Batterie-Kontrolleuchte glüht

  • Hallo!

    Bin neu hier und grüße euch alle aus Köln.

    Ich hatte einige Jahre den F-Astra 55 kw Caravan von ´97, jetzt einen ´96er Schrägheck 75 kw mit Automatik, gepflegtes Garagenfahrzeug mit gerade mal 100000 km.

    Mechanik kann ich ganz gut, Elektrik verstehe ich leider nicht so, deshalb mal die Frage an die Elektrolurche unter euch:

    Zuletzt geht während der Fahrt die rote Batterie-Kontrollleuchte an, bin damit noch 2 km nach Hause gefahren, eine Erhöhung der Motortemperatur habe ich nicht festgestellt und auch sonst nix ungewöhnliches, startet auch ganz normal, bin aber seitdem nicht gefahren.

    Die Kontrolleuchte leuchtet übrigens heller auf, wenn ich Gas gebe und wieder normal hell, wenn ich vom Gas gehe.

    Weiß jemand was es damit auf sich hat? Wird die Batterie nicht mehr geladen? Woran kanns liegen?

    Besten Dank schonmal für eure Hinweise!

    Sabcat

  • Klingt stark nach Regler der LIMA, tausch die LIMA und alles ist wieder gut.


    Dein Spannungsregler ist im Eimer, im schlimmsten Fall können durch die Überspannung weitere Sachen in Mitleidenschaft gezogen werden.....


    LIMAS gibts zuhauf in eblöd....


    Kannst faktisch sogar Omega B nehmen, Vectra B passt auch.....


    bis 120 A

  • Die Kontrolleuchte leuchtet übrigens heller auf, wenn ich Gas gebe und wieder normal hell, wenn ich vom Gas gehe.

    Hängt sicher mit der Drehzahl zusammen, nicht mit der Gaspedalstellung.

    Also schnell @Basti023's Rat folgen. Die Scheinwerfer sind, meiner Erfahrung nach, das Erste, was durchbrennt