Astra F Projekt Motorsport : Unterboden

  • So heute war ich beim Tüv!


    Soweit so gut, zwar heute weder HU noch AU bestanden aber das wird.


    HU/AU gabs nicht wegen:


    1.Scheinwerfer Stellmotor Defekt
    2.Blinkerbirnen Farbbeschichtung abgelöst (Blinken weiß anstatt orange)
    3.Abgasrohr hinten Befestigung Mangelhaft
    4. Motormanagement/Abgasreinigungssystem nicht i.o.
    5. CO-Gehalt im erhöten Leerlauf nicht i.o.
    6.Bremaleitungen korrosionsgeschwächt


    Angaswerte:


    CO-Gehalt max. 0,3 Istwert 0,768
    Lambdawert min. 0,97 max. 1,03 istwert 1,062


    Punkt 1-3
    1. Stellmotor Austauschen
    2. Birnen Austauschen
    3. Neue Gummis und Schelle fester anziehen


    Punkt 4 und 5 betrifft die AU
    Erstmal gibts neue Kerzen
    und es kommt ein neuer gebrauchter KAT rein da der verbaute noch vom 1,4l ist welcher damals zur motorumrüstung noch i.o. war.
    Weiter wird noch geschaut was sache ist.



    Punkt 6
    Bremsleitungen werde Alle getauscht

  • Punkt 4 und 5 neue lambda.
    Punkt 6 hatte ich auch Motorrad beifahrerseite unten am knick, musste nichts tauschen.

  • Deswegen sage ich ja lamda, ist die defekt merkt es in 90% der Falle das Steuergerat nicht! Dann kommen unverbrannte kraftstoffteile in kat dann bekommst mit unter sch... Werte und der kat geht auf Dauer hops.
    Und das mit der bremsleitung hatte ich dieses Jahr auch Prüfer a sagte ne ist nicht, durchgefallen, Prüfer b sagte, Moment täuscht noch nix schauspielern mir an. Der sagte das das oberflächlich ist. Man solle es abziehen und konservieren.

  • ok passt die Lambda vom X16SZ auch? da habe ich noch eine die war nur 6 Monate verbaut.


    Das mit den Bremsleitungen werde ich schon machen, ich habe sie ja selbst gesehen, an den paar euros soll meine sicherheit nicht scheitern, zumal es mein cousin macht.

  • wielange hat es zeit, mit der info, weil ich frühestens nächsten freitag bei meinem ne kucken kann


    soweit ich weiss, geht der Bkv-Schlauch ja einmal an den Zyl-kopf.....


    ist dort angeschraubt....


    Das ding war bei mir garnet vorhanden....


    Wo kommen die schläuche denn her, die auf dieses Rückschlagventil gehn


    iCH WERD MAL MEINEN kUMPEL BEAUFTRAGEN; BILDER VON DER STELLE ZU MACHEN

  • Also einer geht vom bkv schlauch auf die runde Dose.
    Der andere von der ansaugbrücke auch.
    Und von der Dose geht das kurze schlauch Stück weg.


    Hab schon beim SZ geschaut aber der hat das nicht.

  • jop. hab dir grad geschrieben.


    Meinen habe ich noch nicht zurück, mein cousin kan noch nicht dazu die Bremsleitungen zu tauschen.
    Denke aber das es am WE was wird.


    übrigens liegt bei mir jetzt der erste Schnee.



    grüße

  • Bei dir oben ist ja auch an schneeloch, in Wangen kam gestern Regen mit Hagel runter

  • So heute wird das Auto wieder heim Geholt.
    Es stand bei meinem Cousin zum Bremsleitungen Tauschen.


    Insgesamt kamen 8,5m Neue leitungen rein.
    Freitag gehts es zur Nachuntersuchung.
    Mal schauen ob es dann klappt.



    grüßle dani

  • Hat der das Wissen und Know-how für so was?

  • So Gestern mittag war ich noch mal zur nachuntersuchung.
    HU ist nun bestanden also war alles i.o.


    Nur die AU macht immernoch probleme.
    Habe alle unterdruck Schläuche gecheckt den ansaugweg wegen Falschluft etc.


    Tüver hat die Lambda ausgesteckt und der Motor machte garnichts, keine veränderung.
    Werde mal die Lambda sonde erneuern und ggf den Kat Tauschen, hab noch einen vom X16SZ den müsste ich einschweißen.


    grüßle dani

  • Die Sonde passt aba net, weil die vom SZ nicht beheizt ist.....----


    Mit der Sonde schaffste es erst recht nicht....


    Ich muss mal glotzen, ob ich noch eine liegen hab, oder mein Kumpel