Eure Hilfe oder Tips- Ja oder Nein. Behalten oder Fahren bis nicht mehr geht.

  • Nun ich habe einen Opel Astra F Cabrio 2.0 i bj 1993.


    Ich bin gerade hin und her gerissen behalten oder nicht. Ich selbst habe nun in 12 Moante investiert schon. Neue Stossdämpfer Nockenwelle ist neu da alte Rifen hatte und geräusche gemacht hat. Spurstange inkl köpfe und diverse andere kleinigkeiten. Wen ich ihn behalte investiere ich. (auch da hätte ich dann gerne einen Tip von euch und Rat) aber soweit bin ich noch nicht.


    Das Auto ist 8 fach bereift.


    Km-Stand Original 157000 Tsd


    Winter auf 7.5x16 Brock mit 205/45 R 16 M+S

    Sommer DOTZ 8 x17 mit 215/40 R 17


    Wen ich ihn behalte würde ich gerne etwas Tiefer nur Federn kein Fahrwerk

    Duplex anlange entweder 4 Rohr L+R je 2 oder 2 Rohr L+R je 1.

    Spurverbreiterungen vorne und hinten nicht viel aber.

    Diverse andere kleinigkeiten


    Hat Grüne Plakette wurde mal so ein Teil eingebaut damit er das erfüllt.


    Innenraum neu Sitze unsw. beziehen beim Satler und Rost und neuen Lack nicht in Original Farbe. ( Das bekomme ich günstig 2000 bis 2500 Euro im Ausland)


    mir selbst gefällt er gut der Opel Astra F als Cabrio gerade weil er geschlossen auch sehr schön anzusehen ist. Offen gibt es schönere da mir das mitr dem Faltdach nicht sooo toll gefällt wen Offen ist und Dach aufliegt. aber geht nocht gibt schlimmeres...


    wollte paar Bilder hochladen dazu geht nicht kommt diese meldung Der Parameter „className“ fehlt oder ist ungültig.

  • Wenn du Spaß am Auto hast und es dir gefällt, würde ich es behalten.


    Zumal ich finde die Kosten für die Instandsetzung echt in Ordnung. Klar ist aber das es fragwürdig ist ob die Reperatur im Verhältnis zum Wert des Fahrzeuges liegt, daher würd ich sagen JA wenn dir das Auto Freude bereitet.


    Grüße Tobi

  • Ich versuche meine Astras und andere Opels so lange zu halten wie es nur geht. Je nach Modell kosten Ersatzteile und Reparaturen kaum etwas. Selbst wenn ein Motor mal den Geist aufgibt, kann man sich für einen schmalen Taler einen Ersatz kaufen. Wichtig ist eigentlich nur, dass die Karosse noch gut im Schuss ist. Wenn diese nochmal anständig Konserviert wird, dann steht einem langen Leben nichts im Weg. Alles andere lässt sich in der Regel recht einfach und auch selbst austauschen.

    Für meinen Geschmack bietet der Astra auch alles was man sich bei einem modernen Auto wünscht, bei nicht zu viel Schnick Schnack.

  • Hallo,

    vorab, was für eine Fehlermeldung ist das genau und wann kommt sie?


    Bzgl. Cabrio:
    Neben meinem Projektauto habe ich auch ein stino-Cabrio und ich habe keine Sekunde bereut, dass ich es wieder schick gemacht habe: Projekt Cabrio - Restauration & Detail-Upgrades

  • Hallo,

    vorab, was für eine Fehlermeldung ist das genau und wann kommt sie?

    Die Fehlermeldung sollte nun weg sein, da sie kam, wenn man zu viele zu große Dateien gleichzeitig hochladen wollte. Habe das Limit nun erhöht.

    Gruß
    Lars