Opel Corsa A "Work in progress"

  • Hey Leute,
    ich hatte nun schon seit längerer Zeit die Idee für ein Winterauto bzw. ein Auto an dem ich nicht so viel machen muss und oder möchte. Durch diverse Zufälle sind mir einige gute Kandidaten durch die Hände gegangen.


    Als Erstes stand da ein Astra G 100 mit dem unzerstörbaren X16ZR Motor, alles an Ausstattung was das Herz begehrt und mit echten 75.000km von einem verstorbenen Rentner. An diesem wurde dann eine große Wartung durchgerührt, etwas aufgearbeitet und hier und da ein Teil gewechselt. Als er dann fit war, konnte ich Ihn gleich an die Stiefschwiegermutter abgeben :-( Sie haben allerdings den Kaufpreis plus alle Kosten für die Arbeiten entrichtet…


    Dann konnte ich zwischendurch einen babyblauen Corsa B 1,4 ergattern. Dieser hatte auch noch nicht so viele Kilometer gesehen und machte als Winterauto eigentlich den perfekten Wagen aus. Meiner Freundin hat er allerdings nicht wirklich gefallen und mein Bruder war auch gegen die Kleinen. So brachte mich auf mein Bruder zu meinem nächsten und hoffentlich letzten Kandidaten.

    Also habe ich mir, durch das Zutun meines Bruders, einen Opel Corsa A mit grandioser 1,2 Liter Maschine aus meiner Region besorgt. Eigentlich wollte ich keinen Corsa A mehr haben, da ich etwas Angst vor zu vielen Modifikationsgedanken hatte. Mein erstes Auto war ein schwarzer A-Corsa und da habe ich so einiges angefangen. So gurke ich nun mit einem weinroten City Corsa mit Harz 4 Ausstattung, wie ich ihn immer liebevoll nenne, rum. Die Radläufe und Türen sind natürlich schon angefressen, aber alle relevanten Träger sind im erstaunlich guten Zustand. Bevor ich damit den Winter antrete, wollte ich vorab ein paar kleinere Modifikationen vornehmen. Ja es geht schon wieder los…

  • So ein 1.2er bin ich auch schon gefahren...für die Stadt genau richtig gewesen
    3.1.jpg
    hatte dann später noch ein zum Schlachten geholt mit dem 1.4er...da ging richtig was ab....leider war irgendwann der Rost ein großes Problem,der rechte Dome hätte jeder Zeit bei einem großen Schlagloch sich verabschieden könne.


    Ich wünsch dir viel Spaß mit dem Kleinen

  • Der Corsa und sein Rost sind leider verhasste Verwandte. Bei meinem Bruder hatten wir damals die Dome nochmal schön geschweißt.


    Als Erstes wurden alle Hohlräume und nötigen Oberflächen mit Fluid A ausgesprüht oder besprüht. Anschließend folgten einige kleinere Wartungsteile. Als letztes sollte vor dem TÜV die „HiFi“ Ausstattung ausgebessert werden. Für beide arbeiten musste der Corsa im Innenraum größtenteils zerlegt werden, also bot es sich an beides zusammen zu erledigen. So habe ich meterweise Kabel eingezogen und einen Kompakten Subwoofer eingebaut, eben das was aus vergangenen Tagen noch so rumlag. Eigentlich hätte ich mir die Mühen sparen können, aber dazu später mehr.
    22549774_2071644613122604_4118441563794879417_n.jpg?_nc_cat=0&oh=ea666f8cac38a57323561c0d96c77c9d&oe=5BE07048
    22549599_2071644646455934_1295856318931652320_n.jpg?_nc_cat=0&oh=6290d074d7ace7dc265413c1a7216f2b&oe=5BD19FC7

    22688817_2071644743122591_4216350371117983190_n.jpg?_nc_cat=0&oh=1864ea34a8664a092d32b715c8493806&oe=5BE10E48

    22552401_2071644663122599_698832337882200877_n.jpg?_nc_cat=0&oh=7ed4cc017968f1cb1bc3dc67dcdaf688&oe=5BCFBE32

    22688644_2071644706455928_1145041333138362291_n.jpg?_nc_cat=0&oh=10aee136e94f7afe867d70fd8a2bf48b&oe=5BE17744

    22554773_2071644696455929_1634718177330674547_n.jpg?_nc_cat=0&oh=b29df191b5c3b84d1158819e33442e77&oe=5BE64925

  • @Bullpac
    Was meinst Du damit, dass Du Dir das hättest sparen können?
    Hat der TÜV Euch geschieden oder musstest Du den auch wieder in der Familie weitergeben?
    Bin gespannt!
    :)

    Astra F-CC 5-türer 1.6 16V
    2012: 217800 km im Erstbesitz! :)
    2014: 221000 km im Erstbesitz! :)
    2015: 233000 km im Erstbesitz! :)
    2015/11: Motor am Ende :(
    2016/02: Neuer Motor und weiter im Erstbesitz! :)
    Novaschwarz
    Der neue in Bermudagrün

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von novaschwarz ()

  • Kommen wir nun zur Fortsetzung meines Winterautos, am Ende will ich den gar nicht im Winter fahren ;-(


    Die Zufälle lassen mich nicht mehr in Ruhe, so bin ich zu weiteren zwei Opel Corsa A gekommen. Der eine Corsa ist eine restaurierte Karosse auf Achsen, aber leider ohne Front. Der Andere hingegen ist komplett und als Spender gedacht. Er besitzt eine originale ZV, originale elektrische Fensterheber, Colorverglasung und alles was ich für den Umbau auf eine andere Maschine benötige. Beide Corsa habe ich von meinem Bruder übernommen, da er sich auf seinen Astra F und seinen Vectra B 3,0 konzentrieren möchte. Da ich meinen jetzigen Corsa früher oder später eh an diversen Stellen braten müsste, bot sich die Chance an. Also bereite ich nun in der Zwischenzeit alles für den großen Umbau/Aufbau der Corsa Karosse vor. Planmäßig wird dann mein alter frisierter X16SZR einziehen. Außerdem habe ich folgendes für den Umbau eingekauft bzw. organisiert:
    -Astra F GSI Bremsanlage VA
    -Hinterachse mit Astra F GSI Bremsanlage, da weiß ich aber nicht ob ich die verbaue
    -Doppelkammer Bremskraftverstärker und 23er Hauptbremszylinder
    -Kadett E Sportstahlfelgen in 14 Zoll, sind nun gesandstrahlt und werden noch weiß lackiert
    -A-, B, C-Säulenverkleidung mit Alcantara bezogen
    -Alcantara Himmel ist auch geordert
    -Doorboards, hatte ich vor Jahren mal gebaut und müssen nun fertiggestellt werden
    -32er Sportlenkrad, mal gucken ob ich das verbaue oder ob ich eins aus dem Kadett E nehme
    -Goodyear Allwetterreifen
    -Dietrich RS Frontstoßstange
    -Irmscher Heckstoßstange
    -Kadett E GSI LCD Lacho
    -Fifft Rückleuchten in rot
    -Tempomat vom Omega B


    Der Spender: Sieht aus wie mein Jetziger, aber eben mit viel Ausstattung.
    16196041_1916962131924187_1927605702647509381_n.jpg?_nc_cat=0&oh=5047f410e34b4ab95ecb3829dd2c1773&oe=5BE63F26
    16298607_1916961958590871_7465818155385910939_n.jpg?_nc_cat=0&oh=dba478dcc2360600916cd6adb0bf9043&oe=5BCB3346


