Obo´s Astra

  • selbst die neuen Reifen haben schon kein Profil - wenn das die "Rennleitung" sieht :360:

    Wann hast Du das nächste Rennen?


    Gruß Shorty

    HILFE, mein Auto lebt!!! Es raucht, es säuft und ab und zu bummst es auch mal....
    „Hybridantriebe sind eine Vergewaltigung der Physik.“– FRITZ INDRA
    -> meine Dauerbaustelle <- -> mein Spielzeug <-


    In stillem gedenken an unseren Moderatoren-Kollegen und User Schorschi *9. Mai 1983 - †30.6.2012

  • Du wirst lachen aber ab und an sieht sie das ;) Die Herren schlendern ab und an mal durch die Fahrerlager und schauen nach dem korrekten Ablauf der Veranstaltung. Wobei das meist keine kritischen Blicke an den Fahrzeugen sind, eher interessierte.


    Als nächsten ist am 13.05.18 in Nandlstadt der Slalom auf dem Plan, ich hoffe das die Nennung noch durchgeht da wir recht spät dran waren.


    Grüße Tobi

  • Dieses Wochenende waren wir nicht untätig, ein paar technische Probleme vom Astra wurden wieder in Stand gesetzt.

    Zum einen war der Benzinschlauch der Rücklaufleitung rissig und der Schlauch der Tankentlüftung beschädigt, das führte je nach Windlage zu einem Benzingeruch des Astras...

    Samstag habe ich dann die Rücklaufleitung sowie die Tankentlüftung gegen einen neuen Schlauch getauscht somit kein Benzingeruch mehr. :thumbup:

    Danach hab ich dann Abends die neuen Slicks für die Vorderachse montiert und auch gleich angefahren ;)


    Sonntag/heute gings dann bei schönsten Wetter auf nach Nandlstadt zum Slalom.


    img_20180513_161730ytsyb.jpg


    Ergebnis war für uns beide sehr gut. Sarah ist die beste Dame sowie 2te in unserer Klasse und für mich gabs den 1sten, trotz zwei ärgerlichen Pylonenfehlern. Hatte zumindest einen schnellen Wertungslauf fehlerfrei mit einer niederigen 47ger Zeit.

    Nebst den Pokalen gabs jeweils eine Dose Bremsereiniger und für Sarah einen Straußblumen :D war mal was anderes.



    Grüße Tobi

  • Kein bekannter Hersteller ;) tut aber seinen Dienst.



    Paar Neuigkeiten gibts. Unzwar durfte der Astra zumindest zur Standesamtlichen Hochzeit am 16.05.18 als Fahrzeug seinen Dienst tun. Leider hats es ein wenig geregnet aber das hat und nicht davon abgehalten. Das heißt nun stehen in den Starter/Ergebnislisten der gleiche Nachname bei Sarah und mir.


    Für komische Gesichter hats gereicht bei uns vorm Standesamt mit dem Astra :P


    img-20180516-wa00125sp3j.jpg


    Dann gings zeitnah zu Crook auf Besuch da ich ihm was vorbeigebracht hab und seinen elektronischen Tacho testen wollte, da ich darauf umrüsten muss.

    Und da der Erik seinen Astra so schön geputzt hat gabs auch ein Bild. Danke Erik nochmal fürs testen.


    img_20180527_112143i6plk.jpg

    kleines Déjà-vu so sah das mal 2010 aus:

    http://opelixe.de/index.php?id…um=2010slalommuenchen#p64




    An dieser Stelle dann auch nochmal ich würde einen Astra F Tacho mit der Wegstreckenzahl K16111 suchen.

    img_20180527_11101399raa.jpg


    Nach dem es mit dem Standesamt nicht getan war ging es dann am 2.06.18 zur kirchlichen Hochzeit. Und damit die Überführung zum eigentlichen Hochzeitsauto auch ordentlich ist wurde der Kadett einmal poliert und geputzt.


    img_20180601_183230var61.jpg


    Weiter ging es dann mit dem Manta B...dazu schreibe ich dann in nächster Zeit nochmehr ;)


    img-20180603-wa000954oqv.jpg


    Grüße Tobi

  • OT: Lebensende mit 3 Buchstaben??? - Ich wünsche Euch alles Gute für Eure gemeinsame Zukunft.

    Da hast Du Dir ja eine schöne "Hochzeitskutsche" ausgesucht.


    Gruß Shorty

    HILFE, mein Auto lebt!!! Es raucht, es säuft und ab und zu bummst es auch mal....
    „Hybridantriebe sind eine Vergewaltigung der Physik.“– FRITZ INDRA
    -> meine Dauerbaustelle <- -> mein Spielzeug <-


    In stillem gedenken an unseren Moderatoren-Kollegen und User Schorschi *9. Mai 1983 - †30.6.2012

  • Danke Shorty :D 


    Am Sonntag waren wir in Kempten und haben dort am DMSB Slalom teilgenommen.

    Sarah hat Platz 10 und Ich Platz 5 erreicht. Leider habe ich wieder zwei Pylonenfehler im 2.Wertungslauf gemacht. Nachdem es im 1.Wertungslauf mit einer soliden 85ger Zeit ganz gut aussah.


    Auf der Heimfahrt gabs dann leider einen Defekt und wir wurden mit Hänger huckepack genommen, danke dafür Sepp!

    Zuerst sah es danach aus als ob Motoröl ausläuft, was sich dann aber als Getriebeöl rausgestellt hat. Nächste Woche hab ich dann Zeit das ganze zu zerlegen, hoffe nur das die Neue Sperre nichts abbekommen hat...mal sehen ;)



    Hier das ehemals rote Getriebeöl...


    Grüße Tobi

  • Na das scheint ja das Wochenende der Getriebeprobleme gewesen sein.

    Dann hoffen wir mal das Du Glück im Unglück hast und die Sperre noch okay ist.

    Du weist aber schon dass das zerstören von Getrieben eigentlich Erik sein Job ist?

    Ihr verbringt wohl zu viel Zeit mit einander - die Zerstörungswut scheint von Erik abzufärben:366:


    Gruß Shorty

    HILFE, mein Auto lebt!!! Es raucht, es säuft und ab und zu bummst es auch mal....
    „Hybridantriebe sind eine Vergewaltigung der Physik.“– FRITZ INDRA
    -> meine Dauerbaustelle <- -> mein Spielzeug <-


    In stillem gedenken an unseren Moderatoren-Kollegen und User Schorschi *9. Mai 1983 - †30.6.2012