stielies neuste baustelle ---projekt geschlossen

  • nee ich hab heute überall nachgeschaut... nich ma in den schwellern


    hab alles zerlegt.. da rostet nix




    LIEBER GOTT, bitte hilf mir, mein großes Maul zu halten - wenigstens solange bis ich genau weiß, über was ich rede

  • Also das der nich rostet wundert mich nich!!!


    Is eigentlich nen ReImport von der Sache her sollte der rosten!!!!



    Aber hast schon schön viel gemacht digga, gefällt mir dafür das du den eigentlich erst auf schrott fahren wolltest!!!!

  • also ich habe ein Blech genommen und habe das genau nach dem antennenloch angepasst ..


    einen magneten dahinter gesetzt damit das blech hält.. (wie soll man das sonst festhalten)
    anschließend mit kleinen punkten verschweißt deswegen auch das bild von der anderen seite..


    und hab jetzt erstmal nur farbe drüber gemacht, damit es nicht rostet.. morgen werde ich den leichten verzug der sich beim schweißen nicht vermeiden lässt.. wieder richten.. so dass ich kaum spachtelmasse brauche.. wenn alles eben ist brauch ich nur leicht die poren füllen und gut ist


    AE´s = Angel Eyes




    LIEBER GOTT, bitte hilf mir, mein großes Maul zu halten - wenigstens solange bis ich genau weiß, über was ich rede

  • soo heute habsch nich allzuviel geschafft aber immerhin etwas


    die türen sind raus auf der beifahrerseite heckscheibe ist raus (die hatte kleine löcher)
    die opelzeichenmulde ist schonmal rausgedengelt..


    morgen kommen die türen auf der beifahrerseite raus und die hintere seitenscheiben nehme ich mit nach hause um die scheibenfolien zu kleben



    das was ich eigentlich machen wollte.. habe ich festgestellt, dass mir das passende werkzeug fehlt und improvisieren ist da nicht möglich


    alle teile schon mal für den lack vorbereitet bzw zurecht gestellt.. mal sehen wannsch den kram lackiere


    es wird die originalfarbe werden denn die sieht wenns frisch ist super aus...

  • und ob es vorran geht .. aber in großen schritten


    nun hab ich heute erstma die kabel für die hinteren griffe gezogen bzw verlegt vielleicht werde ich dei morgen noch anschließen..


    16V antenne ist nun verkabelt verlegt und eingebaut


    die letzten beiden türen sind raus (auto auf der bühne umgedreht)
    die scheiben stehen bei mir in der küche zum tönen .. ja und die rückleuchten ma reingesteckt zum schaun


    soo das wars erstmal heute von meiner front.--..


    morgen vielleicht kabel und motorträger entrosten und grundieren (scheißarbeit)

  • sieht ned schlecht aus was du da machst, aber sag mal wie hasten das mit der antenne gelöst, hatte bei meinen auch die antenne vom gsi aufs dach gebaut aber noch keine kabel zum verbinden gefunden, haste da nen tipp für mich.
    ansonsten weiter so wird schon gut werden

  • das ist die Antenne vom Caravan aber auch das kleine schwarz weiße kabel mit nehmen


    an der a-säule ist doch der ganze kabelbaum gesteckt.. dort ist das antennenkabel nochmal geteilt.. einfach das vorhandene rausziehen und das von der antenne reinstecken .. kabel richtig schön verlegen und gut ist


    ist bei halb zerlegtem auto auch ganz einfach ...




    LIEBER GOTT, bitte hilf mir, mein großes Maul zu halten - wenigstens solange bis ich genau weiß, über was ich rede

  • soo heute ist wieder was passiert.. der motorträger ist nun fertig lackiert..


    und die halterung für meine endstufe .. fürs radio ist auch fertig...


    bitte nicht maulen is ne billigendstufe oder so.. das ist die kleinste die ich bekommen konnte und ich will auch keinen kofferraum ausbau machen sondern nur die 4 boxen im auto damit befeuern ..denn ich brauch nen kofferraum

  • wirst doch wissen, was du machst, pass nur darauf auf, daß die endstufe unterm sitz nicht zu heiß wird, hatte in meinem kadett d damals die endstufen auch unter den vordersitzten verbaut, die ersten waren auch nicht die teuersten, und sind dann leider den hitzetod gestorben, die danach waren etwas teurer, und haben sich selbst abgeschaltet, würde etwas darauf achten, wie ewarm die werden, damit du noch sehr lange damit spaß hast :344:

  • Pass auf mit den Kabeln von der Endstufe. Nicht das die mal abreißen oder sich lösen, wenn mal einer den Sitz verstellt.


