Bissl sauber und neue Lager etc., dann brauch ich nur tauschen und mich nicht mit den alten rumärgern um die auseinander zu bekommen. Was mir nur bissl komisch vorkam das die Überwurfmutter am Federbein/Dämpfer nicht ganz rein geht, 2-3 Gewindegänge sind frei. Die Dämpfer stehen auch paar mm aus dem Federbeinrohr. Hab ich sonst bei anderen Autos nicht gesehen bzw. nicht drauf geachtet. VW hat ja z.b. Außengewinde da fällt das nicht so auf. Ist das normal oder hat das auch schon jemand gehabt?

    Kann man sich einfach selber bauen so wie es aussieht. Ein Stück einkürzen und die Kunstoffteile wieder zusammen geklebt. Werd ich vielleicht auch mal probieren.

    Passen gut die Felgen, wenn er optisch so dezent bleibt. Die hatte ich auch ins Auge gefasst.


    crook Wo liegt denn die Toleranzgrenze die man nicht überschreiten sollte, also bei welchem Durchmesser insgesamt? Also ohne das man den Tacho angleichen müsste und man es eingetragen bekommt? Habe was im Auge mit 205/45 würd das noch hin hauen?

    So rot hab ich mein TID schon mal. Hat mich 1€ gekostet, einfach mit Folie. Das mit dem Invertieren probiere ich beim neuen dann noch mal aus. Beim Schrotti wollen die Gaskranken hier 40€ haben. 8o Vielleicht schieß ich ja ma günstig eins in der Bucht. Wenn einer noch eins rumfliegen hat was er nich mehr braucht, bescheid sagen!

    Hab das ma nochmal probiert. Aber das wird nix. Hab in die Folie geschnitten, richtig festhalten kann das auch nich. Ohne Gefahr sich in die Finger zu sensen. :D Naja das hat eh Pixelfehler. Wenn ich mal nen anderes hab probier ich das nochmal. Vielleicht is die nich so wiederspenstig.

    Aso. Aber die sollen ja defus sein. heißt doch eigentlich das die Matt sind und nich so punktuell strahlen. Aber da mal eben mit feinem Schmirgel drüber is ja kein Thema. Hauptsache die sind hell genug und man sieht überall alles vor allem im Tacho.


    Sind die Zahlen eigentlich durch leuchtend? Oder kommt das Licht nur von vorne?

    Habe hier in älteren Threads gelesen das die LED`s mit PNP Fassung die man z.B. bei ebay oder anderen Seiten kaufen kann nicht zu mepfehlen sind. Wegen zu geringem abstrahlwinkel usw. Habe bei Blauertacho4u.de welche entdeckt die mich interessieren würden. Hatte dazu auch ne Meinung gefunden, is aber schon lange her. Von den Daten her hören die sich mittlerweile gut an. Diese:


    http://www.blauertacho4u.de/de/KFZ-PNP-LEDs/Typ-Osram-B85d


    Hat da einer Erfahrungen mit gemacht in der Zwischenzeit? Sind ja hell, in blau 7000mcd, hoher Abstrahlwinkel und difus. Hab nämlich keine Lust auf die Löterei und Fumelei.

    Hmm in der Anleitung is es die Folie die hinten drauf ist und nicht wie sonst gesagt vorne. Die geht aber genauso wenig ab. Is komplett angeklebt und nich manche sagen in den Ecken oder so. Würde die niemals in einem Stück abbekommen. Habe so grade ebend ne kleine ecke zum probieren hoch bekomm und dann gelassen bevor ichs display zerbreche. Geht bei mir defentiv nicht!

    Ich habe das Thema mal wieder ausgegraben. Mit dem invertieren hat mich interessiert. Habe mein TID mal auseinander genommen. Die Folie die vorne auf dem Display ist ist anscheinend komplett flächig verklebt und schon so ausgehärtet das da auch nix in einem Stück abgehen würde. Das Ärgert mich. Gabs das bei bestimmten Sorten oder Baujahren oder kommt das durchs Alter und die Ständige erwärmung das das so angebacken is?

    Schicker Astra. Mit den Felgen gefällt mir auch. Habe das so in den Dimensionen auch vor bei mir. Ohne tiefer zu gehen, oder höchstens 30 vorne. Bekommste die Größe denn so eingetragen ohne was machen zu müssen? Bördeln oder Tacho oder so?

    Wenn ich meinTID auf blau oder ne andere Farbe umrüsten will muss ich dann nur die beiden Birnchen durch LDS ersetzen oder is da noch ne orangene Folie oder sowas irgendwo die raus muss oder getauscht werden?

    Sehr schicker Astra gefällt mir echt gut. Und sieht jetzt schön stimmig aus. Die Scheinwerfer und Blinker passen super zur Farbe sowohl vom Auto als auch den Felgen und wie du sagst den Rülis. Wirkt schön hell. Die Haubenbra sieht so auch gut aus. Nur ich find wenn du die Scheinwerferblenden dran machst müsst die ab. Also ein von beidem. Finde ich hebt sich sons gegenseitig die Wirkung auf und passt nicht. Der Grill sieht so auch gut aus ohne die gelben zeichen drin. Udn auf jeden Fall die Schürzen lassen und kein GSI Kram dran.

    Na das hört sich doch vielversprechend an. Ich dachte man dürfte nicht zu hoch werden mit den Rädern oder so, das es dann Stress gibt bzw man angleichen muss. Dann werde ich ma sehen was ich schönes finde.

    Auf meine Astra F CC sollen im Sommer nen paar Alus drauf. Der Wagen ist nicht tiefergelegt, das bleibt auch so. Da aber 13" oder 14" nicht grad toll aussehen möcht ich gern 15" oder 16" Räder haben. Eintragen lassen muss ich dann ja sowieso. Nur was trägt der Tüv problemlos ein? 195/55R15 oder 195/60R15 oder wird man da zu groß wegen Tachoangleichung und Freigabe etc.? Und bei 16" was würde da gehen? Ohne Tieferlegen wird man ja nich bördeln müssen bei 15" zumindest nicht, wenn die ET nich so drastisch ist. Ich könnte auch nen Satz 7x15" mit 205er bekommen, aber das wird zu breit oder wegen den Kanten hinten?

    Veräts das mit der Antenne nicht? Bestimmt Betriebsgeheimnis. :D Würd mich aber interessieren, weils tausend ma besser aussieht wie die originale und die können se einem nicht so schnell abbrechen.

    Hab das thema aufgegriffen da ich das selbe problem habe. Wo ich die Karre neulich gekauft hatte war da kein klappern oder es ist mir nix aufgefallen. Es klappert auch an beiden Türen bei mir. Kommt irgendwie wohl von der Scheibe oder dem Fensterhebe Gestänge und das überträgt sich auf die Scheibe. Wenn ich das Fenster etwas aufmache is das klappern weg. Als wenn die Scheibe wenn Sie zu ist irgendwie auf Spannung steht. Der Heber wird wohl bald den Geist aufgeben so wie es sich anfühlt. Zimlich ausgenakelt und hakelig. Es gibt nichts nervigeres als so klappernde Dosen. Voll schlimm das haben aber alle normalen Karren die ich bis jez hatte. Nur alles zu machen was mir durch den Kopf zur behebung bin ich ja nen kleines Vermögen los. :D Neuen Heber rein und dämmen. Hat den einer das mittlerweile in Griff bekomm?