Bimmel sein Astra

  • Wie geil ist denn dein Anhänger?! :D :D :D

    Wie stabil ist der Ansaugschlauch? Was denkst du vom Gefühl, wäre er für Ladedruck haltbar?

    Danke das du uns auf dem Laufenden hältst.

  • Leider habe ich von Ladedruck keinerlei Ahnung.

    Von der Wandstärke (schwankend zwischen 6 und 7 mm mit 3 Gewebelagen) und dem Außendurchmesser ist der Schlauch jedoch ziemlich gewaltig. Ohne Motorversatz (Getriebe) wird das vom Augenmaß her ziemlich knapp mit dem Dom.


    Eine Vorgängerversion von dem Roose-Silikonschlauch hatte ich schonmal da - Die hat nicht gepasst (eben weils im Astra koarosseriemäßig zu knapp war)

    Die jetzige Version macht qualitativ dafür einen besseren Eindruck. (auch wenn der kleine Rohrbogen gut 1 cm in den Schlauch hineinragt was ich strömungstechnisch nicht für optimal halte)

  • bin gespannt auf Bilder vom eingebauten Zustand

  • Hey cool, Glückwunsch!! =)

    Was musstest dafür machen?

  • -Zu machen war in erster Linie die Handbremse...

    -Das V6-bedingte-Benzinleitungsflickwert wollte auch nicht mehr. Erst war die Verpressung zum Motor hin undicht. Dann habe ich mir solche Anflick-Stahlflexleitungen bei ebay bestellt weils keine passende Lösung für den Astra-V6 gibt. Dabei haben sich immer die Schläuche an der Flickstelle auseinandergezogen.

    Wenn "Privat" in ne Hydraulikbude geht um sich ne komplette Leitung auf Maß anfertigen zu lassen darf das Ganze nicht umgesetzt werden. Wenn man in eine Werkstatt fährt und die sowas in Auftrag geben, gehts allerdings - Sehr merkwürdig.

    -Zu guter Letzt gabs noch ne bürokratische Hürde da der Prüfer die Marke nicht ans Auto kleben durfte weil eine technische Änderung noch nicht in den Papieren stand. (Prüfbericht war aber vorhanden)

  • "Silikon ist nicht nur Titten-Tuning" -> Neuste Errungenschaft



    Kühlerschlauch und Ansaugschlauch aus Silikon


    Falls jemand Bedarf hat (der nicht f25 fährt und dessen Kühler weiter vorn sitzt als der meinige) kann er den Kram jetzt bei ebay ersteigern. :rolleyes:


    https://www.ebay.de/itm/283218210516


    https://www.ebay.de/itm/283218308014

  • Da will ich mich auch mal wieder zu Wort melden. Hast einen coolen Wagen und freue mich dass du ihm treu bleibst. Ich hoffe wir sehen uns wieder bei den Pulsnitztalern. Mach weiter so!!!

  • Auf jeden Fall... eine Konstante im Leben braucht man doch *gg*

    Du hast deinen doch auch schon 100 Jahre. :thumbup:


    Ich habs seit 2 Jahren auf garkein Opeltreffen mehr geschafft. Irgendwas war immer...

    Pulsnitztal wird wahrscheinlich auch dieses Jahr nix. (Jobwechsel Anfang Juli -> Schichtarbeit/rollende Woche)


    Update zum Auto:

    -Neue Gruppe A (FOX) ist eingetragen. Jetzt bin ich im Silent-Mode unterwegs :rolleyes:

    -Nach 15 Jahren Fragerei aufm Amt bzgl. eines kurzen Kennzeichens hat die Ummeldung endlich geklappt. (1 Buchstabe + 1 Zahl)

    -farbliche Umgestaltung des Innenraumes abgeschlossen (kein blau mehr)


    Noch offen:

    -Rieger Seitenschweller

    -neue Wasserleitung inkl. "Kringel" zum Kühler

    -neue Kennzeichenbeleuchtung (gibts bei Opel nicht mehr) -> China-Schrott ausprobieren

    -Türschlossschrauben neu verchromen lassen

    -Display im Amaturenbrett tauschen (Riss im TFT)

  • Hey Bimmel, schön Deinen Wagen mal wieder zu sehen... ich bin übrigens derjenige der ihn damals gezeichnet hat. :-)

    Gibts mal wieder neue Fotos vom Wagen (innen &aussen)?


    Viele Grüße aus Duisburg, Daniel

  • Glückwunsch zum kurzen Kennzeichen 😃! Sowas ist sau selten! :)


    Hört sich die neue Gruppe A Anlage gut an? Jetzt wo das Blau weg ist im Innenraum, hast davon Bilder? 😃

  • XAstraNRW : Leider habe ich nur ein paar aktuelle Schnappschüsse "vom Wegesrand" der letzten/heutigen Ausfahrt. Zeitlich komme ich aktuell nur zum Nötigsten was meinen Fuhrpark angeht :( ...musste letztens schon den Astra "plündern" als ich ne Batterie für den Alltagscorsa brauchte. Dadurch war fast 2 Monate Astra-Stillstand WÄHREND DER SAISON. Das gabs auch noch nie. X/


    Deine Zeichnung hat übrigens eine zentrale Position gefunden *gg* (Bild 7)



    LifeRacer : Die Fox-Gruppe A hört sich ansich ganz gut an ist aber relativ leise und "zivil". Vielleicht kommt die noch ein wenig wenn sie eingefahren ist.

    Mit den alten Bastuck ist sie klanglich nicht vergleichbar. Wobei ich dabei aber auch meine Zweifel habe ob die sich lautstärketechnisch im gesetzlichen Rahmen bewegen.

    Anmerkung zu Bastuck: Ist eigentlich keine richtige Gruppe A. In beiden Schalldämpfern befinden sich dreieckig, eingewalzte Engstellen in den Siebrohren. Bin kein Strömungslehre-Experte; kann natürlich sein dass diese Engstellen einen gewollten Unterdruck erzeugen und somit ein optimierter "Abfluss" entsteht.

    Die Fox hat durchgängig 63 mm


    Hatte früher mal ne Büchsenblech-Gruppe A (kein Edelstahl) von Friedrich. Das Ding klang wie ein verstopfter Staubsauger. Dagegen ist die Fox klanglich um Welten besser. Friedrich ist in den Töpfen übrigens auch enger als 63 mm.


    Im Anhang ein paar Bilder. Kennzeichenbedingt wächst in mir der Drang meine Riegerschürze umzubauen. Irgendwie ist die Kennzeichenmulde zu groß :|

    ...naja, vielleicht in einem Aufwasch wenn die malwieder steinschlagbedingt lackiert werden muss oder ich aufsetze und eine Neue fällig wird.