Thermoschalter ?

  • Huhu Astra Gemeinde


    Ich habe seit geraumer Zeit das Problem das mein Astra F Cabrio 2.0i zu warm wird. bzw. in den Roten bereich geht und erst dann geht der Lüfter an. Vorher ging er knapp über 95 und Lüfter sprang an.


    Ich habe nun Thermoschalter ausgetauscht Original Opel ( ja fragt net was die daf+r wollten..) und Problem ist noch das gleiche.


    weis jemand Rat und weis jemand wan der Thermoschalter aufgeht? gibt ja 95/100 welcher ist das wo ich habe ist Original Opel 3 Polig Rund mit der kennung WF. Kann nichts finden im internet darüber.


    Danke

  • Also ich habe 3 F Cabrios

    1 x x16szr und 2 x c20 ne

    Bei allen 3 geht der Lüfter erst bei 100 und knapp drüber an.

    Gemäß meinem freundlichen FOH kein Problem bis 115 Grad da beim geschlossenen Kühlsystem unter Druck der Siedepunkt erst bei 115 Grad liegt.

    Ich habe in der Vergangenheit auch schon mehrere neue Thermostate und thermoschalter verbaut und immer dasselbe Ergebnis gehabt

    Gruß Jürgen

  • Ich kenne es auch nur so, dass der Lüfter erst anspringt, wenn die Anzeige im roten Bereich ist. Das ist besonders beim ersten Systemcheck immer wieder spannend, wenn man auf das Anspringen wartet und die Nadel immer weiter steigt.

  • Wie sieht der Widerstand am Kühlergebläse aus? Normal kenn ich es so, das bei ca. 95 bis 97 grad die kleine Stufe anspringt, dann bei extrem heiss, die Schnelle Stufe.


    Es gibt verschiedene Thermoschalter, versuch doch mal einen in Tropenausführung zu kriegen.