Pedalauflagen von anderen Opel-Modellen - Welche passen?

  • Hallo zusammen,


    hat schonmal jemand den Versuch gestartet Pedalauflagen von anderen Modellen im Astra zu verbauen? z.B diese OPC-Line-Edelstahl-Dinger. Passen die? Wie werden die befestigt? Werden die wie die Original-Astra-F-Gummidinger aufs Pedal gezogen? Müssen die dann eigentlich eingetragen werden? (sind ja Original-Opel; aber nicht Original-Astra)


    Kennt jemand günstige Bezugsquellen?


    Bin für alle Tipps dankbar

    Bimmel

  • Du meinst sowas?:

    Von Stufe zu Stufe - Komplettierung fast abgeschlossen




    Das sind OPC-Pedale, aber man muss aufpassen, welche man genau nimmt. Sehr viele passen nämlich nicht. Ich wusste auch nur von Paddy (Problem3110), welche ich genau brauche.

    Aber ja, passt plug'n'play, einfach als abziehen, neu drüberstülpen, perfekt. :)

    Gruß
    Lars

  • Geklebt? Das Metallteil auf den Gummiüberzug oder das Ganze aufs nackte Pedal? Ich bin gerade verwirrt über den Aufbau... Was ist bei e-Gas anders und nach was muss ich gezielt suchen?


    Hat das was mit stehenden und hängenden Pedalen zutun?

  • Heho,

    trotz richtiger Nummer hatten die nichts mit einem Überzug zu tun..:

    Links richtig, rechts falsch:



    Am ende bekam ich dann den richtigen Gummi und tauschte diesen:





    Fertig:




    Nur dank Paddy habe ich die Pedalbezüge, finde die echt klasse. Kupplung und Bremspedal ist bei allen Astra G OPC Pedalen gleich

  • Ist schon ne ganze weile her als ich Astra-Pedale in den Händen hatte. Meines Erachtens sehen die Gummikappen-Unterseiten aber anders aus als deine gezeigte Unterseite. Wie habt ihr die dann auf die nackten Metallpedale bekommen?


    So kenne ich das -> https://www.ebay.de/itm/Pedalg…a04471:g:x0IAAOSwqYZbT1lH


    Das widerum deckt sich mit den Metallauflagen einiger Corsa-D-Opc-Auflagen. (rein von Internetbildern her beurteilt)

    ...wobei es auch da Unterschiede zu geben scheint. (manche Auflagen haben da einen Gummikeil auf der Rückseite?!?)


    Insgesamt ein sehr mysteriöses Thema

  • Die Variante mit dem Gummi-Keil ist eine inkompatible, sowohl das Metall hat eine andere Farbe, als auch die Abmessungen sind falsch.

    Den Gummiteil der OPC Pedale kann man austauschen, daher hatte ich das Metallteil des Gaspedals. Problem ist, dass es auch viele genietete Pedale gibt.

  • Das Bremspedal sieht falsch aus von hinten, wenn man es mit der Astra f Serie vergleicht.

    Die Teilenummer für Kupplung- & Bremspedal lautet 13131015. Nur beim Gaspedal kann ich es dir leider nicht sagen, wo der richtige Gummi dabei ist.

  • War heute bei Opel weil ich eine neue Kofferraumdichtung brauchte. Bei der Gelegenheit habe ich die Pedalauflagensache mal thematisiert...


    Wirklich aufschlussreich war das Ganze jedoch nicht.


    Von Unterschieden der Rückseite wussten die nix. Wie ihr schon sagtet sind Kupplung und Bremse identisch. (GM-Nummer siehe oben) Beim Gaspedal wurde mir die Nummer 842730 mitgegeben?! (Nummer eine andere als oben im Thread)

    Habt ihr die Möglichkeit zu recherchieren was sich hinter der Nummer verbirgt?


    Das Set soll 161 Euro kosten. Rücknahme ist nicht... Der Preis ist mir zu fett um mal zu kuggen obs passt... Kennt ihr günstigere Bezugsquellen MIT Rücknahme?


    Ergänzungsfrage: Wo habt ihr den separaten Gummiteil herbekommen oder stammt der aus nem anderen "Schlachtpedal"?

  • Aktueller Stand: Ich habe jetzt auch solche Dinger.


    Habe mir erst einen neuen Satz bei ebay bestellt... Kam knapp 150 Euro. Vorher extra gefragt obs Überzüge oder eine andere Version sind. "Sind Überzüge!"

    Naja... war am Ende nicht so sondern die falsche Version die oben gezeigt ist. Also zurück mit dem Kram.


    Anschließend gegoogelt, dann gegoogelt, im Anschluss noch ne Runde gegoogelt und zum Schluss nochmal kurz gegoogelt... Dann habe ich über ne Osteuropäische Seite rausgefunden dass die oben gezeigte Kondom-Überzug-Variante des Gummis vom Astra-H stammt.


    Dann habe ich einen gebrauchten Satz für den Astra-H organisiert um mal zu kuggen ob die anderen beiden Auflagen auch passen. Und so war es... Passt alles wie Arsch auf Eimer. Es sind auch alle Nummern identisch zu der Astra-G-Version. Einziger Unterschied beim "H" ist, dass die Gummiknubbel von Bremse und Kupplung größer sind als die des Gaspedals. Sieht also ein wenig ungleich aus aber das ist jammern auf hohem Niveau.