StufenToms Stufen

  • Zur Zeit habe ich irgendwie den Kopf voll und komme nicht voran!


    Ich muss Stephan watschen! Der Motor läuft an sich Sahne! Aber die tausend verschiedenen Schrauben etc. Am Motor gehören da nicht hin!!!


    Aktuell ist noch die WaPu breit .. ich schiebs mal in die Ecke Lagerungs Fehler!


    Die Gute war zum Karosserie machen .. und ich habe voll in die Kacke gegriffen bei dem Fritzen !!!

    ..Habe statt nem Grinsen nur noch Tränen im Auge bei dem Auto 😭


    Muttis Corsa hatte aufgegeben.. läuft wieder, aber Rost .. Rost .. ROST ..


    Ich werd wohl nicht drum herum kommen, dass ich mir das Schweißen selber in die Hand lege ;)

    Astra F Stufe 474


    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.

  • Kennst nicht sonst noch wen, der gut schweißen kann?

  • Ich kenne Wayne und der meint, dass ich alles auflösen muss!

    Wer was braucht, gerne melden!


    Ziel ist, dass ich Muttis Corsa als Alltagswagen behalte (oder nen J Stufenheck anschaffe) und Hannelore "aufbewahre" :( .. ich merks jetzt schon :( die SAU MUSS RENNEN! :D .. die Tage Stillstand und wenn dann Kurzstrecke tun der Dame nicht gut :()

    Die Asconas, sämtliche Teile, Motoren, Getriebe, alles muss Weg!


    Alles was nicht an den Mann gebracht wird, geht innen Schrott!

    Dazu gehört der Impreza, das Ding muss auch weg! ;) (Wartungsstau, viel Arbeit, aber Karosse sauber und Hohlraumversiegelt [alle Stoßdämpfer, alle Domlager, Antriebswellen vorne: neu] was kommt: Kupplung! (über der Grenze! (bei feinfühligem kuppeln hört man schon die Nieten schleifen! , Bremsleitungen hinten fertig, ) )

    Astra F Stufe 474


    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von StufenTom ()

  • So, kleines Update.


    Corsi rennt wieder ^^ Nach ewigem stehen und massiven Elektrikproblemen läuft er wieder, hat TÜV und es geht vorwärts ;)

    War damit dies Jahr schon am Nürburgring zum Treffen und in Oschersleben :)

    kursy hab dich bei meiner Anfahrt gesehn, kamst mir kurz vor der Kartbahn entgegen :)

    Hoffentlich krieg ich noch alles hin, damits nächstes WE nach Pocking gehn kann!

    Bin grad an den Bremsen hinten und nachm Aufmachen hab ich gesehn, dass die Bremszylinder schon süffen :/ Die kommen aber erst übermorgen.


    Hat jetzt vorne und hinten Stabis vom Tigra bekommen 8) Dabei kamen auch gut erhaltene Zugstreben samt Lager rein. Die alten waren schon arg angegangen nach 22 Jahren.

    Vorne Achse ist auch soweit neu, nur die "Querlenker"-Lager müssen noch mal neu. Die H&R Federn sind auch wieder drin.

    Auf kurz oder lang wird aber nen b12 Pro-Kit verbaut 8o


    Auspuff ist auch erstmal wieder geflickt. Rohr vom Mitteltopf zum ESD war durchgegammelt und abgerissen :( Gab erstmal nen Topf mit Verrohrung vom 1.0 12V .. lag noch rum, damit er erstmal wieder fährt :/

    Hat natürlich erstmal Verstopfung^^ bekommt aber noch ne Friedrich-Anlage bei Zeit.


    Andere Überlegungen sind natürlich noch das A-Corsa GSI Getriebe anzuflanschen, was ich kurzzeitig im Astra verbaut hatte. :366:

    Aber eigentlich bin ich froh, dass er wieder läuft :) Und es ist der Hammer, wie Corsi im Familien und Freundeskreis gut ankommt :) alle verbinden Erlebnisse und Emotionen mit dem Auto und haben ein Grinsen im Gesicht, dass er noch (wieder) läuft :)


    So, zum Astra:


    Da ist leider nicht viel passiert :( Er hat ne komplette Behandlung für den Innenraum bekommen :) Ist wieder wie geleckt und der Schimmel ist weg :) Was die Karosse angeht, gibt es aber noch keinen Fortschritt :( Und an den Motor muss ich wohl auch nochmal ran.

    stefanbretz : hattest du Probleme mit der Sekundärlustpumpe? Die läuft grad ab Zündung permanent. Zur Not wird quer getauscht, wenn ich alles soviel hätte, wie X16XEL Teile fürn Astra xD (ok, bitte keine Sprüche über Ascona Teile^^)


    Ja, Subaru läuft auch noch, aber hat Macken, die ich aber nicht mehr angehn will, weil ich das Geld lieber in Astra und Corsa stecke!

    Es will ihn aber keiner haben :/ "zu wenig Leistung" verkauft sich schlecht .. aha ..

    Wer Interesse haben sollte: ist nen Impreza RX+. Aktuelle Macken und zu machen: Kupplung, Bremsen, Achslager hinten. Karosse (Radläufe) ist fachmännisch in Stand gesetzt und komplett geflutet mit Hohlraumkonservierung.


    Ist das "nicht Turbo" Sport Sondermodell von '97. .. darum will ihn keiner -.- Ist aber der selbe Basismotor, wie die WRX (mit Turbo).


    @edit:

    Werd ihn wohl doch behalten und wenn Astra und Corsa fertig sind ne Schweinerei draus bauen ^^

    Hab auch mal grob die Karossen vermessen .. habe ja noch den alten Astra (Henning) .. die Bodengruppe könnte passen :P wäre bestimmt ne geile Astra-F Stufenheck Driftbude :D Aber zum Zersägen ist er mir echt zu Schade, da es davon nicht mehr viel gibt.


