Astra F Cabrio/Verdeck aufgeschlitzt

  • Hallo zusammen,


    leider habe ich keinen passenden thread dazu gefunden.


    Mir wurde am So auf Mo mein schönes original Verdeck aufgeschlitzt. Erster Abend vor der Tür, so kann die Saison beginnen... :349:

    Hat einer von euch Erfahrungen mit einem Reparatur-Set von Korb&Sohn gemacht. Lohnt sich die Geschichte? Preislich liegt das Riskiko ja im Rahmen, daher würde ich mich gerne daran versuchen.

    Ansonten müsste ein neues her, es sein denn jemand hat einen Tipp für ein gutes gebrauchtes für mich. Neu liegt deutlich über dem Wert des Wagens.


    Danke an euch!

    Bin gespannt.


    Grüße... :thumbup:

  • Zu allem überl, lässt es sich nun auch nicht mehr öffnen.

    Nach betätigung des Schalters, summt es brav, aber es passiert nix.

    Liegen im Dach evtl. wichtige Kabel dafür? Sehe keine, aber dann wäre es richtig ärgerlich.

  • Nein, das einzige Kabel im Verdeck ist für die Heizbare Heckscheibe und meistens defekt/gebrochen.

    Ewt. Leitung Öl-Leitung, Pumpe oder Hebezylinder des Verdecks undicht/defekt,,,

    Ist genügen Öl in der verdeckpumpe, sie sitzt im Kofferraum rechts hinter der Verkleidung

  • Moin,

    danke für die Tipps...

    Habe das Problem selbst gefunden. Manchmal hilft etwas rohe gewalt, durch das stehen über den Winter, brauchte es nur etwas manuelle hilfe, nun Klappts wieder von selbst. Aber Öl soll da ja helfen. :)

    Pumpe ist gut gefüllt, war mein erster Blick.

    Danke!