    Wann willst Du denn die Rücksitzbank abholen? Noch liegt sie warm und Trocken bei mir in der Garage. Gehe mal davon aus, dass sie für dieses Gefährt hier sein soll.



    MfG Shorty_GSI

    HILFE, mein Auto lebt!!! Es raucht, es säuft und ab und zu bummst es auch mal....
    „Hybridantriebe sind eine Vergewaltigung der Physik.“– FRITZ INDRA
    -> meine Dauerbaustelle <- -> mein Spielzeug <-


    In stillem gedenken an unseren Moderatoren-Kollegen und User Schorschi *9. Mai 1983 - †30.6.2012

  • aaaalso..


    die heckklappe ist ja vom GSi.. die überflüssigenn löcher habe ich geschlossen.. und es kommt der normale spoiler drauf.. die GSI-mütze gefällt mir überhauptnicht


    hmm das mit den kabeln muss ich noch ma schaun wennsch heute den sitz reinsetze und die kabel verlege..es gibt aber nicht viele die den beifahrersitz verstellen.. deswegen sollte es wohl machbar sein...


    was die rücksitzbank betrifft dachte ich du kommst mit dem langen runter und machst ma nen ruhiges wochenende bei mir.. so wie du es angedacht hattest


    und ja die rücksitzbank ist für diesen wagen




    LIEBER GOTT, bitte hilf mir, mein großes Maul zu halten - wenigstens solange bis ich genau weiß, über was ich rede

  • soo weiter gehts


    heute den vorderen träger getauscht incl motorträger eingebaut ..


    träger grundiert .. und fertig


    den sitz mit der entstufe mal eingebaut .. das ding stört nicht und man sieht es nicht .. kabelverlegung habsch heute schon angefangen


    war heute direkt bei meinem farbenlieferanten und hab mal nach meiner fahrzeugfarbe geschaut... ich dacht ich muss umkippen.. fpr die metallic geschichte .. mal locker 70 euro pro liter aufgerufen...


    boaaa


    lkw lack in uni kostet mal locker 20 euro incl härter..


    und mindestens 4 liter brauch ich.. oder sagen wir 3 .. aber dennoch 400 euro nur füe den lack.. man man man

  • Ja Stielie, mit den Preisen für Lack ist das nun mal leider so. Bei meinen alten Arbeitgeber habe ich 15,-€ /l für Unilack und 20,-€/l für Sikkens-Metalliclack bezahlt. Aber seit dem die auf Wasserbasis umgestellt haben, sind die Zeiten vorbei. Kann ja nächste Woche mal nachfragen, was mich da jetzt der Liter kostet, aber viel billiger wirds glaube ich nicht werden.



    MfG Shorty_GSI

    HILFE, mein Auto lebt!!! Es raucht, es säuft und ab und zu bummst es auch mal....
    „Hybridantriebe sind eine Vergewaltigung der Physik.“– FRITZ INDRA
    -> meine Dauerbaustelle <- -> mein Spielzeug <-


    In stillem gedenken an unseren Moderatoren-Kollegen und User Schorschi *9. Mai 1983 - †30.6.2012

  • naja is egal.. ich werd mal sehen .. und wenn ich normalen unilack nehme aber in dem rot wie der jeze is .. halt ohne metallic ..das geht doch auch


    hab heute mal aufgeräumt da jetzt die groben karrosseriearbeiten abgeschlossen sind..


    und zu guter letzt den unteren träger schwarz lackiert und gut ist


    das sollte es wohl nun tun


    ab montag gehts los mit schleifen und spachteln..

  • Moin


    gute Arbeit, was nimmste denn fürn Schwarz, gerade für den Träger, Hammerschlaglack oder einfachen Lack?


    Finde 70 Euro fürn Lack teuer, das sind ja wenn man es bissel aufrundet 150 DM, echt fett, wenn man sich das mal auf der Zunge zergehen lässt.


    Weiter so, willst du das Auto komplett lackieren, sind doch noch paar gute Stellen da.


    :408: