Projekt Cabrio - Restauration & Detail-Upgrades

  • Hallo Leute,


    als kleiner Junge versprach ich meiner Mutter, dass ich ihr zum 60. Geburtstag ein rotes Cabrio schenken werde. Irgendwie hielt sich der Spruch über die Zeit und selbst beim letzten Geburtstag scherzte sie, dass sie mit 60 ein rotes Cabrio bekommt. Erschrocken stellte ich fest, dass der 60. bereits 2017 ist..


    Meine Eltern hatten damals ein Astra f Stufenheck mit 1,8l Motor und CD-Austatung als Neuwagen gekauft hat und fuhren damit über 380 TKM - sie waren auch sehr zufrieden mit dem Auto. Ich überlegte, ob ich das wirklich durchziehen werden.. bis mir Paddy sein Astra f Cabrio anbot. Das Cabrio hat ebenfalls einen 1,8er Motor (x18xel mit 115 PS) und eine gute Ausstattung (Ledersitze, 4x elektrische Fensterheber, Alarmanlage mit Innenraumüberwachung, Elektrisches Dach und sogar noch ein Scheckheft (!!). Erstzulassung war April 1996. Rostmäßig ist er ebenfalls im Rahmen, nur am Schweller gibt es Handlungsbedarf. Mal sehen wie es nach dem Zerlegen aussieht..^^


    Der Wagen wird von meinem Onkel geschweißt (Karosseriebauer) und der Termin beim Lackierer ist im Frühjahr 2016. Anschließend wieder schick machen (z.B. Original Opel Lederlenkrad, welches neu vom Sattler beledert wird) und warten (Zahnriemen, Wasserpumpe Ölwechsel, usw.). Das Cabrio soll absolut Serie bleiben, bis auf eine Ausnahme: der Umbau auf 5-loch, i500 Bremse vorn und Calibra Turbo Felgen. Das würde später einer potenziellen H-Zulassung auch nicht im Weg stehen. Ich denke Powerrot würde gut an dem Wagen aussehen.



    Bilder vom Kauf:











    Direkt nach dem Kauf erstmal den Astra voll getankt, damit das Kondenswasser den Stahl-Benzintank nicht angreift. So sieht es aus, wenn man Zugfahrzeug und Astra volltankt:




    Aber dann auf der A24...





    Reifenplatzer beim Trailer =(







    Jetzt stehen Trailer und Cabrio in der Nähe von Hamburg, bis ein neuer Reifen da ist. Werde morgen den Trailerverleih erstmal anrufen und das weitere Vorgehen besprechen..


    Gruß
    Lars



    PS:
    Vielen Dank nochmal an Paddy =)

  • Das wird deine Mutter vor Freude sicher aus den Socken hauen. Viel Spass :bier:

  • Hallo,


    heute 12:30 Uhr kamen endlich die neuen Reifen für den Trailer, sodass wir 14:00 Uhr in Rostock losfuhren, um den Trailer aus Schwarzenbek zu holen:





    Endlich steht er an seinem Platz =)




    Gruß
    Lars

  • Das ja voll ungewohnt :D
    Na dann muß ich demnächst mal vorbei schauen und das gute Stück begutachten ;)


    Mach das :)


    Achja Steffen, das Cab hat bereits serienmäßig Scheibenbremsen hinten... ;) ^^

  • So´n Cabrio ist schon was feines. Aber ich glaube meine Frau würde mich killen, wenn ich noch ein Auto auf den Hof stelle ... :366:


    Falls Du noch ne Stossstange in der Farbe brauchst, gib Bescheid, da ich die Zender dran hab, liegt die andere nur herum.


    Ansonsten bin ich mal gespannt, was noch so kommt bei dem Cab.

  • Hallo,


    Falls Du noch ne Stossstange in der Farbe brauchst, gib Bescheid, da ich die Zender dran hab, liegt die andere nur herum.


    Danke, aber der Wagen wird ja eh neu lackiert =)


    Gruß
    Lars

  • Soo, es hat sich alles etwas gezogen, aber heute bekam das Cabrio frischen Tüv. Dafür waren neue Bremsen vorn und hinten, ein neuer Kraftstofffilter sowie ein Endschalldämpfer samt Halterung und Gummi nötig. Man sieht, dass Paddy vorher gut Geld und Arbeit in das Auto steckte =).



    Nächste Woche geht es weiter mit den Karosseriearbeiten (Wagen ist gerade beim Karosseriebauer) und im Februar dann zum Lacker. Einen genauen Termin gibt es da leider noch nicht.



    Gruß
    Lars

  • Tolle Sache! Warum du 5-Loch verbaust kann ich nicht nachvollziehen, ist aber ja besser, als Serie und trotzdem "original" - also gute Investition.

    Warum 5-loch? Nein, er bleibt bei 4-loch. Originale Felgen wurden auch schon besorgt. Wird 100% auf Serie zurückgerüstet

  • Hallo Leute,


    ja die Felgen sind originale Facelift GSI Felgen von Steffen1979 :D

    Viele viele Teile kamen neu, z.B. die Bremssättel rundherum (wurden professionell generalüberholt, inkl. neuer Kolben sowie roter Lackierung). Außerdem flog das Sportfahrwerk zugunsten eines originalen raus.

    Hier Bilder nach der Lackierung:



    Auf dem Weg vom Lacker zurück nach Hause:







    Zu Hause kam dann auch gleich eine neue Frontscheibe rein:





    Beim Komplettieren:









    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------







    Gestern war der große Tag: Sie war sprachlos geschockt - so zwischen Freude & Panik ^^


    Da kündigt man seit seinem 4. Lebensjahr immer zu ihrem Geburtstag an, dass sie zum 60. ein rotes Cabrio bekommt und fällt dann doch aus allen Wolken