    Ja, ich weiss, nen Subaru passt nicht gut hier ins Forum, aber ich denke ich pass gut rein und das Auto gehört zur Zeit zu mir! Genauso wie der Corsi! Der Astra ist leider grad zweitrangig, aber trotzdem noch mein Traumauto und ich werde ihn nicht sterben lassen!!:evil: Ich habe nur zur Zeit immer nur Energie für ein Auto.=O:sleeping::thumbdown:


    Grüße,

    Tom

    Astra F Stufe 474


    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von StufenTom ()

  • Ich muss auch zugeben, so viele Blicke wie ich mit meinem A-Corsa anziehe, einfach unglaublich. Nur mein P2-Rekord zieht mehr Blicke auf sich.

    Aber für einen Stino Corsa immer wieder erstaunlich.


    Wenn du dir eine Driftbude aus einem Astra bauen möchtest, kann ich dir nur die Bodengruppe vom Vectra/Calibra an Herz legen. Die passt einfach zu gut, um sich die Mühe mit was anderem zu machen. Einzige vernünftige Alternative stellt für mich die Hinterachse vom 4er Golf 4Motion (und alles Baugleiche wie S3 und schieß mich tot) dar. Die kann man auch sehr gut adaptieren.

  • Bullpac Vielenm Dank für die Info! :)


    Das ergibt ja ganz neue Fürze im Kopf ^^


    Die Idee ist mir nur als Furz in den Kopf geschossen, als ich gemerkt habe, dass keiner den Subi haben will (selbst schuld :P)


    In erster Linie werden Corsie und dann wieder Hannelore zum Rennen gebracht ;)

    Ziel ist nächstes Jahr am Nürburgring mitm Astra auf die Strecke zu gehen :)

    Aber dafür muss natürlich alles stimmen!! und viel passieren!


    Grüße

    Astra F Stufe 474


    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.

  • Jungä.....werd erwachsen.....


    Oh ja, irgendwie wird man älter und holt dann doch die alten Spielzeuge raus, nur um fest zu stellen, dass man dafür keine Zeit mehr hat :(


    Ja, Basti, das haben wir :)

    An deinem Fahrstil muss man sich aber auch erstmal gewöhnen :P

    Einige Momente waren grenzwertig! Habe mich aber niemals unsicher gefühlt bei dir!!


    Ich fahre persönlich anders und kenne beim Mitfahren auch andere Profile wie Kasi, Janto, PitterRitter, etc. ;)


    Mein Ziel ist ja, dass ich mir zum 30. ne Runde im eigenem (!?Hannelore/Henning?!) Astra schenke :)


    Aber dafür muss das Auto auch 100% Frisch sein und alles passen! Und es muss ein netter Beifahrer dabei sein ;)


    @Edit:

    Corsi hat die 1000km lachend runter gespult :D Oh Gott ich liebe dieses Auto! Nen Verbrauch von 6.1L Super(95)

    Gemütlich im Strom mit ca. 130 km/h schwimmen und wenns bergab geht auch mal mit Sonne aufm Tank 170km/h reiten ^^


    Das blöde ist nur, dass ich immer mehr wieder nen Hieper auf den Astra bekomme :P

    Aber das ist gut!! .. Hab ich nen Arschtritt, um da weiter zu machen!

    Astra F Stufe 474


    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.

  • Gibt es Bilder vom aktuellen Zustand des Autos?

  • Basti023 Mir hat die Tour auch mehr als gut getan :337:


    Hab wieder neue Energie und bin tierisch juckig auf den Astra :love:

    Hab die Gutste Anfang der Woche in die Halle gefahren und nun steht se beim Lackierer. Diesmal bin ich mir auch sicher, dass die Hannelore in guten händen ist. Habe schon Arbeiten von Ihm gesehen (z.Bsp. Frontera A von nem Kumpel). Und ein guter Freund, der selbst was von Blech versteht meinte, dass er was drauf hat! Also Toi Toi Toi, dass ich bald wieder Spaß mit der Stufe habe :) Die Feinheiten müssen noch ausgekaspert werden, aber es gibt wohl auch gleich noch nen bösen Blick :360: Werd die Gelegenheit nutzen, wo der Astra zerrupft ist und noch einige Spielereien umsetzen, die mir schon lange im Kopf rumwuseln und im Regal liegen :)


    stefanbretz Asche auf mein Haupt .. das Problem mit der Sekundärluftpumpe stand nen Meter vorm Auto :349: Habe die Stecker von Sekundärluftpumpe und Rückfahrlicht vertauscht.

  • Der Vollständigkeits halber auch noch Bilder von Corsi :)


    Mein Alltagsheld! Habe dies Jahr damit 3 Treffen und knapp 3000km gemacht :)
    Hoffe er hält, bis der Astra fertig ist, damit auch Corsi wieder karosseriemäßig fit gemacht wird! .. da sitzt der Rost leider tiefer, als beim Astra :(

  • Also für mich stellen die Corsas immer noch die absoluten Sparfüchse und Alltagswaffen dar. Ich habe nun zwei B-Corsas gehabt im vollkommen akzeptablen bis gutem Zustand und dann immer für 100 oder 150€.

    Die Dinger kosten nichts und fahren gefühlt immer. Den letzten Spender habe ich sogar noch mit vollkommen defekter Wasserpumpe bewegt :-)

  • Stufi....


    Müssen wir mal wieder machen.....aber mitn Astra Wirds nix, eher mitn Vectra...., ich habs diese Woche im Harz mal mitn Zafira B mit IDS plus Fahrwerk gemacht, war auch lustig....


    Mit meiner Firmenhure gings auch...bis zum quietschen mehr net....