    Die neue Basiskarosse:
    16299305_1916961975257536_2209713154114059057_n.jpg?_nc_cat=0&oh=392d4589cdbea57c4d51fe3fe33d48c8&oe=5BE11677
    16265789_1916962028590864_8752411395609227438_n.jpg?_nc_cat=0&oh=dd52ad48afdbfed8f1061ce38effa176&oe=5BD7DD33
    16406746_1916962095257524_6496681488885885391_n.jpg?_nc_cat=0&oh=bca7bbc2623a6b3377bc7b10c36ed1c6&oe=5BEC2A51



    Des Weiteren werde ich diese Teile noch organisieren:
    -Servolenkung mit elektronischer Pumpe vom Corsa B und Astra G/H
    -ABS System vom Corsa B
    -vielleicht noch eine Funkfernbedienung für die ZV vom Vectra B
    -Air-Ride Fahrwerk, mal gucken was mich da erwartet, ist mal was ganz neues für mich
    -Abgasanlage werde ich mir selber bauen, aber möglichst dezent
    -Seilzugschaltung



    Die passenden Bilderwerde ich dann nach und nach zum Einbau nachreichen. Momentan versuche ich meine mehreren Lagerstätten zu sortieren, auszumisten und einen Überblick zu verschaffen. Zumal ich an die Corsa Karosse nicht mehr ran komme weil da zwei Motoren davor stehen, die auf Ihren Einsatz warten.

  • Moin Moin ich würde vorbeugend den Längsträger rechts schon mal abändern.( Reinkloppen oder umschweißen). Jetzt kommt man sehr gut dran für nen 2 liter umbau. Einfachste wäre C20ne mit F15 oder F17 Getriebe. Dafür brauchste nichmal andere Antriebswellen, lediglich eine spezielle Schwungscheibe, Bremse und n paar kleinteile. Aber ansonsten daumen hoch.
    Mfg Nils

  • Die großen Um- / Ausbauten stehen noch aus, aber der Spender wurde schon mal zerlegt und als nächstes muss ich mir dort noch diverse Karosserieteile raustrennen. Denn der neue Corsa hat hinten gar keine Aufnahmen für die Rücksitzbank, mal wieder das Thema mit den angefangenen oder abgebrochenen Projekten :-)


    @Nils: Das ist schon alles gemacht, da in dem Corsa schon ein 2 Liter drin war. Beim Getriebe muss ich erstmal gucken was mein Astra damals drin hatte, wird aber hoffentlich ein F17 sein.

  • Ich habe endlich wieder etwas Zeit gefunden meine eigenen Themen zu bearbeiten. Jetzt kann man auch endlich wieder ein paar Bildchen gucken. Nun zum Autocaos:

    Leider ist immer noch nicht so viel bei den Baustellen passiert, da neben der knappen Zeit auch die Gegebenheiten einfach nicht mehr passten. Auf dem Grundstück von meinem Bruder haben die Nachbarn zunehmend komisch geguckt, was da so passierte. Also haben wir uns vor ein paar Monaten eine 80qm große Halle außerhalb von Berlin besorgt.

    Vorletztes Wochenende stand dann endlich der Große Umzug einiger Fahrzeuge an. Angefangen haben wir mit der neuen Corsa Basis:

    22555301_2071695333117532_7032894292708603820_n.jpg?_nc_cat=0&oh=22ed616bc0bdcb368c2f05c7db42947d&oe=5BD56C81

    22687938_2071695326450866_5510849115391661323_n.jpg?_nc_cat=0&oh=a249c9f547cfab0d40cd815724c38a06&oe=5BD13C84

    22688369_2071700669783665_6087065888024291781_n.jpg?_nc_cat=0&oh=87bb96e38a76a420e4511370ae25e99b&oe=5BE4A17A


    Dann ging es mit meiner, mittlerweile ehemaligen, „Rarität“ weiter. Ein absolut rostfreier Astra F CC. Echt Wahnsinns Zustand. Dieser geht nun als erstes Auto an meinen Neffen. Zum Fit machen muss der Astra auch erstmal in die Halle:

