Kühlflüssigkeit schwarz

  • Hallo Leute,

    bei dem Astra F eines Bekannten haben wir heute was seltsames entdeck: Die Kühlflüssigkeit sieht von außen sehr dunkel aus, fast schwarz und nicht rötlich-rosa wie man es sonst so kennt. Der Bekannte hat keine Ahnung wie lange das schon ist, kümmert sich nicht so drum.

    Es ist allerdings keine Vollschwarze Flüssigkeit so wie Motoröl, sondern immer noch durchsichtig. Also wenn man nen Finger rein taucht oder ein sauberes weißes Tuch, dann ist das nachher nass, aber nicht schwarz.

    Geruchstest bringt auch nichts Verdächtiges, es riecht nicht nach Öl oder Sprit.

    Jemand eine Idee was das sein könnte und wo man da ansetzt?

    Gruß

    N

  • Ich denke, das das einfach Abnutzung ist, im Kühlwasser sollte zwar nix landen, was schwarz ist..., aber bissl Ablagerungen hast du immer im System....

    Spült das ordentlich mehrmals mit Wasser durch und dann macht neues Kühlwasser mit Frostschutz rein, entweder grün oder blau oder halt andersfarbig rein...


    Und dann beobachten....


    Vllt hatte der Wagen auch mal ZKD Probleme... und es wurde zwar alles gemacht...aber halt nicht mehrmals gespült.