Kursys Blaues Wunder - Wie ein Astra F wieder zum Neuwagen wird... Endspurt Youngtimer

  • Na, hier geht der "Winderschlaf" aber auch ganz schön lange - ein ganzes Jahr kein Update.

    Wie war die Saison 2018? Gibt's denn nichts Neues vom und am Astra?


    Gruß Shorty

    HILFE, mein Auto lebt!!! Es raucht, es säuft und ab und zu bummst es auch mal....
    „Hybridantriebe sind eine Vergewaltigung der Physik.“– FRITZ INDRA
    -> meine Dauerbaustelle <- -> mein Spielzeug <-


    In stillem gedenken an unseren Moderatoren-Kollegen und User Schorschi *9. Mai 1983 - †30.6.2012

  • Oh, hallo... ich hab länger nicht mehr reingeschaut. Enden letzten Jahres gab es leider sehr traurige Nachrichten für uns, da mein Papa gestorben ist und so sind viele Dinge ins Hintertreffen geraten.


    Diese Saison war ganz schön. Ich war wieder am Nürburgring zum Astra-Treffen. Bei Gelegenheit habe ich den F mal ausgeführt und außerdem festgestellt, dass anscheinend meine neue Ölwanne mehr Öl fasst als wir angenommen hatten. Ganz am Ende der Saison haben wir noch ein Wochenende ohne Kinder unternommen und den F trotz Sturmwarnung mutig mit in den Urlaub genommen. (War natürlich eine super Entscheidung, ich sollte mir weniger Gedanken machen...)


    Im letzten Winter haben wir dann noch ein 3. Auto angeschafft. Leider war das reine Fahren mit dem Lastenrad im Winter und vor allem im Herbst bei dem Sturm nicht mehr zu regeln. An sich total ärgerlich, da ich das Auto auch wirklich nur bei richtig schlechtem Wetter nutze, aber was will man machen. Es gibt leider keine adäquaten Ausweichmöglichkeiten hier in der Kleinstadt.


    Seit dem Sommer steht der F wieder nicht mehr heimatnah in der angrenzenden Garage, sondern wir haben wieder eine Garage in einem anderen Stadtteil angemietet, damit wir im Winter unsere Garage für ein Alltagsauto nutzen können.


    Im nächsten Jahr würde ich endlich mal anpeilen wieder am F in Ruhe was zu machen. Aktuell nervte ein ABS-Sensor und die Tachowelle geht mir unglaublich auf den Geist, da sie vor sich hinklackert. Wobei ich auf die Tachowelle überhaupt keine Lust habe, das war eine blöde Ochserei beim letzten Wechseln... Naja, mal sehen.

  • Puh... ganz schon verstaubt mein Beitrag hier.


    Also mal wieder ein kurzes Update hier ;) Unser blaues Wunder läuft wunderbar. Vor ein paar Wochen waren wir beim 20. Inoffiziellen Astra F Treffen am Nürburgring. Das Foto ist neben Kolbenkasi entstanden. Schön, dass man doch immer wieder alte Bekannte trifft. Insgesamt waren es immerhin noch 4 Astra Fs und damit auch sehr variantenreich vertreten. Ein Dreitürer, ein Fünftürer, ein Caravan und ein Cabrio.




    In letzter Zeit war ich mal wieder häufiger mit dem F unterwegs und habe es echt genossen. Der ABS-Ring muss jetzt zwingend getauscht werden. Erst gab es nur unregelmäßig Probleme, jetzt wurde es dann immer mehr und das ABS setzt auch einen Fehler.


    Unser Corsa ist schon wieder verkauft. Unsere Stadt hat seit 41 Jahren nun wieder eine Zugverbindung und so können wir alle zur Arbeit, Schule und Kindergarten mit Zug, Fahrrad oder zu Fuß. So kommen wir locker mit einem Alltagsauto wieder hin. Die meiste Zeit fahren wir sowieso Fahrrad.


    Letzte Woche habe ich noch einen schönen Brokatgelben Fünftürer mit Originalfelgen in Bad Bentheim fahren sehen, war in Leer angemeldet. Den beiden war genauso warm wie mir :D


    Insgesamt scheint es auch hier recht ruhig zu sein. Wie sieht’s bei euch aus?

  • Ein Brokatgelber hier in Leer? Der ist mir bisher entgangen. Aber ich freu mich auch jedes Mal wenn ich einen schönen guten alten F auf der Straße sehe, wenn ich mit meinem Unterwegs bin.


    Ich wünschte nur es wäre nicht mein einziges Auto und/oder ich hätte mehr Mittel zur Verfügung, allein um die Rost Stellen alle zu beseitigen oder beseitigen zu lassen.


    Übrigens, aus Nordhorn habe ich vor ein paar Monaten auch einen Astra geholt. Leider ist da die Karosse komplett gar, auch die Bodengruppe. Dient aktuell noch als rollende Teilelager, bis er nächsten Monat dann endgültig entkernt wird. Eigentlich schade drum, aber ich hab leider nicht die Mittel auch den noch auf der Straße zu halten.