Zurück zum F!

  • So man glaubt es kaum, ich habe mir wieder einen F gekauft.
    Aber nich irgend nen gammligen CC oder gar wieder nen Cara.. diesmal is es ne Stufe geworden.
    Und ganz ehrlich: wäre es keine Stufe gewesen hätt ich wohl nicht zugeschlagen.


    Der Wagen wurde 06.06.1994 auf eine ältere Dame (Bj 1926) als Neuwagen zugelassen.
    Damals noch in München lebend fuhr die gute Frau, dem Alter entsprechend entspannt, ein bis zweimal im Jahr zu ihrer Schwester in die Oberlausitz.
    Diese war reinzufällig unsere Nachbarin und so kannte ich den Wagen schon seit einigen Jahren und hab schon lang drauf gehofft das die den mal nicht mehr brauch.
    Nun war es endlich soweit, die gute zog zu ihrer Schwester um und benötigte somit kein auto mehr. Dann lief im April '12 der TÜV ab und so wurde das gute stück abgemeldet und in einer trockenen Garage eingelagert.
    Da er da nich besser wurde und ich zufällig bei meinen Eltern war (sozusagen zur richtigen Zeit am richtigen Ort) wurde mir der Wagen angeboten und ich konnte einfach nich widerstehen.


    Nun mal paar Daten:
    - 1994er Vorfacelift
    - X16SZ mit ~76tkm runter
    - 8fach bereift mit noch gutem Profil und nich zu alten Reifen
    - an sich werkstattgepflegt, aber halt kein Neuwagenzustand


    "Mängel"
    - Tank von aussen arg angegriffen
    - Auspuff muss neu
    - Bremsen nicht mehr die besten
    - Fahrwerk arg weich
    - im Motorraum bissl Rost an diversen Anbauteilen


    "Vorzüge"
    - komplett Rentner-Optik (silbern, graue Stoffausstattung, graues Amaturenbrett)
    - nahezu 0 Ausstattung (lediglich ZV und Servolenkung)
    - ziemlich rostarm (die bekannten Problemzonen sehen soweit gut aus)


    Natürlich ist er nich rostfrei und natürlich wartet da noch einiges an Arbeit, aber die Basis is für mich perfekt!
    Geplant is nun in nächster Zeit den Motorraum leer zu machen, den Rost zu bekämpfen und vorzubeugen.
    Tank tauschen, dezentes Fahrwerk, Bremsen- und Motorupgrade.
    Äusserlich soll er bis auf weisse Blinker und eben die dezente Tieferlegung weitesgehend unangetastet bleiben.
    Was die Felgen anbetrifft so bleib ich vorerst bei Stahl... sieht man die Scheiben an der HA nich so schnell.
    Solltens ma Alus werden, hab ich EINE bestimmte Ausführung von original Opel-Felgen angepeilt.


    So ich denke das reicht anfänglich mit Text.
    Nun noch bilder und dann is fertig.

    Dateien

    • IMG_2002.jpg

      (476,02 kB, 490 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2003.jpg

      (471,11 kB, 78 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2004.jpg

      (416,4 kB, 80 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2005.jpg

      (463,99 kB, 65 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2006.jpg

      (158,02 kB, 88 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2007.jpg

      (422,72 kB, 81 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2008.jpg

      (468,28 kB, 68 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2009.jpg

      (361,36 kB, 571 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2010.jpg

      (463,66 kB, 70 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2011.jpg

      (431,33 kB, 81 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2012.jpg

      (337,88 kB, 72 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Failure is always an option!

  • Na, endlich! :thumbsup: Denn mal ran, an die alte Dame! (ich mein das Auto ^^ ) Bin mal gespannt, ob wirklich das draus wird, was du mal prophezeit hast... :360:
    ich werds mit Spannung verfolgen!

  • Hab da noch polierte dachleisten von meiner stufe. und nen paar motor teile natrülich der selbe motor. wenn du was brauchst pn und dann werden wir uns einig

  • Ach timme, schönes ganz leeres Auto, aber sparsam


    Viel Spass mit und gönne dem Tankblech bitte ne Portion Fluid Film A...dem Rest auch.


    So gute unverbastelte Stufen sind leider selten geworden.


    Wenn du den Motor loswerden willst, pn me....mein Combo würde sich nur freuen.

  • Na dann mal allzeit gute Fahrt mit der Stufe. ...und ich dachte der Vorbesitzer meines Astras war mit BJ 1934 schon ein alter Hase.


    Gruß Shorty

    HILFE, mein Auto lebt!!! Es raucht, es säuft und ab und zu bummst es auch mal....
    „Hybridantriebe sind eine Vergewaltigung der Physik.“– FRITZ INDRA
    -> meine Dauerbaustelle <- -> mein Spielzeug <-


    In stillem gedenken an unseren Moderatoren-Kollegen und User Schorschi *9. Mai 1983 - †30.6.2012

  • @ kad bei dir weiss man nie so genau was du "wirklich" meinst :366:


    egal btt. eine gute wahl, mach was schönes draus ;)


    ps: ich wusste du bleibst beim f, von der dunkelen seite kommt man nicht so schnell weg muahahahahah :366:

  • Mal nich so voreilig Jungs ^^
    NOCH fahre ich den Mitsu.
    Und das wird auch bis nächstes Jahr wohl so bleiben.
    Denn bis der F wieder auf die Strasse rollt, hab ich noch viel Arbeit.
    Aber immerhin hab ich ihn da und ein festes Ziel vor Augen.


    So long


    Timme

  • An sich is das ganze schnell erzählt:


    X20XEV mit F18CR
    dezentes Fahrwerk (35/35 oder so)
    Technik komplett sauber neu machen
    bissl Auspuff für Klang
    Konservierung
    Weisse Blinker und evtl ein zwei irmscher-teile (Grill und Abrisskante)


    Was mit Stoßstangen und Zierleisten wird bin ich mir noch unsicher
    Hifi-mäßig wird sichs auf n simples Alpine beschränken, in Verbindung mit nem guten Frontsystem und zwei Kickbässen im heck, alles jeweils an den orginalen Plätzen