Motronic 1.5.2 Wegfahrsperre

  • Hallo,


    ich habe hier eine Motronic 1.5.2 mit dem Kennbuchstaben GM (Bosch-Nr. 0 261 200 538). Nun will ich herausfinden, ob sie eine Wegfahrsperre hat und wenn ja, wie man sie umgeht, denn sowohl Motorkabelbaum als auch Motorsteuergerät stammen aus einem Schlachter, der schon lange nicht mehr existiert. Es gibt Quellen im Internet, die besagen, dass es für den C20NE nie eine Wegfahrsperre gab, Andere behaupten, dass man es anhand der Kennbuchstaben herausfinden kann, im Internet habe ich jedoch nichts gefunden. Im Innenraum befinden sich neben Benzinpumpenrelais drei weitere Stecker: 1x 2-polig (Grün & Rot-Blau) 1x 3-polig (Braun-Gelb, Braun-Weiß & Braun-Blau) und 1x 3-polig (blau, rot-weiß & schwarz-braun). Wofür sind diese Stecker da? Der Stromlaufplan sagt mir nicht wirklich was.


    Danke & Grüße,
    Thomas

  • Moin Moin WFS gab es meiner meinung erst ab dem X20se im Omega Frontera. Die Steckverbindungen stehen alle im Stromlaufplan. Grün ist anschluss für Drehzahlmesser. Rot Blau ist anschluss Kraftstoffpumpe. An den 3 Poligen wird die Motorkontrollleuchte und die Diagnose angeschlossen. Blau ist Motortemperatur fürn Tacho. Schwarz braun geht an den Bordcomputer. Rot Weiß finde ich grade nicht.
    Mfg Nils