Novaschwarzer 5-türer lässt grüßen

  • Gebrauchten Motor (102TKM) habe ich gekauft, der wird dann eingebaut und dann mal weitersehen.
    Am Wochenende Batterie angeklemmt und er sprang direkt oder tatsächlich noch an. :)
    Dann zur Werkstatt und es hat gequalmt und wohl auch gestunken, aber egal.
    Freue mich, wenn ich ihn abholen kann.


    Juhu!
    3 Astras in der Familie!

    Astra F-CC 5-türer 1.6 16V
    2012: 217800 km im Erstbesitz! :)
    2014: 221000 km im Erstbesitz! :)
    2015: 233000 km im Erstbesitz! :)
    2015/11: Motor am Ende :(
    2016/02: Neuer Motor und weiter im Erstbesitz! :)
    Novaschwarz
    Der neue in Bermudagrün

  • Er lebt!
    Heute abgeholt und er fährt!
    Jetzt mit dem dritten jungen gebrauchtem Herzen!
    Nächstes Ziel TÜV im April!
    :):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):)


    3 fahrende Astras in der Familie!

    Astra F-CC 5-türer 1.6 16V
    2012: 217800 km im Erstbesitz! :)
    2014: 221000 km im Erstbesitz! :)
    2015: 233000 km im Erstbesitz! :)
    2015/11: Motor am Ende :(
    2016/02: Neuer Motor und weiter im Erstbesitz! :)
    Novaschwarz
    Der neue in Bermudagrün

  • So zwei Jahre sind wieder möglich.


    Bremsen top!
    Abgaswerte top!


    Anmerkungen geringe Mängel:
    Motor ölfeucht
    Korrosion Federaufnahme hinten oben beidseitig
    Korrosion Dämpferaufnahme hinten oben beidseitig


    Mit der Korrosion hinten muss ich mal schauen, was man da drauf pinseln kann, wenn es so rostet?
    Owatrol und später Brantho Korrux?
    Ich muß mich mal durch die Rostschutzseiten vom Depot durchlesen. :)


    Fröhliche Grüße
    novaschwarz mit 2 Jahren TÜV

    Astra F-CC 5-türer 1.6 16V
    2012: 217800 km im Erstbesitz! :)
    2014: 221000 km im Erstbesitz! :)
    2015: 233000 km im Erstbesitz! :)
    2015/11: Motor am Ende :(
    2016/02: Neuer Motor und weiter im Erstbesitz! :)
    Novaschwarz
    Der neue in Bermudagrün

  • Hallo!


    Tüv steht bald an und die Nervosität steigt.

    Laufleistung über 2 Jahre war im niedrigsten unterstelligen Tausenderbereich.

    Und gerade als der bermudagrüne Liroi uns verlassen hat, hat uns der novaschwarze ein wenig im Stich gelassen, weil er nicht regelmäßig und sicher anspringen wollte. Das ist sehr ärgerlich.

    Batterie aufgeladen und später eine neue eingebaut. Er springt dann mal super an und mal macht er nur klackklack.

    Das soll er nicht machen, er soll weiterfahren. :(


    Gruß

    novaschwarz

    Astra F-CC 5-türer 1.6 16V
    2012: 217800 km im Erstbesitz! :)
    2014: 221000 km im Erstbesitz! :)
    2015: 233000 km im Erstbesitz! :)
    2015/11: Motor am Ende :(
    2016/02: Neuer Motor und weiter im Erstbesitz! :)
    Novaschwarz
    Der neue in Bermudagrün

  • So, Vorführung beim TÜV war. :(


    1- Bremse vorne muss gemacht werden, Bremsleistung prinzipiell ok, aber Tragbild nicht (sehe ich selber).

    2- Feststellbremse Wirkung nicht ausreichend

    3- Bremskraftregler fest

    4- Bremsleistung mitte und vorne korrodiert

    5- Bodengruppe mitte links/rechts durchgerostet

    6- Schwingungsdämpferaufnahme hinten oben korrosionsgeschwächt links/rechts

    7- Abgasrohr vorne undicht


    Ich denke 1,2,3 und 7 kann man einfach durch tauschen hinkriegen.

    4 sollt man durch putzen und neu einfetten auch hinbekommen.

    5 und 6 ist für mich schwierig einzuschätzen.


    Meine Werkstatt sagt "ein guter Zeitpunkt zum Trennen"; Kollege sagt, kein Ding normal und kriegt man gut hin.


    Irgendwie hängt das Herz auch ein wenig an der alten Gurke, andrerseits sagt der Kopf, dass ein Drittwagen nicht wirklich gebraucht wird, vor allem bei den Kosten für die Instandhaltung.

    Hat jemand einen Tipp oder Hilfestellung?


    Bisschen gefrustet

    novaschwarz

    Astra F-CC 5-türer 1.6 16V
    2012: 217800 km im Erstbesitz! :)
    2014: 221000 km im Erstbesitz! :)
    2015: 233000 km im Erstbesitz! :)
    2015/11: Motor am Ende :(
    2016/02: Neuer Motor und weiter im Erstbesitz! :)
    Novaschwarz
    Der neue in Bermudagrün

  • Fotos wären sehr hilfreich um einschätzen zu können wie aufwendig die Instandsetzungsarbeiten wären, grade vom den Roststellen.


    Gruß Shorty

    HILFE, mein Auto lebt!!! Es raucht, es säuft und ab und zu bummst es auch mal....
    „Hybridantriebe sind eine Vergewaltigung der Physik.“– FRITZ INDRA
    -> meine Dauerbaustelle <- -> mein Spielzeug <-


    In stillem gedenken an unseren Moderatoren-Kollegen und User Schorschi *9. Mai 1983 - †30.6.2012

  • Das ist wohl immer eine Entscheidung für den Besitzer. Ich würde oft sagen; retten. Selbst bei den Spenderfahrzeugen die ich mir hole, fällt es mir oft schwer diese letztlich zu zerpflücken.

    Aber eine paar Roststellen sind für mich kein richtiger Trennungsgrund, sofern es nicht zu extrem wird. Wenn jetzt ein Träger quasi nicht mehr Existent ist und die Bleche drum rum auch nicht, ist der Fall klar.

  • Punkt 2: Hast du die vorher auch schön freigebremst?


    Punkt 3: Tausch die gleich beide.

    Übrigens, wo das Rad auf der Rolle blockiert ist der kaputte Regler.


    Punkt 4: Von hier schwer zu beurteilen, aber manchmal sind die schon so dünn, das bei vollem Druck das Fett auch nicht hält.

  • Danke für die Rückmeldungen.

    War unterwegs und erst jetzt wieder zu hause.

    Bilder habe ich leider keine, da ich den TÜV in der Werkstatt habe machen lassen, da ich selber leider keine Zeit hatte.

    Motor läuft gut, AU ohne Beanstandung.

    Es geht wohl in Richtung Oldtimer :), wir beide haben ja nur noch 5 Jahre dahin.

    Aber so fit wie der von Kursy oder Martra wird er wohl nicht werden. ;(;(

    Aber die 5 Jahre soll er schaffen.

    Wenn ich Bilder habe, dann stelle ich sie mal ein.

    Astra F-CC 5-türer 1.6 16V
    2012: 217800 km im Erstbesitz! :)
    2014: 221000 km im Erstbesitz! :)
    2015: 233000 km im Erstbesitz! :)
    2015/11: Motor am Ende :(
    2016/02: Neuer Motor und weiter im Erstbesitz! :)
    Novaschwarz
    Der neue in Bermudagrün