Felgenthread - Reifengrößen im Astra F

  • Astra Cab


    9x16 et25


    vorne 205/55, hinten 225/55


    40/40 Federn, orig Dämpfer


    Vorne wie hinten Radläufe gezogen und Kanten gelegt.


    [wise=info]Daten übernommen / der_Kay[/wise]

  • Astra CC 3 Türer
    BJ 95


    7,5*16 ET 35 Borbet CB
    215/40 R16


    Weitec Komplettfahrwerk; leider war das schon eingebaut und laut Internet 30mm tiefer, sieht aber eher nach 40mm aus.


    Musste, soweit ich das sehe, nichts gemacht werden.


    Gruß




    [wise=info]Daten übernommen / der_Kay[/wise]

  • also da will ich mich och anschliessen :338:


    ich hab hier rumliegen, einmal so mattschwarze 7x15er et37 Rials die ich uff meinen ersten 1,6er Cab druff hatte mit 50/30er KAWfedern verbaut. Hat


    gepasst ohne zu schleifen und sah meiner bescheidenen Meinung nach, ganz ok aus .


    Dann hab ich noch von BCW 16Zöller, einmal 7,5 und 9x16 mit 215/40er Pellen. Hab sie heute mal uff meinen Blauen montiert. HA werden wohl Begrenzer


    druff müssen. Vorne will ich aber 195/45 Pellen haben und dann gehts auch so. Allerdings is mein Fahrwerk noch original :|




    [wise=info]Mangels Daten über Reifengröße und ob es nun schleift oder nicht: nicht übernommen / der_Kay[/wise]

    Dateien

    • IMG242.jpg

      (122,21 kB, 128 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG243.jpg

      (97,68 kB, 180 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG244.jpg

      (95,22 kB, 183 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG245.jpg

      (109 kB, 112 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG247.jpg

      (107,99 kB, 392 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG248.jpg

      (103,73 kB, 102 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG249.jpg

      (112,32 kB, 145 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    :360: ... isch muss kein aldes Audo fahrn...
    aber isch will es!!! :366:

  • F-CC Facelift-VFL-Mischling Bj 95, 8x17 ET 55 (+ 20mm Spurplatten, also ET 35) mit 205/40
    alle Kanten umgelegt



    [wise=info]Daten übernommen / der_Kay[/wise]

  • Ich hoffe es stört jetzt niemand, dass ich hier einfach so eine Frage stelle!?
    Wollte jetzt mal nachfragen, aber eigentlich dürfte es sich doch nichts nehmen ob ich nun Spurplatten verwende oder die ET entsprechend kleiner wähle oder?
    Also angenommen Ich hätte jetzt eine Felge mit ET 45 und mache eine Spurplatte mit 10mm Dicke dahinter, so ist es doch genau das Gleiche wie eine Felge mit ET 35 zu verwenden oder nicht?

  • Hallo zusammen,


    bin seit einer Woche stolzer Besitzer eines roten Astra F CC Diesel Bj. 94. Er ist mit seinen 278000 gerade erst eingefahren laut meines Mechanikers :D . Meine Kinder nennen ihn "kleiner roter Traktor" :thumbsup:
    Ich möchte ihm gerne ein paar Alufelgen spendieren, habe auch schon welche gefunden die recht preiswert sind.
    Jetzt meine Frage: passen 7jx15 H2 ET35 mit 195/50/R15 82V ohne jegliche Umbauarbeiten an oben genanntes Auto??
    Gutachten liegt vor, es heißt jedoch bei den Auflagen der Felgen, dass man die Kanten umlegen muss.
    Wenn ich aber hier lese, dass manche ein Fahrwerk drin haben und trotzdem nichts bearbeiten mußten, müßte doch an einem Serienfahrwerk genug Platz sein,oder?
    Da nur der 3-Türer in der Liste steht, bin ich mir unsicher, ob die auch auf meinen 5-Türer Diesel passen.
    Danke euch für eure Hilfe.


    Viele Grüße aus Baden

  • Hallo,


    in der Liste auf Seite 1 steht doch folgendes:


    F-CC 3-Türer , 7x15 ET 35 mit 195/50
    keine Bearbeitung


    Deswegen die Frage ob das bei meinem 5 Türer genau so ist.
    Möchte die Felgen gerne am WE holen aber keine Arbeiten am Auto haben.
    Was hast du für eine Größe drauf?


    Gruß

  • Du hast doch aber ein Fahrwerk drin. Ist es ein Denkfehler von mir, wenn ich denke das bei einem original Fahrwerk ja mehr Platz ist wie bei einem tiefergelegten? Außerdem hast du ja 205 er Schlappen.

  • 6,5x17 et41
    mit 185/35 Reifen
    und 80/60 Fahrwerk


    --> Keine Karosserie arbeiten


    mit 20mm Platten hinten
    --> würde auch gerade so ohne gehen
    (habe trotzdem minimale Kante umlegen)




    [wise=info]Daten übernommen / der_Kay[/wise]

  • Du hast doch aber ein Fahrwerk drin. Ist es ein Denkfehler von mir, wenn ich denke das bei einem original Fahrwerk ja mehr Platz ist wie bei einem tiefergelegten? Außerdem hast du ja 205 er Schlappen.


    Das Fahrwerk begrenzt aber das Ausfedern, einfedern tut er immer noch genau so tief wie mit dem Serienfahrwerk.


    Der Zusatz steht im Gutachten, manche Prüfer testen allerdings ohne das zu beachten. Ist die Freigängigkeit gegeben isses ja ok.


    Allerdings prüft der Tüv die Verschränkung der Achse z.B. vorne links und hinten rechts. Aufgrund der Verbundlenkerachse hinten beschreibt das Rad dann allerdings einen Radius, soll heissen es bewegt sich von den Radläufen weg. Federt die Hinterachse beidseitig ein, tauchen die Räder gerade ein, wodurch sie so näher an die Kante kommen....Selbst prüfen kann man das, indem man das gesamte Heck anhebt und die Federn rausnimmt. Dann bis auf Block ablassen, dann sieht man ob die Räder frei sind.


    Oder beladen bis die Federn komplett unten sind und die Achse quasi aufliegt.

  • Ich kram das hier noch einmal raus.


    Hab oben genannte Felge in den Dimensionen
    205/50 7x15 ET35.


    Laut Liste auf der HA kein problem, aber wie schaut es auf der VA aus?
    Würde gern vorn wie hinten 205 fahren.
    Muss ich vorn irgend etwas nachbearbeiten oder sollten die so passen?

  • Dann werde ich sie morgen mal probehalber anbauen und meinem Tüver des vertrauens anhauen wanns den nächsten freien Termin gibt :D

  • irmscher 7x16 et45
    reifen 195/45R16
    kanten immer noch original




    [wise=info]Daten übernommen / der_Kay[/wise]

  • Astra f Caravan Facelift C20XE


    Felgen: R.O.D 7x15 ET35


    VA 205/50 R15
    HA 205/50 R15


    Ohne Kannten Umlegen problemlos Eingetragen



    [wise=info]Daten übernommen / der_Kay[/wise]