C18XE Standhaftigkeit, Erfahrungen?! Kaufempfehlung?

  • Hallo,
    Wenn der Wagen keinen TÜV mehr hat schaut's leider auch schlecht mit den 5 tageszulassungen aus. Denn die bekommt man seit 01.05.15 nur noch mit gültigen TÜV. Is voll der Mist ich hab mich auch aufgeregt bringt aber nix :-(! Du musst bei der Zulassungsstelle auch die Daten in den 5 Tages Zulassungsschein wenn der Wagen TÜV hat eintragen lassen, d.h. Nicht mehr selber eintragen :-(! Quasi du musst bei der Zulassungsstelle wo du die 5 tageszulassungen holst den fahrzeugschein deines zu kaufenden Autos dabei haben. Also entweder mit Hänger los oder wie ich fahr immer/ oft mit roten 06er Nummern. Is aber schwer ran zu kommen. Wenn du viel im Kfz Gewerbe arbeitest dann hohl dir rote Nummern wenn du die Möglichkeiten hast. Informier dich aber selber bei deiner Zulassungsstelle noch, Fakt ist die Änderungen gelten :-( leider... Vorteil ist was ich nicht so sehe du kannst wenn du zB. In xxxx dein Auto kaufst aber aus yyyy kommst in xxxx zur Zulassungsstelle und dort die 5 Tages Zulassung holen wenn der Wagen eben TÜV hat. Quasi du brauchst wenn du das Auto angeschaut hast und nicht sicher bist ob du es kaufst nicht erst wieder nach Hause zurück und Kennzeichen holen und dann wieder los. Was ich ebenfalls alles scheisse finde da wenn jemand Autos kauft so is es bei mir, eh am Wochenende gefahren wird und da ham ja die feinen sesselfurtzer eh nicht offen :-(! Hohl dir rote Nummer wenn du ran kommst besser kannst es nicht machen. Mit freundlichen Grüßen

  • Mein ex Chef hat sich letztens ein Auto durch quer Deutschland liefern lassen mit nen autotransporter. Das hat nur 300 Euro gekost. Also is jetzt kein Kleingeld aber kann man eig nicht meckern über den Preis. Das Auto muss aber fahren und Bremsen und Handbremse fit sein sonst Kost es mehr hat er gesagt. Im großen und Ganzen eig top Preis, kannt ich vorher so noch nicht :-) außer eben mit Neuwagen von Hersteller zum Händler...

  • Schau dass du rote Nummer bekommst, is das beste

  • Richtig das mir das nicht eingefallen ist! Hab ich auch schon mal gemacht. Bei so wenig km Entfernung wäre es mir auch egal wenn ich nicht das passende zugfahrzeug hab, Hauptsache du fährst net mit nen astra und hast nen astra hinten drauf stehen das hab ich nämlich mal gemacht, da Is mir ganz schön die Pumpe gegangen wenn uns jemand angehalten hätt :-)! Hehe geil. Ein Benz oder ein Audi als zugfahrzeug is immer gut auch wenn vill die stützlast etc nicht ganz passt. Es is immer schwer ein passendes zugfahrzeug zu finden. Am besten is ein großer Jeep oder so :-) na wünsch ich viel Glück und wie schon gesagt nicht astra mit astra ziehen kommt nicht gut wenn das einer sieht wos net sehn soll ;-)! Hehe

  • T5 is top, besser geht's net. Bei uns drückst dem an 20ger in die Hand und gut ist. Versuchs mal wenn nich nen 50ger wobei 50 schon überteuert is du machst ja keine Weltreise sonder nur 45 also 90 km hin und rück das is ja nicht aus der Welt. Wird schon werden das klappt, du musst immer grob davon ausgehen was eine 5 tageszulassungen kostet und das is ja auch nicht ohne. Lg Andi

  • Ich hab für Transporte immer nen Kumpel angehaun. Zugfahrzeug war Vectra B V6, Trailer hat er gemietet (50€) fürs WE.
    Haben damit schon Commo B und CommoC quer durch's Land befördert. Schwerer ist ein Astra nicht..... .


    Bei meinem Hallenumzug hab ich jemanden gefunden der sowas nebenbei macht. T4 und Trailer waren ihm. Hab für kna 60km glaub nen hunni gelegt.
    Auch kannst du mal bei Abschleppunternehmen anfragen....ging bei mir auch schon. Da waren es aber nur 8km und ging ohne Rechnung. :whistling:


    Also Möglichkeiten gibt es der viele.


    Nur das mit Roter NUmmer irgendwo borgen würde ich lassen. Da die Personengebunden sind (bzw. Werkstattgebunden)....ist der Inhaber nich mit dabei, gibt es nicht nur für dich Ärger sondern auch für den Besitzer der roten Nummern.
    Daher bekomme ich bei unserer Werkstatt die nicht mehr....da hatten die mal Stress und den wäre die beinahe entzogen worden. Und so schnell bekommt man die dann nicht wieder.


    Zitat

    du musst immer grob davon ausgehen was eine 5 tageszulassungen kostet und das is ja auch nicht ohne

    Bei uns 30 Piepen für dei Schilder, 27€ für die Zulassung und Versicherung (bei mir waren es 70-100€) wird der wagen bald angemeldet bekommt man das meist gutgeschrieben wenn er auch bei der Versicherung versichert wird.



    Gruß Marcus