Motor hält Leerlaufdrehzahl nicht richtig

  • Moin zusammen.

    Seit gestern habe ich ein Astra Cabrio mit 169000 Kilometern auf der Uhr.

    Muss diesen Monat zum TÜV und hat ein paar Macken.

    Habe ihn noch nicht den TÜV vorgestellt.

    1 Beim Anlassen geht Drehzahl auf 3000 Umdr. hoch und bleibt da hängen.

    Beim Fahren benimmt er sich normal aber wenn man zb. auf eine Ampel zufährt geht er aus wenn man kein Zwischengas gibt.

    Er hat auch eine KME Diego Gasanlage verbaut aber die ist nicht im Betrieb.

    Wäre für Tips dankbar.

    LG:335:


    Anmerkung der Moderation: Verschoben in den richtigen Bereich und Titel verständlicher geschrieben Greez Marv:)

  • Marvel

    Hat das Label Astra F hinzugefügt
  • Marvel

    Hat den Titel des Themas von „Hallo Erstmal“ zu „Motor hält Leerlaufdrehzahl nicht richtig“ geändert.
  • Ich würde aber pauschal mal auf einen hängenden Leerlaufstller tippen oder eine verdreckte Drosslklappe. Hast die schonmal ausienander gehabt? Ist ein Teil mit Einspritzdüse usw, Bringt meist schon sehr viel die zu Reinigen. Ansonsten wäre meine nächste Vermutung Falschluft, also einen Undichtigkeit irgendwo nach der gemessenen Luft, dass schon mal überprüft?

  • Hallo

    Es ist der mit 55 KW.

    War heute beim Tüv.

    Karosse noch Top aber der Motor.

    Auspuff abgase stark schwarz und wenn man Gas gibt weiß.

    Benzinschlauch Beifahrerseite unten leckt.

    Ist das Auto noch zu retten????:hilfe:hilfe:hilfe:hilfe

  • Nein, leider nicht, hatte den Motor nie selbst aber ein ähnliches Problem bei nem Bekannten.

    Abgase schwarz und weiss wenn man Gas gibt? Kannst dazu mal ein Video machen? Darunter kann ich mirjetzt niochts vorstellen. Allerdings wäre dann wider das Thema Falschluft. Also dass der Motor sich duch eine undichtigkeit Lust nach der gemssenen Menge zieht und so das Gemisch nicht mehr stimmt.

  • Unschön zu hören, ich drück dir die Daumen dass du einen findet der besser vom Zustand her ist.