    28795324_921485108029946_3531626104261443584_n.jpg?_nc_cat=0&oh=b4ce8346f3e1191f8b6565ba01a87727&oe=5BE88960


    Dann haben wir auch Hamburg noch einem weiteren Opel Rekord P2 eine neue Heimat gegeben. Dieser soll auch irgendwann mal näher bearbeitet werden. Hier mal eine kleiner Richtungshinweis:

    37206067_1008074026037720_2983291885893713920_n.jpg?_nc_cat=0&oh=c8b1420f38eef427d499a75c38a5d6b4&oe=5BD0AFCE

    37049999_1008074119371044_899180158223646720_n.jpg?_nc_cat=0&oh=d908baf605f28cdfd9e4d2e95c751976&oe=5BD7C566

    37146177_1008074236037699_4114662627588702208_n.jpg?_nc_cat=0&oh=00b92ebe04b2dd3f8b2b49faa69f3ad2&oe=5B9FDA18


    Und dann folgte noch ein weiteres Spenderfahrzeug für das Corsaprojekt:

    22730632_2071700876450311_115689487249550260_n.jpg?_nc_cat=0&oh=c994950d2d6d9e70f30b6465c82f3ea4&oe=5BE71890


    Ganz viel später am selben Tag ging es dann dem 4x4 an den Kragen. Dieser musste erstmal aus der improvisierten „Garage“ befreit werden:

    34415250_633678056989568_6538041385407217664_n.jpg?_nc_cat=0&oh=f78f575ccdcccc3c606191a8ce8b4fda&oe=5BDA7AE6
    34386251_633678290322878_6100412285556097024_n.jpg?_nc_cat=0&oh=589ce4bcb95d64e388a4f8ca9113a31f&oe=5BA05DBD


    Wie man sehen kann ist die Halle nun sehr gut gefüllt. Als nächstes soll der Astra für meinen Neffen fahrfertig gemacht werden, damit ein Platz schon mal wieder frei wird. Danach wird erstmal geguckt womit es weiter geht.

  • Dem nächsten Spender ging es jetzt an den Kragen. Der Corsa ist leider noch nicht ganz zerlegt, aber es ging nebenbei schon an erste Passproben. Behalten werde ich vorerst etwas von der Elektrik und ein paar Innenraumartikel. Genaueres erst wenn ich auch erfolge verzeichnen kann.

    27337255_2127081214245610_5202890978143257211_n.jpg?_nc_cat=0&oh=571643f0470b33f225b05c7b0e073fa6&oe=5BD766FF

    27655472_2130093390611059_1505188101896790176_n.jpg?_nc_cat=0&oh=66d9ffa7a80dcdfcd066f7b7993955bd&oe=5BE3D1E7



    Wenn jemand Teile benötigt, bei mir gibt es gerade einiges was weg muss :-)

  • Die letzten Tage ging es weiter und der Spender hat einiges an Blech lassen müssen. Die Preview ist etwas Begrenzt, aber sobald es weiter geht gibt es näheres. Ich habe mir noch die komplette Spritzwand rausgetrennt, für Anpassungsarbeiten sozusagen.

    27752335_2130093327277732_8292395047927182901_n.jpg?_nc_cat=0&oh=47736ac366978b5cb0a9f440d59609b4&oe=5BE5417F

    27654659_2130093317277733_1192097370860641628_n.jpg?_nc_cat=0&oh=0d7996177d608d3cc0308ee7b07ec88c&oe=5B9E728A

    27858188_2130093363944395_8614146683101672779_n.jpg?_nc_cat=0&oh=612909fced8a588548518fbcf7177544&oe=5BCFEDC5

    27654615_2130093290611069_4001663844433699231_n.jpg?_nc_cat=0&oh=5778f8c024b11ff9896b55fa78c978d2&oe=5BD1779D