Tachowelle / Motorkontrollleuchte

  • Hi, bin neu hier und benötige Hilfe.. mein astra 1.6 16v hat Probleme mit der tachowelle und ich finde die richtige Welle nicht & die MKL leuchtet und sobald ich auf die Kupplung drücke geht die Drehzahl unter 500 und er säuft ab. Kann das Problem mit der tachowelle zutun haben?


    Vielen Dank im voraus

  • Logo, der wegstecken frequenzgeber sitzt im Tacho, die tachowelle überträgt das signal vom getriebe ins kombiinstrument, je nach tacho, 1111 8 imp.

    10... 16 ... imp.


    das braucht u.a. das motorsteuergerät usw.

  • Vielen Dank dass ihr so schnell wie möglich antwortet. Ich habe 2 Wellen die jeweils 850mm lang sind jedoch sind diesefalsch habe jetzt die für 1200mm bestellt die auch abs geeignet ist. Hoffe diese ist richtig und dass die mkl wirklich wegen der Welle ist, denn ansonsten ist der motor in top Form. Mich wundert es bloß dass die Drehzahl unter 500 geht ab und an und er kurz vorm absaufen ist. Keine Ahnung wie ich dies erklären soll....

  • Evtl. Unterdruckleck?


    Mach auch gleich das kleine rädchen im Getriebe neu, das nutzt sich mit der Zeit ab und verursacht nen Brummen..... im Tacho.....


    https://www.woospa.de/871239/j…3kBALzbGHsuxoCgioQAvD_BwE

  • Also, neue Welle passt. Tacho läuft mkl bleibt aus. Jedoch ein erneutes Problem. Mein tacho klackert... im Getriebe sitzt die Welle perfekt und am tacho wie gewohnt eingeklipst. Keine Ahnung was ich nun tun soll habe die Welle nicht so perfekt gelegt die hat nen leichten Bogen im Motorraum jedoch wäre ich anders ohne Hebebühne nicht zum festschrauben gekommen. Hattet ihr auch das selbe Problem??

  • Schau diur mal den Tachotrieb im getriebe an....


    Und v.a. kann sein, das die Welle zu sehr an den Tacho drückt, am besten alles auseinander, neuen Antrieb im Getriebe holen, kostet nix neu.....


    Bissl Öl in die welle, kein WD40.....


    Caramba o.ä.


    Kann aber auch an der zubehörwelle liegen, bei mir hat sichs mit den 3 Maßnahmen erledigt gehabt.....


    Achte drauf, das die Welle nicht verwindet beim laufen, schöne weite biegungen usw.

  • hallo ihr lieben.

    ich schließe mich mit meinem problem hier mal an. hoffe das ist in ordnung.


    also ich hab die selben erscheinungen wie sie bei einer defekten tachowelle beschrieben werden. kmh anzeige im tacho funzt nicht mehr hat erst gezittert bis der zeiger dann komplett zum erliegen gekommen ist. desweiteren wie schon anderen beschrieben das der motor aus geht wenn die drehzahl in den keller fällt und die mkl geht an.

    ich hab mir die ersatzteile besorgt und erst mal nur das kunststoffteil / Winkelantrieb was in das getriebe gesteckt wird ausgetauscht. tachowelle habe ich erst mal die alte drin gelassen da sich nach einem test mit dem akkuschrauber die kmh nadel bis auf 70kmh hebte. bei der probefahrt dann aber altes problem noch da.

    also noch mal nachgeschaut ob der winkelantrieb in ordnung ist und diesmal auch die tachowelle getauscht aber auch hier kein erfolg alle symptome noch da.

    hat irgendjemand eine idee was da los ist?

    ich kann mir nicht vorstellen das irgendwas mit dem getriebe selber nicht in ordung ist das würde man doch merken oder hätte etwas krachen gehört oder so.


    oder doch? ich hoffe nicht.


    ich bin euch für jede hilfe dankbar.:hilfe

  • Lies doch mal den Fehler aus.


    Also Tacho geht immer noch nicht?


    Tachowelle richtig eingeklickt im Tacho?


    Die geht manchmal relativ doof rein!


    Evtl. liegt sie auch iwo an und der Tacho drückt zu sehr.

  • nein kmh anzeige geht immernoch nicht und er geht auch noch aus bei niedrieger drehzahl. fehler auslesen lassen kann ich erst ende nächster woche machen lassen. ja tachowelle ist richtig eingeklickt. zu deinem letzte satz, ich habe sie dort her gelegt wo die alte war falls du das meinst.

  • x16xel. das blöde ist ja das man nirgends bilder findet wo man sehen kann wie sie genau verlegt wird. ich hab sie zumindest so verlegt wie mein schrauber kollege vor mir.

    ich hab eben noch mit jemanden gesprochen der mir sagte ich sollte mal die sicherungen bzw die sensoren vom abs kontrollieren. macht das sinn? könnte das zusammen hängen? dann würde doch wenigstens der kmh zeiger funktionieren oder?

  • Im Tacho ist ein Wegstreckengeber integriert, wenn der kein Signal an die Wegfahrsperre liefert, geht das Auto bei niedriger Drehzahl immer aus.


    Tachowelle erneuern und alles müsste wieder gehen. Beim Einbau darauf achten, dass die neue Tachowelle spannungsfrei eingebaut wird. Also nicht reinwürgen oder gar knicken. Beim X16XEL ist es übrigens eine geteilte Antriebswelle, an der Stirnwand auf der Höhe des Bremskraftverstärkers ist diese über eine Steckverbindung teilbar.